Briefmarken-Jahrgang 1949 der Deutschen Post

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Briefmarken-Jahrgang 1949 der Deutschen Post (als Nachfolgerin der Deutschen Reichspost, die Deutsche Bundespost wurde erst 1950 gegründet) umfasste zehn Sondermarken. Streng genommen handelt es sich um die ausgegebenen Sondermarken seit der Institutionalisierung der Bundesrepublik Deutschland durch das Inkrafttreten des Grundgesetzes mit Ablauf des 23. Mai 1949. Die Dauermarken der drei westlichen Besatzungszonen wurden weiterhin verkauft.

Liste der Ausgaben und Motive[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende

  • Bild: Eine bearbeitete Abbildung der genannten Marke. Das Verhältnis der Größe der Briefmarken zueinander ist in diesem Artikel annähernd maßstabsgerecht dargestellt.
  • Beschreibung: Eine Kurzbeschreibung des Motivs und/oder des Ausgabegrundes. Bei ausgegebenen Serien oder Blocks werden die zusammengehörigen Beschreibungen mit einer Markierung versehen eingerückt.
  • Wert: Der Frankaturwert der einzelnen Marke in Pfennig. Ein „+“ bedeutet, dass es sich um eine Zuschlagmarke handelt (= Frankaturwert + Spende).
  • Ausgabedatum: Das Datum des erstmaligen Verkaufs dieser Briefmarke.
  • Gültig bis: Das Datum, an dem die Gültigkeit endete.
  • Auflage: Soweit bekannt, wird hier die zum Verkauf angebotene Anzahl dieser Ausgabe angegeben.
  • Entwurf: Soweit bekannt, wird hier angegeben, von wem der Entwurf dieser Marke stammt.
  • Mi.-Nr.: Diese Briefmarke wird im Michel-Katalog unter der entsprechenden Nummer gelistet.

Sondermarken

Bild Beschreibung Werte in
Pfennig
Ausgabe-
datum
(1949)
gültig bis Auflage Entwurf MiNr.
DBP 1949 111 Bundestag.jpg Eröffnung des 1. Deutschen Bundestages
10 7. September 31. August 1950 3.000.000 Max Bittrof 111
DBP 1949 112 Bundestag.jpg
  • Richtfest
20 7. September 31. August 1950 3.000.000 Max Bittrof 112
DBP 1949 113 Briefmarken.jpg 100 Jahre deutsche Briefmarken
Zuschlagmarke
10+2 30. September 31. August 1950 1.000.000 Bruckmann 113
DBP 1949 114 Briefmarken.jpg
  • 3 Kreuzer Königreich Bayern
20 30. September 31. August 1950 1.000.000 Bruckmann 114
DBP 1949 115 Briefmarken.jpg
  • 6 Kreuzer Königreich Bayern
30 30. September 31. August 1950 1.000.000 Bruckmann 115
DBP 1949 116 Weltpostverein.jpg 75 Jahre Weltpostverein
Heinrich von Stephan (1831–1897)
Mitbegründer des Weltpostvereins
30 9. Oktober 31. August 1950 2.000.000 Max Bittrof 116
DBP 1949 117 Elisabeth v Thüringen.jpg Helfer der Menschheit
Wohlfahrtsmarken mit Zuschlag
Landgräfin
8+2 14. Dezember 31. März 1951 4.000.000 unbekannt 117
DBP 1949 118 Paracelsus.jpg
Philosoph und Arzt
10+5 14. Dezember 31. März 1951 6.000.000 unbekannt 118
DBP 1949 119 Fröbel.jpg
Pädagoge
20+10 14. Dezember 31. März 1951 6.000.000 unbekannt 119
DBP 1949 120 Wichern.jpg
Theologe
30+15 14. Dezember 31. März 1951 4.000.000 unbekannt 120

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Michel-Katalog Deutschland 2006/2007 (broschiert), Schwaneberger Verlag GmbH (2006), ISBN 3-87858-035-5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Briefmarken der Bundesrepublik, Berlins und der DDR von 1949 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien