Hoflack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
François Hoflack
Rechtsform
Gründung 1900
Auflösung 1901
Sitz Ypern, Belgien
Branche Automobilhersteller

Hoflack war ein belgischer Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus der Rue Corton aus Ypern importierte seit 1900 Motorräder aus Frankreich. 1901 begann es mit der Produktion von Automobilen. Im gleichen Jahr endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte Kleinwagen her. Für den Antrieb sorgten wassergekühlte Einbaumotoren von Aster. Die Fahrzeuge verfügten über Zweiganggetriebe. Der Verkaufspreis betrug 2250 Belgische Franken.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]