Liste der Baudenkmäler in Eching (Landkreis Landshut)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite sind die Baudenkmäler der niederbayerischen Gemeinde Eching (Landkreis Landshut) zusammengestellt. Diese Tabelle ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des bayerischen Denkmalschutzgesetzes vom 1. Oktober 1973 erstmals erstellt wurde und seither durch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege geführt wird. Die folgenden Angaben ersetzen nicht die rechtsverbindliche Auskunft der Denkmalschutzbehörde. [Anm. 1]

Wappen von Eching

Baudenkmäler in Eching[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Pfarrstraße 8
(Standort)
Pfarrhof mit Wirtschaftsgebäude zweigeschossiges Gebäude mit Schopfwalmdach, Standerker mit Zwerchausabschluss, neubarock, um 1910;

Wirtschaftsgebäude, massiv, mit Schopfwalm und Ecklisenen, neubarock, gleichzeitig; Torbogen zwischen Wohn- und Wirtschaftsgebäude, gleichzeitig; erhaltene Teile der Einfriedung, Zugangstor und Pfeiler über Sockelmauer, wohl gleichzeitig.

D-2-74-124-1 Pfarrhof mit Wirtschaftsgebäude
weitere Bilder
Pfarrstraße 6
(Standort)
Katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist, Mauer und Kapelle Saalkirche, barocke Anlage von 1710/11, Gliederung durch Lisenen und umlaufenden Sockel, Westturm mit Zwiebelhaube; mit Ausstattung;

Friedhofsmauer, 18./19. Jahrhundert; Grabkapelle der Grafen Preysing, in basilikaler Form, mit Lisenengliederung und Rundbogenfries, neuromanisch, 1891; mit Ausstattung.

D-2-74-124-2 Katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist, Mauer und Kapelle
weitere Bilder

Baudenkmäler nach Ortsteilen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Berghofen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Nähe Dorfstraße
(Standort)
Katholische Kirche St. Peter und Paul Saalkirche, südseitig viergeschossiger Turm mit Steildachabschluss, südlich Spitzbogenportal in rechteckiger Mauerverstärkung, gotische Anlage des 14. Jahrhunderts; mit Ausstattung. D-2-74-124-4 Katholische Kirche St. Peter und Paul
Dorfstraße 25
(Standort)
Wohnstallhaus eines Vierseithofs zweigeschossiges Gebäude mit Schopfwalmdach und Schrot, an der Ostseite Heiligenfiguren in Nischen, bezeichnet 1912;

Ostflügel, zweigeschossiger Satteldachbau, mit korbbogiger Durchfahrt und eingebauter Hauskapelle, 1884.

D-2-74-124-5 Wohnstallhaus eines Vierseithofs
Dorfstraße 20
(Standort)
Wohnhaus eines ehemaligen Hakenhofs eingeschossiges, südlich zweigeschossiges Gebäude mit Halbwalmdach, mit Blockbau-Obergeschoss sowie Trauf- und Giebelschrot, 18. Jahrhundert. D-2-74-124-6 Wohnhaus eines ehemaligen Hakenhofs

Haunwang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
An der Kirche
(Standort)
Katholische Kirche St. Katharina mit Mauer Saalkirche, spätgotische Anlage, Mitte 15. Jahrhundert, das Kirchenschiff im Kern älter, barock umgeformt, am Chor abgesetzte Streben und Dachfries, Westturm mit Eingangshalle, mit Spitzhelm (erneuert);

Friedhofsmauer, 18./19. Jahrhundert mit älterem Kern.

D-2-74-124-8 Katholische Kirche St. Katharina mit Mauer
Kirchgasse 4
(Standort)
Wohnstallhaus eingeschossiger Satteldachbau mit Greddach, 19. Jahrhundert. D-2-74-124-9 Wohnstallhaus

Hüttenfurth[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Hüttenfurth Ecke Straße nach Grub
(Standort)
Kapelle Maria-Hilf kleiner massiver Satteldachbau mit einfacher Putzgliederung, 18./19. Jahrhundert; mit Ausstattung. D-2-74-124-10 Kapelle Maria-Hilf

Kronwinkl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Schloßstraße 2
(Standort)
Katholische Kirche St. Stephan Saalkirche, barocke Anlage von 1768 anstelle eines Baus des 15. Jahrhunderts, nördlich Chorflankenturm mit Glockenhaube und bekrönendem Obelisk, Turmuntergeschosse 15. Jahrhundert; mit Ausstattung. D-2-74-124-11 Katholische Kirche St. Stephan
Hofmark 1
(Standort)
Schlosswirtschaft mit Pavillon und Einfriedung zweigeschossiger Satteldachbau, mit Rundbogenportal, 18. Jahrhundert;

Pavillon, zweigeschossiges massives Gebäude mit Zeltdach, wohl gleichzeitig; Einfriedung, erhaltene Teile der älteren Ziegelmauer, 18./19. Jahrhundert.

