Dois Irmãos do Buriti

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dois Irmãos do Buriti
Koordinaten: 20° 41′ S, 55° 17′ W
Karte: Mato Grosso do Sul
marker
Dois Irmãos do Buriti
Position von Dois Irmãos do Buriti
Basisdaten
Staat Brasilien
Bundesstaat Mato Grosso do Sul
Stadtgründung 13. November 1987
Einwohner 10.442 (2010)
Stadtinsignien
Bandeira dois irmaos do buriti.jpg
Brasao dois irmaos do buriti.jpg
Detaildaten
Fläche 2.344,611 km2
Bevölkerungsdichte 4 Ew./km2
Höhe 320 m
Stadtgliederung 2 (Dois Irmãos do Buriti und Palmeiras)
Postleitzahl 79370-000
Zeitzone UTC−4
Stadtvorsitz Wlademir de Souza Volk
Stadtpatron Nossa Senhora do Rosário
Website www.doisirmaosdoburiti.ms.gov.br
Mesoregion Pantanal-Süd
MatoGrossodoSul Municip DoisIrmaosdoBuriti.svg

Dois Irmãos do Buriti ist eine Kleinstadt in der Mesoregion Pantanal-Süd und Mikroregion Aquidauana im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul. Die Stadt wurde 1987 gegründet.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dois Irmãos do Buriti – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Geschichte der Stadt auf der offiziellen Webpräsenz