Jackson County (Wisconsin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Jackson County Courthouse in Black River Falls
Verwaltung
US-Bundesstaat: Wisconsin
Verwaltungssitz: Black River Falls
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
307 Main Street
Black River Falls, WI 54615-1756
Gründung: 1853
Gebildet aus: La Crosse County
Vorwahl: 001 715
Demographie
Einwohner: 20.449  (2010)
Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 2590 km²
Wasserfläche: 33 km²
Karte
Karte von Jackson County innerhalb von Wisconsin
Website: www.co.jackson.wi.us

Das Jackson County[1] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Wisconsin. Im Jahr 2010 hatte das County 20.449 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 8 Einwohnern pro Quadratkilometer.[2] Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Black River Falls.[3]

Geografie[Bearbeiten]

Das County liegt etwas westlich des geografischen Zentrums von Wisconsin und ist im Westen und Südwesten jeweils etwa 40 km von Minnesota sowie Iowa entfernt. Es hat eine Fläche von 2590 Quadratkilometern, wovon 33 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Von Nord nach Südwest wird das Jackson County vom Black River durchflossen, einem linken Nebenfluss des Mississippi,

An das Jackson County grenzen folgende Nachbarcountys:

Eau Claire County Clark County
Trempealeau County Compass card (de).svg Wood County
La Crosse County Monroe County Juneau County

Geschichte[Bearbeiten]

Andrew Jackson

Jackson County wurde 1853 aus Teilen des La Crosse County gebildet. Benannt wurde es nach Andrew Jackson, dem siebten Präsidenten der USA.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± in %
1900 17.466
1910 17.075 -2 %
1920 17.746 4 %
1930 16.468 -7 %
1940 16.599 0,8 %
1950 16.073 -3 %
1960 15.151 -6 %
1970 15.325 1 %
1980 16.831 10 %
1990 16.588 -1 %
2000 19.100 20 %
2010 20.449 7 %
Schätzung 2012 20.485 7 %
1900–1990[4] 2000[3] 2010–2012[2]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Jackson County 20.449 Menschen in 8167 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 8 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 8167 Haushalten lebten statistisch je 2,32 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 89,4 Prozent Weißen, 2,1 Prozent Afroamerikanern, 6,6 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,3 Prozent Asiaten, 0,1 Prozent Polynesiern sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,8  Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

22,4 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 60,8 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 16,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 46,8 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 43.098 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 21.526 USD. 16,5 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[2]

Ortschaften im Jackson County[Bearbeiten]

City

Villages

Census-designated places (CDP)

Andere Unincorporated Communities

Gliederung[Bearbeiten]

Das Jackson County ist neben der einen City und den fünf Villages in 21 Towns eingeteilt[5]:

Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Adams 1342    55-00350
Town of Albion 1210    55-00900
Town of Alma 1044    55-01275
Town of Bear Bluff 138    55-05550
Town of Brockway 2828    55-09900
Town of City Point 182    55-14800
Town of Cleveland 481    55-15375
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Curran 343    55-18075
Town of Franklin 448    55-27225
Town of Garden Valley 422    55-28250
Town of Garfield 638    55-28325
Town of Hixton 652    55-35100
Town of Irving 751    55-37275
Town of Knapp 299    55-40000
Town Einwohner
(2010)
FIPS
Town of Komensky 509    55-40325
Town of Manchester 704    55-48425
Town of Melrose 470    55-50775
Town of Millston 159    55-52050
Town of North Bend 488    55-57775
Town of Northfield 639    55-57975
Town of Springfield 623    55-75900

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jackson County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey Abgerufen am 22. Februar 2011
  2. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Jackson County, WI Abgerufen am 18. Februar 2014
  3. a b National Association of Counties Abgerufen am 18. Februar 2014
  4. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Missouri Census Data Center - Wisconsin Abgerufen am 18. Februar 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jackson County, Wisconsin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

44.32-90.81Koordinaten: 44° 19′ N, 90° 49′ W