Lewis County (New York)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Lowville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Lewis County Court House
Lowville, NY 13367
Gründung: 28. März 1805
Gebildet aus: Oneida County
Vorwahl: 001 315
Demographie
Einwohner: 27.087  (2010)
Bevölkerungsdichte: 8,2 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 3.341,0 km²
Wasserfläche: 39,6 km²
Karte
Karte von Lewis County innerhalb von New York
Website: www.lewiscountyny.org

Lewis County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 27.087 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 8,2 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Lowville.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lewis County liegt im nördlichen Zentralland des Bundesstaates New York in den bewaldeten Ebenen des Tug Hill Plateau; im Osten des Countys läuft eine Kette der Adirondack Mountains in Südöstlicher Richtung. Wichtigste Wasserläufe sind der von Süd nach Nord durch das County verlaufende Black River, sein rechter Zulauf, der Moose River, sowie der direkt in den Ontariosee mündende Salmon River. Höchste Erhebung des Countys ist der Gomer Hill mit 643 Metern.[2]

Das County verfügt über eine Fläche von 3.341,0 Quadratkilometern, wovon 39,6 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Umliegende Gebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jefferson County St. Lawrence County St. Lawrence County
Jefferson County
Oswego County
Compass card (de).svg Herkimer County
Oswego County Oneida County Herkimer County

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County wurde am 28. März 1805 aus Oneida County gebildet und benannt nach Morgan Lewis, einem Gouverneur New Yorks von 1804 bis 1807.

Die Town “High Market”, die am 11. November 1852 aus der Town West Turin ausgegliedert wurde, ist 1973 wieder zurück gegliedert worden und besteht seitdem nicht mehr.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse[3] - Lewis County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 6433 9227 15.239 17.830 24.564 28.580 28.699 31.416 29.806
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 27.427 24.849 23.704 23.447 22.815 22.521 23.249 23.644 25.035 26.796
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 26.944 27.087

Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zu den unten angeführten Towns und Reservaten existieren in Lewis County mehrere Villages, die nicht selbstverwaltet sind, aber in den Ergebnissen der Volkszählungen eigenständig aufgeführt werden.

Ortschaft Status Einwohner
(2010) [4]
Gesamte Fläche
[km²]
Landfläche
[km²]
Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[5] Besonderheit
Croghan Town 000000000003093.00000000003.093 471,5 464,1 6,7 05. Apr. 1841
Denmark Town 000000000002860.00000000002.860 132,2 131,1 21,8 03. Apr. 1807
Diama Town 000000000001709.00000000001.709 364,7 355,1 4,8 16. Apr. 1841
Greig Town 000000000001199.00000000001.199 239,2 235,7 5,1 20. Feb. 1832
Harrisburg Town 000000000000437.0000000000437 103,4 103,3 4,2 22. Feb. 1803
Lewis Town 000000000000854.0000000000854 168,7 165,8 5,2 11. Nov. 1852
Leyden Town 000000000001785.00000000001.785 86,9 86,3 20,7 10. Mär. 1797
Lowville Town 000000000004982.00000000004.982 98,7 98,0 50,8 14. Mär. 1800 County Seat
Lyonsdale Town 000000000001227.00000000001.227 181,6 178,0 6,9   1873
Martinsburg Town 000000000001433.00000000001.433 196,9 196,0 7,3 23. Feb. 1803 ursprüngliche Schreibweise: Martinsburgh
Montague Town 000000000000078.000000000078 169,2 168,8 0,5 14. Nov. 1850
New Bremen Town 000000000002706.00000000002.706 144,5 144,0 18,8 31. Mär. 1848
Osceola Town 000000000000229.0000000000229 225,6 225,3 1,0 28. Feb. 1844
Pinckney Town 000000000000329.0000000000329 106,5 106,1 3,1 12. Feb. 1808
Turin Town 000000000000761.0000000000761 81,3 80,7 9,4 14. Mär. 1800
Watson Town 000000000001881.00000000001.881 299,7 292,0 16,7 30. Mär. 1821
West Turin Town 000000000001524.00000000001.524 265,2 264,3 5,8 25. Mär. 1830

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Homer French: Gazetteer of the State of New York. R.P Smith, Syracuse, N.Y. 1860 (PDF 63,8 MB, abgerufen am 15. Juni 2016).
  • Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 365 ff. (PDF 69,5 MB, abgerufen am 15. Juni 2016).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lewis County, New York – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lewis County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 16. Juni 2016
  2. Eintrag des Gomer Hill bei www.peakbagger.com (englisch)
  3. Einwohnerzahl 1810–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  4. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010 im American Factfinder
  5. Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 368 ff. (soweit nicht anders genannt)

Koordinaten: 43° 47′ N, 75° 27′ W