Flughafen Pamplona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto de Pamplona-Noáin
Iruñea-Noaingo aireportua
Aeropuerto de Pamplona-Noáin.jpg
Kenndaten
ICAO-Code LEPP
IATA-Code PNA
Koordinaten
42° 46′ 12″ N, 1° 38′ 48″ WKoordinaten: 42° 46′ 12″ N, 1° 38′ 48″ W
458 m (1503 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 7 km südlich von Pamplona
Basisdaten
Eröffnung 1930
Betreiber AENA
Passagiere 153.476 (2016)[1]
Luftfracht 2 t (2016)[1]
Flug-
bewegungen
5.371 (2016)[1]
Start- und Landebahn
15/33 2207 m × 45 m Asphalt

Der Flughafen Pamplona-Noáin (spanisch Aeropuerto de Pamplona-Noáin, baskisch Iruñea-Noaingo aireportua; IATA-Code: PNA, ICAO-Code: LEPP) ist ein Verkehrsflughafen im Norden der iberischen Halbinsel in der zu Spanien gehörenden Autonome Gemeinschaft Navarra. Er liegt ca. 7 km südlich des Zentrums von Pamplona (Iruñea oder Iruña), der Hauptstadt Navarras.

Der Flughafen ist über Inlandsflüge mit Barcelona und Madrid verbunden. Ab November 2017 fliegt die Lufthansa Pamplona viermal wöchentlich ab Frankfurt an.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c TRÁFICO DE PASAJEROS, OPERACIONES Y CARGA EN LOS AEROPUERTOS ESPAÑOLES 2016. In: aena.es. AENA, abgerufen am 16. August 2017 (PDF; 69 KB, spanisch).
  2. https://infopoint.lufthansa.com

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]