Flughafen Piarco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piarco Airport
Piarco airport.JPG
Kenndaten
ICAO-Code TTPP
IATA-Code POS
Koordinaten
10° 35′ 43″ N, 61° 20′ 14″ WKoordinaten: 10° 35′ 43″ N, 61° 20′ 14″ W
18 m (59 ft.) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 27 km südöstlich von Port of Spain
Straße Churchill Roosevelt Highway
Basisdaten
Eröffnung 8. Januar 1931
Fläche 680 ha
Terminals 2
Passagiere 2.504.469 (2010)
Luftfracht 43.703.996 (2010)
Start- und Landebahn
10/28 3200 m × 46 m Asphalt

Der Piarco International Airport ist der Flughafen von Trinidad und damit der Flughafen für die trinidadische Hauptstadt Port of Spain. Neben dem Flughafen Crown Point ist er einer von zwei aktuell betriebenen internationalen Flughäfen von Trinidad und Tobago. Er liegt etwa 27 Kilometer südöstlich von Port of Spain am südlichen Rand des dicht besiedelten East-West Corridor.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Piarco International wurde am 8. Januar 1931 eröffnet. Damals durften ausschließlich kleine Flugzeuge starten und landen. 2001 wurde ein neuer Terminal für Piarco gebaut, um den Flugbetrieb zu erweitern. 2006 wurde der Flughafen mit dem World Travel Award der Kategorie "Caribbean's Leading Airport" ausgezeichnet.[1]

Aufbau und Einrichtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Terminal ist etwa 35.900 Quadratmeter groß. Der Bau des neuen Terminals wurde am 25. November 2011 abgeschlossen. Das North-Terminal ist für Geschäftsreisende vorgesehen und beherbergt 29 Gates mit 14 Fluggastbrücken. Der bestehende Terminal heißt neu South-Terminal. Es gibt ein Einkaufszentrum, das im Jahr 2006 erbaut wurde. Der Verkehrsflughafen ist groß genug, um wichtige Verkehrsflugzeuge wie die Boeing 737, Boeing 747, Boeing 777 oder den Airbus A340 unterzubringen.

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Piarco ist der Heimatflughafen von Caribbean Airlines sowie ein Drehkreuz der LIAT. Eine Verbindung nach Europa wird von British Airways angeboten.

Nationale Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziel Flughafen
Caribbean Airlines Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Tobago A. N. R. Robinson International Airport

Internationale Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fluggesellschaft Ziel Flughafen
Caribbean Airlines BarbadosBarbados Bridgetown Grantley Adams International Airport
LIAT BarbadosBarbados Bridgetown Grantley Adams International Airport
Caribbean Airlines GrenadaGrenada St. George’s Flughafen Point Salines
LIAT GrenadaGrenada St. George’s Flughafen Point Salines
British Airways Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich London Gatwick Airport
Caribbean Airlines GuyanaGuyana Georgetown Flughafen Georgetown
Caribbean Airlines JamaikaJamaika Kingston Flughafen Norman Manley International
Westjet Airlines KanadaKanada Toronto Flughafen Toronto-Pearson
Surinam Airways NiederlandeNiederlande Curacao Flughafen Curaçao
Caribbean Airlines NiederlandeNiederlande St. Maarten Princess Juliana International Airport
Copa Airlines PanamaPanama Panama-Stadt Flughafen Panama
LIAT Saint LuciaSt. Lucia Castries Flughafen George F. L. Charles
LIAT Saint Vincent GrenadinenSt. Vincent und die Grenadinen Argyle Argyle International Airport
Caribbean Airlines SurinameSuriname Paramaribo Flughafen Suriname/Zanderij
Jetblue Airways Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fort Lauderdale Fort Lauderdale-Hollywood International Airport
Caribbean Airlines Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fort Lauderdale Fort Lauderdale-Hollywood International Airport
United Airlines Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Houston George Bush Intercontinental Airport
American Airlines Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Miami Miami International Airport
United Airlines Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Newark Newark Liberty International Airport
Caribbean Airlines Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York John F. Kennedy International Airport
Jetblue Airways Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New York John F. Kennedy International Airport
Caribbean Airlines Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Orlando Orlando International Airport
Caribbean Airlines VenezuelaVenezuela Caracas Flughafen Caracas
Aeropostal VenezuelaVenezuela Isla Margarita Flughafen Isla de Margarita

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Travel Awards 2006. Abgerufen am 15. Februar 2016.