Kanton Hautefort

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ehemaliger
Kanton Hautefort
Region Aquitaine
Département Dordogne
Arrondissement Périgueux
Hauptort Hautefort
Gründungsdatum 4. März 1790
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 4.155 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 24 Einw./km²
Fläche 172,47 km²
Gemeinden 13
INSEE-Code 2413

Der Kanton Hautefort ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Kanton im Arrondissement Périgueux, im Département Dordogne und in der Region Aquitanien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton wurde am 4. März 1790 im Zuge der Einrichtung der Départements als Teil des damaligen "Distrikts Périgueux" gegründet. Mit der Gründung der Arrondissements am 17. Februar 1800 wurde der Kanton als Teil des damaligen Arrondissements Périgueux neu zugeschnitten.

Siehe auch Geschichte Dordogne und Geschichte Arrondissement Périgueux.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton grenzte im Norden an den Kanton Excideuil, im Osten an den Kanton Ayen im Arrondissement Brive-la-Gaillarde im Département Corrèze (Limousin), im Süden an den Kanton Terrasson-Lavilledieu im Arrondissement Sarlat-la-Canéda, im Südwesten an den Kanton Thenon und im Westen an den Kanton Savignac-les-Églises.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Badefols-d’Ans 445 (2013) –  –  Einw./km² 24021 24390
Boisseuilh 115 (2013) –  –  Einw./km² 24046 24390
La Chapelle-Saint-Jean 94 (2013) –  –  Einw./km² 24113 24390
Cherveix-Cubas 632 (2013) –  –  Einw./km² 24120 24390
Chourgnac 73 (2013) –  –  Einw./km² 24121 24640
Coubjours 149 (2013) –  –  Einw./km² 24136 24390
Granges-d’Ans 164 (2013) –  –  Einw./km² 24202 24390
Hautefort 1.038 (2013) –  –  Einw./km² 24210 24390
Nailhac 306 (2013) –  –  Einw./km² 24302 24390
Sainte-Eulalie-d’Ans 287 (2013) –  –  Einw./km² 24401 24390
Teillots 99 (2013) –  –  Einw./km² 24545 24390
Temple-Laguyon 45 (2013) –  –  Einw./km² 24546 24390
Tourtoirac 652 (2013) –  –  Einw./km² 24555 24390