Meteor (belgische Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Félix Hecq
Rechtsform
Gründung 1903
Auflösung 1906
Sitz Brüssel
Leitung Félix Hecq
Branche Automobilhersteller

Meteor war eine belgische Automarke.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Félix Hecq aus der Rue Galilée in Brüssel begann 1903 mit der Produktion von Automobilen. 1906 endete die Produktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte zunächst den Kleinwagen 9 CV mit einem Einzylindermotor von De Dion-Bouton her. 1905 folgte der 16/20 CV mit einem Vierzylindermotor.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]