Brandenburg-Liga (Fußball)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brandenburgliga
Abzeichen des Fußball-Landesverbandwes BrandenburgVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat
Verband Fußball-Landesverband Brandenburg
Erstaustragung 1990/91
Hierarchie 6. Liga
Mannschaften 16
Meister Grün-Weiß Brieselang (1. Titel)
Rekordmeister 1. FC Frankfurt
Region Gebiet der Brandenburg-LigaVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Kartenformat
Landesliga Brandenburg (Staffeln Nord und Süd) (VII)

Die Brandenburg-Liga ist die höchste Liga auf dem Gebiet des Fußballverbandes des Landes Brandenburg. Nach der Umstrukturierung des deutschen Fußballs mit einer neuen 3. Liga gehört die Brandenburg-Liga zu den sechsthöchsten Spielklassen. Der Meister steigt direkt in die Oberliga Nordost auf. Die Brandenburg-Liga wurde 1990 als Landesliga gegründet. Ab 1993/94 hieß sie Verbandsliga. Seit 2007/08 trägt sie ihren jetzigen Namen. Die ewige Tabelle der Brandenburg-Liga führt der SV Falkensee-Finkenkrug mit bisher 650 absolvierten Spielen an.

Meister der Brandenburg-Liga/Verbandsliga Brandenburg seit 1990/91[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meister der Verbandsliga Brandenburg

Mannschaften 2016/17[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine der Brandenburg-Liga 2016/17

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]