Liste der Kantone im Département Creuse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Département Creuse liegt in der Region Nouvelle-Aquitaine in Frankreich. Es untergliedert sich in zwei Arrondissements mit 15 Kantonen (französisch cantons).

Siehe auch: Liste der Gemeinden im Département Creuse

Gemeinden und Kantone im Département Creuse
Gemeinden, Arrondissemente und Kantone im Département Creuse
Kanton Gemeinden Einwohner
1. Januar 2018
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Arrondissement(e)
Ahun 27 6.997 425,45 16 2301 Guéret
Aubusson 21 9.109 363,81 25 2302 Aubusson
Auzances 35 7.767 705,24 11 2303 Aubusson
Bonnat 17 7.245 380,43 19 2304 Guéret
Bourganeuf 16 6.215 397,67 16 2305 Guéret
Boussac 17 6.209 384,85 16 2306 Aubusson, Guéret
Dun-le-Palestel 17 7.633 354,04 22 2307 Guéret
Évaux-les-Bains 17 6.173 406,34 15 2308 Aubusson
Felletin 19 6.463 586,02 11 2309 Aubusson, Guéret
Gouzon 25 9.426 542,62 17 2310 Aubusson
Le Grand-Bourg 16 6.924 389,33 18 2311 Guéret
Guéret-1 412 9.276 67,55 137 2312 Guéret
Guéret-2 612 9.405 97,21 97 2313 Guéret
Saint-Vaury 11 9.484 284,86 33 2314 Guéret
La Souterraine 7 9.177 204,22 45 2315 Guéret
Département Creuse 256 117.503 5.589,64 21 23 – 

Liste ehemaliger Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis zum Neuzuschnitt der französischen Kantone im März 2015 war das Département Creuse wie folgt in 27 Kantone unterteilt:

Arrondissement Kantone
Aubusson Aubusson, Auzances, Beynat, Bellegarde-en-Marche, Chambon-sur-Voueize, Chénérailles, La Courtine, Crocq, Évaux-les-Bains, Felletin, Gentioux-Pigerolles, Royère-de-Vassivière, Saint-Sulpice-les-Champs
Guéret Ahun, Bénévent-l’Abbaye, Bonnat, Bourganeuf, Boussac, Châtelus-Malvaleix, Dun-le-Palestel, Le Grand-Bourg, Guéret-Nord, Jarnages, Pontarion, Saint-Vaury, La Souterraine, Guéret-Sud-Est, Guéret-Sud-Ouest