D-2-74-124-12 Schlosswirtschaft mit Pavillon und Einfriedung
weitere Bilder
Hofmark 25
(Standort)
Ehemaliges Kleinbauernhaus eingeschossiger Satteldachbau, Teilblockbau mit Greddach, im Kern erste Hälfte 18. Jahrhundert. D-2-74-124-13 Ehemaliges Kleinbauernhaus
Schloßstraße 4
(Standort)
Schloss Kronwinkl Vierflügelanlage mit romanischem Bergfried, 12./13. Jahrhundert und gotischer Ringmauer, Wohntrakte aus dem 16./17. Jahrhundert, der nordöstlich vorgelagerte Lehenstock um 1580 errichtet, die Zinnengiebel von 1860;

Schlosskapelle innerhalb des Bergfrieds von 1673; mit Ausstattung; Schlosspark im englischen Gartenstil, 19. Jahrhundert.

D-2-74-124-14 Schloss Kronwinkl
weitere Bilder
Osterfeld / Kronwinkl an der Straßenkreuzung Haunwang-Viecht
(Standort)
Lourdeskapelle ziegelsichtiger Satteldachbau, bezeichnet 1889; mit Ausstattung. D-2-74-124-15 Lourdeskapelle

Steinzell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Haus Nr. 3
(Standort)
Wohnstallhaus eines Vierseithofs erdgeschossiger und verputzter Ziegelbau mit Satteldach, um 1800, Stalleinbau um 1850. D-2-74-124-20 Wohnstallhaus eines Vierseithofs

Thal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
St-Vitus-Straße 20
(Standort)
Katholische Kirche St. Veit mit Mauer Saalkirche, südlich Chorflankenturm mit Spitzhelm, spätgotische Anlage der zweiten Hälfte 15. Jahrhundert, erneuert 1856 und 1886; mit Ausstattung;

mit Friedhofsmauer, 18./19. Jahrhundert.

D-2-74-124-16 Katholische Kirche St. Veit mit Mauer

Ehemalige Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Objekte existieren zwar noch, wurden aber aus der Bayerischen Denkmalliste gestrichen.

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Berghofen, Thaler Bruck / südl. des Ortes
(Standort)
Wegkapelle kleiner massiver Satteldachbau, 19. Jahrhundert. D-2-74-124-7 Wegkapelle
Eching, Pfarrstraße 8
(Standort)
Kapelle der Grafen Preysing neuromanisch, 1891; mit Ausstattung.

Jetzt D-2-74-124-2

D-2-74-124-3 Kapelle der Grafen Preysing
weitere Bilder
Haunwang, Windtener Straße 11
(Standort)
Ehemaliges Wohnstallhaus eineinhalbgeschossiger verputzter Mauerwerksbau, Dacherker mit Balkon an der südlichen Traufseite, Stall mit böhmischem Kappengewölbe, erstes Viertel 19. Jahrhundert, Wohnteil 1908 ausgebaut. D-2-74-124-19 BW
Viecht, Bachstraße 12
(Standort)
Kleinbauernhaus eingeschossiger, Satteldachbau, teilweise verputzter Blockbau, im Kern zweite Hälfte 18. Jahrhundert, 1849 erneuert. D-2-74-124-17 Kleinbauernhaus

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Diese Liste entspricht möglicherweise nicht dem aktuellen Stand der offiziellen Denkmalliste. Letztere ist über die unter Weblinks angegebene Verknüpfung als PDF im Internet einsehbar und im Bayerischen Denkmal-Atlas kartographisch dargestellt. Auch diese geben, obwohl sie durch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege täglich aktualisiert werden, nicht überall den aktuellen Stand wieder. Daher garantiert das Vorhandensein oder Fehlen eines Bauwerks oder Ensembles in dieser Liste oder im Bayerischen Denkmal-Atlas nicht, dass es gegenwärtig ein eingetragenes Denkmal ist oder nicht. Außerdem ist die Bayerische Denkmalliste ein nachrichtliches Verzeichnis. Die Denkmaleigenschaft – und damit der gesetzliche Schutz – wird in Art. 1 des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes (BayDSchG) definiert und hängt nicht von der Kartierung im Denkmalatlas und der Eintragung in die Bayerische Denkmalliste ab. Auch Objekte, die nicht in der Bayerischen Denkmalliste verzeichnet sind, können Denkmäler sein, wenn sie die Kriterien nach Art. 1 BayDSchG erfüllen. Bei allen Vorhaben ist eine frühzeitige Beteiligung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege nach Art. 6 BayDSchG notwendig.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Baudenkmäler in Eching (Landkreis Landshut) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien