Direct

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Société de Construction Mécaniques et d'Automobiles
Rechtsform
Gründung 1904
Auflösung 1905
Sitz Brüssel, Belgien
Branche Automobilhersteller

Direct war eine belgische Automarke.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Société de Construction Mécaniques et d'Automobiles begann 1904 mit der Produktion von Automobilen. Das Werk befand sich am Boulevard Baudouin in Brüssel. Im selben Gebäude war auch Ateliers Déchamps ansässig. 1905 endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das einzige Modell 40/50 CV basierte auf einer Entwicklung von Robert Goldschmidt. Der große Vierzylindermotor war vorne im Fahrgestell montiert und trieb die Hinterachse an. Die Besonderheit war das Fehlen eines Getriebes.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)
  • G. N. Georgano: The New Encyclopedia of Motorcars, 1885 to the Present, Dutton Verlag, New York 1982, ISBN 0-525-93254-2 (englisch)
  • David Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. Greenwich Editions, 2004, ISBN 0-86288-258-3 (englisch)
  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.