Autopista AP-15

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/ES-AP
Autopista AP-15 in Spanien
Autopista AP-15
Karte
Verlauf der AP-15
Basisdaten
Betreiber: Audenasa
Gesamtlänge: 112 km
  davon in Planung: < km

Autonome Gemeinschaft:

Navarra

Die Autopista AP-15 oder Autopista del Navarra ist eine Autobahn in Spanien. Die Autobahn beginnt in Tudela und endet in Irurzun.

Streckenverlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abschnitte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position Kurzbezeichnung Abschnitt km Eröffnung
1 AP-15 Irurzun-Berriozar 16 1980
2 A-15 Umfahrung Pamplona (west) 16 1991
3 AP-15 Noáin-Tafalla 35 1976
4 AP-15 Tafalla-Castejón 45 1977
5 AP-15 Castejón-Zufahrt A-68 6 1978

Streckenführung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Position km Abschnitt Anschluss an
1 1 Saragossa-Logroño-Bilbao AP-68 E-804
2 6 Tudela-Saragossa AP-68
N-232
3 13 Soria-Madrid N-113
4 Marcilla (Mautstelle)
5 29 Peralta-Marcilla NA-128
6 49 Olite N-121
7 50 Tafalla (süd)-Olite-Saragossa-Madrid N-121
8 56 Tafalla (nord)-Pueyo-Pamplona N-121
9 69 Puente la Reina N-601
A-12
10 Imárcoain (Mautstelle)
11 78 Área de Servicio Imárcoain - Ciudad del Transporte
12 79 Noáin-Beriáin-Saragossa-Madrid N-121
13 80 Sangüesa-Jaca A-21
14 83a Pamplona (Ostumfahrung)-Huarte-Noáin PA-30
15 83b Pamplona (süd) PA-31
16 85 Pamplona-Esquíroz NA-6001
17 88 Estella-Logroño A-12
18 89 Industriegebiet Landaben-Volkswagen NA-30
19 92 Orcoyen-Arazuri PA-30
20 97 Pamplona (nord)-Berriozar-San Sebastián-Vitoria-Gasteiz PA-34
N-240A
21 Zuasti (Mautstelle)
22 109 Aizcorbe-Pamplona N-240A
23 112 Alsasua-Vitoria-Gasteiz A-10
24 San Sebastián weiter als A-15 A-15

Größere Städte an der Autobahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straßenschild der Autopista AP-15