Biccari (Apulien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen:
Geschichte, Verkehr, Kultur
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.
Biccari
Kein Wappen vorhanden.
Biccari (Italien)
Biccari
Staat Italien
Region Apulien
Provinz Foggia (FG)
Koordinaten 41° 24′ N, 15° 12′ OKoordinaten: 41° 24′ 0″ N, 15° 12′ 0″ O
Höhe 450 m s.l.m.
Fläche 106,30 km²
Einwohner 2.768 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 26 Einw./km²
Postleitzahl 71032
Vorwahl 0881
ISTAT-Nummer 071006
Volksbezeichnung biccaresi
Schutzpatron Donatus von Arezzo
Website www.comune.biccari.fg.it
Blick auf Biccari

Biccari ist eine süditalienische Gemeinde mit 2768 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2016) in der Provinz Foggia in der Region Apulien. Schutzpatron der Gemeinde ist Donatus von Arezzo.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gemeindegebiet umfasst eine Fläche von 106,3 km². Nachbargemeinden sind Alberona, Castelluccio Valmaggiore, Celle di San Vito, Faeto, Lucera, Roseto Valfortore und Troia.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Biccari – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien