Flughafen Pamplona

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aeropuerto de Pamplona-Noáin
Iruñea-Noaingo aireportua
Aeropuerto de Pamplona-Noáin.jpg
Kenndaten
ICAO-Code LEPP
IATA-Code PNA
Koordinaten
42° 46′ 12″ N, 1° 38′ 48″ WKoordinaten: 42° 46′ 12″ N, 1° 38′ 48″ W
458 m (1503 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 7 km südlich von Pamplona
Basisdaten
Eröffnung 1930
Betreiber AENA
Passagiere 434.062[1](2008)
Luftfracht 52,9 t [1](2008)
Flug-
bewegungen
12.972 [1](2008)
Start- und Landebahn
15/33 2207 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12 i14

Der Flughafen Pamplona-Noáin (span. Aeropuerto de Pamplona-Noáin, baskisch: Iruñea-Noaingo aireportua) ist ein Verkehrsflughafen im Norden der iberischen Halbinsel in der zu Spanien gehörenden Autonome Gemeinschaft Navarra. Er liegt ca. 7 km südlich des Zentrums von Pamplona (Iruñea oder Iruña), der Hauptstadt Navarras.

Derzeit werden ausschließlich Inlandsflüge nach Barcelona und Madrid angeboten.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Jahresstatistik der spanischen Flughafen-Betreibergesellschaft AENA (PDF; 65 kB)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]