Oswego County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Oswego und Pulaski
Gründung: 1. März 1816
Gebildet aus: Oneida County und Onondaga County
Vorwahl: 315
Demographie
Einwohner: 122.109  (2010)
Bevölkerungsdichte: 49,6 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 3396,8 km²
Wasserfläche: 933,1 km²
Karte
Karte von Oswego County innerhalb von New York

Oswego County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte Oswego County 122.109 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 49,6 Einwohnern pro Quadratkilometer. Das County hat zwei Verwaltungssitze (County Seats); diese sind Oswego und Pulaski.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oswego County liegt am Südufer des Ontariosees, in dem auch die Grenze zwischen den USA und Kanada verläuft. Die Form des Geländes ist geprägt von eiszeitlichen Einflüssen und ist weitgehend eben und nur von geringen Anhöhen durchzogen. Wichtige Flüsse sind der Oswego River, der dem Oneida Lake entspringt, seit dem Jahr 1828 schiffbar ist und durch den Eriekanal mit dem Mohawk River verbunden ist, sowie der Salmon River im Norden des County. Das Land wird von einer großen Zahl weiterer kleiner Wasserläufe durchzogen. Das County wird vorwiegend land- und forstwirtschaftlich genutzt und hat eine Fläche von 3.396,8 Quadratkilometern, wovon 933,1 Quadratkilometer Wasserfläche sind, die in erster Linie zum Ontariosee gehört.

Umliegende Gebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ontariosee Jefferson County Lewis County
Ontariosee Compass card (de).svg Oneida County
Cayuga County Onondaga County Madison County

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse[2] - Oswego County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner - - 12.374 27.119 43.619 62.198 75.958 77.941 77.911 71.883
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 70.881 71.664 71.045 69.645 71.275 77.181 86.118 100..897 113.901 121.771
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 122.377 122.109

Städte und Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im Oswego County mehrere villages.

Ortschaft Status Einwohner
(2010) [3]
Gesamte Fläche
[km²] [4]
Landfläche
[km²] [4]
Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[5] Besonderheit
Albion town 000000000002073.00000000002.073 123,8 122,4 16,9 24. Mär. 1825
Amboy town 000000000001263.00000000001.263 97,7 95,9 13,2 25. Mär. 1830
Boylston town 000000000000549.0000000000549 101,4 101,4 5,4 07. Feb. 1828
Constantia town 000000000004973.00000000004.973 258,1 147,0 33,8 08. Apr. 1808
Fulton city 000000000011896.000000000011.896 12,3 9,7 1.226,4 29. Apr. 1835 gegründet als village
Granby town 000000000006821.00000000006.821 120,2 115,8 58,9 20. Apr. 1818
Hannibal town 000000000004854.00000000004.854 116,0 115,6 42,0 28. Feb. 1806
Hastings town 000000000009450.00000000009.450 119,0 118,2 79,9 20. Apr. 1825
Mexico town 000000000005197.00000000005.197 121,6 119,8 43,4 10. Apr. 1792
Minetto town 000000000001659.00000000001.659 15,6 14,9 11,3    Laut Fußnote im Census 1920 zwischen 1910 und 1920 aus Oswego Town ausgegliedert
New Haven town 000000000002856.00000000002.856 86,5 80,5 35,5 02. Apr. 1812
Orwell town 000000000001167.00000000001.167 106,8 102,5 11,4 28. Feb. 1817
Oswego city 000000000018142.000000000018.142 29,1 19,7 920,9 14. Mär. 1828 als village gegründet; zur City ernannt am 24. März 1848
Oswego Town town 000000000007984.00000000007.984 76,0 70,8 112,8 20. Apr. 1818
Palermo town 000000000003664.00000000003.664 105,5 104,8 35,0 04. Apr. 1832
Parish town 000000000002558.00000000002.558 108,6 108,0 23,7 20. Mär. 1828
Redfield town 000000000000550.0000000000550 241,9 232,8 2,4 14. Mär. 1800
Richland town 000000000005718.00000000005.718 155,5 148,2 38,6 20. Feb. 1807
Sandy Creek town 000000000003939.00000000003.939 120,2 109,5 36,0 24. Mär. 1825
Schroeppel town 000000000008501.00000000008.501 111,8 109,3 77,8 04. Apr. 1832
Scriba town 000000000006840.00000000006.840 113,7 105,0 65,1 05. Apr. 1811
Volney town 000000000005926.00000000005.926 127,3 124,9 47,4 21. Mär. 1806 gegründet unter dem Namen Fredericksburgh
West Monroe town 000000000004252.00000000004.252 99,9 87,4 48,6 21. Mär. 1839
Williamstown town 000000000001277.00000000001.277 101,4 100,1 12,8 24. Mär. 1804

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • John Homer French: Gazetteer of the State of New York. R.P Smith, Syracuse, N.Y. 1860, S. ff (PDF 63,8 MB, abgerufen am 1. Januar 2017).
  • Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 517 ff. (PDF 67,9 MB, abgerufen am 1. Januar 2017).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oswego County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Einwohnerzahl 1820–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  3. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010 im American Factfinder
  4. a b Offizielle Daten des United States Board on Geographic Names
  5. * Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 520 ff. PDF 67,9 MB, abgerufen am 1. Januar 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Oswego County, New York – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 43° 28′ N, 76° 13′ W