Otsego County (New York)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otsego County Courthouse
Otsego County Courthouse
Verwaltung
US-Bundesstaat: New York
Verwaltungssitz: Cooperstown
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Office Building
197 Main Street
Cooperstown, NY 13326
Gründung: 16. Februar 1791
Gebildet aus: Montgomery County
Vorwahl: 001 607
Demographie
Einwohner: 62.259  (2010)
Bevölkerungsdichte: 24 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 2.630,8 km²
Wasserfläche: 36,4 km²
Karte
Karte von Otsego County innerhalb von New York
Website: www.otsegocounty.com

Otsego County[1] ist ein County im Bundesstaat New York der Vereinigten Staaten. Bei der Volkszählung im Jahr 2010 hatte das County 62.259 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 24,0 Einwohner pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Cooperstown am Otsego Lake, das die Baseball Hall of Fame beheimatet.

Der Name Otsego leitet sich von einem indianischen Wort mit der Bedeutung Platz des Felsen ab.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County hat eine Fläche von 2.630,8 Quadratkilometern, wovon 36,4 Quadratkilometer Wasserfläche sind.

Umliegende Gebiete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oneida County Herkimer County Montgomery County
Oneida County
Chenango County
Compass card (de).svg Schoharie County
Chenango County Delaware County Schoharie County
Delaware County

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hyde Hall (2013)

Ein Ort hat den Status einer National Historic Landmark, die Hyde Hall.[2] 71 Bauwerke und Stätten des Countys sind insgesamt im National Register of Historic Places eingetragen (Stand 20. Februar 2018).[3]

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volkszählungsergebnisse[4] - Otsego County, New York
Jahr 1800 1810 1820 1830 1840 1850 1860 1870 1880 1890
Einwohner 21.343 38.802 44.856 51.372 49.628 48.638 50.157 48.967 51.397 50.861
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990
Einwohner 48.939 47.216 46.200 46.710 46.082 50.763 51.942 56.181 59.075 60.517
Jahr 2000 2010 2020 2030 2040 2050 2060 2070 2080 2090
Einwohner 61.676 62.259

Hinweis: Der Wert von 1810 ist lediglich aus der englischsprachigen Wikipedia ungeprüft übernommen worden, weil die Einwohnerzahlen für 1810 derzeit auf dem Server der Census-Behörde nicht verfügbar sind. (Stand: 23. Oktober 2020)

Städte und Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusätzlich zu den unten angeführten selbständigen Gemeinden gibt es im Otsego County mehrere villages.

Ortschaft Status Einwohner
(2010)[5]
Gesamte Fläche
[km²][6]
Landfläche
[km²][6]
Bevölkerungsdichte
[Einwohner / km²]
Gründung[7] Besonderheit
Burlington town 000000000001140.00000000001.140 116,6 116,3 9,8 10. Apr. 1792
Butternuts town 000000000001012.00000000001.012 139,5 139,4 7,3 05. Feb. 1796
Cherry Valley town 000000000001223.00000000001.223 104,6 104,6 11,7 16. Feb. 1791
Decatur town 000000000000353.0000000000353 53,8 53,3 6,6 25. März 1808
Edmeston town 000000000001826.00000000001.826 114,9 114,7 15,9 01. Apr. 1808
Exeter town 000000000000987.0000000000987 84,7 83,1 11,9 25. März 1799
Hartwick town 000000000002110.00000000002.110 104,7 103,8 20,3 30. März 1802
Laurens town 000000000002424.00000000002.424 109,2 108,9 57,6 02. Apr. 1810
Maryland town 000000000001897.00000000001.897 136,1 135,7 14,0 25. März 1808
Middlefield town 000000000002114.00000000002.114 165,0 164,0 12,9 03. März 1797
Milford town 000000000003044.00000000003.044 122,1 122,0 25,0 05. Feb. 1796 Gründungsname: „Suffrage“; umbenannt am 8. April 1800
Morris town 000000000001878.00000000001.878 101,5 101,2 18,6 06. Apr. 1849
New Lisbon town 000000000001114.00000000001.114 115,7 114,9 9,7 07. Apr. 1806 Gründungsname: „Lisbon“; umbenannt am 6. April 1808
Oneonta city 000000000013901.000000000013.901 11,3 11,3 1230,2 14. Okt. 1848 Zur city ernannt am 27. April 1870
Oneonta town 000000000005229.00000000005.229 85,9 85,2 61,4 05. Feb. 1796 Gründungsname: „Otego“; umbenannt am 17. April 1830
Otego town 000000000003115.00000000003.115 118,4 118,2 26,4 12. Apr. 1822 Gründungsname: „Huntsville“; umbenannt am 17. April 1830
Otsego town 000000000003900.00000000003.900 152,9 139,6 27,9 07. März 1788
Pittsfield town 000000000001366.00000000001.366 98,7 98,4 13,9 24. März 1797
Plainfield town 000000000000915.0000000000915 76,4 76,4 12,0 25. März 1799
Richfield town 000000000002388.00000000002.388 84,1 79,9 29,9 10. Apr. 1792
Roseboom town 000000000000711.0000000000711 86,8 86,5 8,2 23. Nov. 1854
Springfield town 000000000001358.00000000001.358 117,9 111,1 12,2 03. März 1797
Unadilla town 000000000004392.00000000004.392 120,9 119,8 36,7 10. Apr. 1792
Westford town 000000000000868.0000000000868 87,8 87,7 9,9 25. März 1808
Worcester town 000000000002220.00000000002.220 121,4 121,4 18,3 03. März 1797

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 531 ff. (PDF 67,9 MB, abgerufen am 23. Oktober 2020).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Otsego County (New York) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Otsego County (New York) (Englisch) In: Geographic Names Information System. United States Geological Survey. Abgerufen am 23. Februar 2011.
  2. Listing of National Historic Landmarks by State: New York. National Park Service, abgerufen am 20. Februar 2018.
  3. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 20. Februar 2018.
  4. Einwohnerzahl 1800–2010 laut Volkszählungsergebnissen
  5. Einwohnerdaten aus dem US-Census von 2010 im American Factfinder
  6. a b Offizielle Daten des United States Board on Geographic Names
  7. Franklin Benjamin Hough: Gazetteer of the State of New York. 2. Band. A. Boyd, Albany, N.Y. 1873, S. 533 ff.

Koordinaten: 42° 38′ N, 75° 2′ W