De Wandre

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Établissements Fr. De Wandre
Rechtsform
Gründung 1924
Auflösung 1925
Sitz Brüssel
Leitung F. De Wandre
Branche Automobilhersteller

De Wandre war ein belgischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus der Chaussee de Jette in Brüssel begann 1924 mit der Produktion von Automobilen. 1925 endete die Produktion. Die Fahrzeuge wurden auch als Ford transformée bezeichnet.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte Fahrzeuge auf der Basis des Ford Modell T her. Die Fahrgestelle waren 14 cm tiefergelegt und 46 cm verlängert. Es gab einen modischen Spitzkühler. Zur Wahl standen die Karosserieformen dreisitziger Roadster, Tourenwagen, Limousine und Landaulet.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]