Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Heiligensee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmallisten Berlin Logo.svg Diese Liste ist Teil des WikiProjekts Listen der Kulturdenkmale in Berlin. Ihr fehlen noch zahlreiche Fotos und Beschreibungen zu den einzelnen Denkmälern.

Falls Du mithelfen möchtest, den Artikel auszubauen, schau bitte auf der entsprechenden Projektseite vorbei.

Lage von Heiligensee in Berlin

In der Liste der Kulturdenkmale von Heiligensee sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Heiligensee im Bezirk Reinickendorf aufgeführt.

Denkmalbereiche (Ensembles)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09011649 Alt-Heiligensee 11–105
Fährstraße 1–7, 33–36, Straße 366 Nr. 2–3, 20–22
(Lage)
Ortskern Heiligensee mit Dorfanger, Kirche und Straße Alt-Heiligensee,
Baudenkmale siehe: Alt-Heiligensee, Dorfkirche; 33/37; 38; 39; 43; 45/47; 50; 52/54; 55; 56/58; 57/59; 61–61A; 67; 66/68; 73/75; 76/80; 77; 84; 83/89; 90/92; 93/97; 96/98; 104.
Gartendenkmal siehe: Alt-Heiligensee, Dorfanger.
Konstituierende Bestandteile des Ensembles:
09011651 – Alt-Heiligensee, Dorfanger (zwischen Nr. 67 und 69), Straßenbahngebäude mit Laden, Warteraum, öffentlicher Toilette, Fernsprechzelle und Geräteraum, 1929 von Erich Richter Berlin-Heiligensee Alt-Heiligensee LDL 09011651.JPG
09011652 – Alt-Heiligensee 12/16, Bauernhof Loeper (später Schönberg), Nr. 12: Wohnhaus und Stall, 1900–1901 von A. Conrad
Nr. 14/16: Wohnhaus, 1876–1877 von Przewisinski, Erweiterung 1932; Scheune 1901 und Stall, 1885 von A. Conrad
Rudervereinshaus (Holzbau), 1930 Gelände.JPG
09011653 – Alt-Heiligensee 17, Büdnerhof, Wohnhaus, Kern vor 1843, Stall, 1878, Umbauten 1895 und 1899 Alt-Heiligensee 17 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011654 – Alt-Heiligensee 19/23, Bauernhof, Wohnhaus, 1858, 1904 Erweiterung; nördl. Remise, 1901; Stall, 1902, 1936 Umbau Alt-Heiligensee 19 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011655 – Alt-Heiligensee 20/22, Bauernhof Lemke (später Bergemann), Wohnhaus, 1869 von Otto Przewisinski und Thiele, 1897 Erweiterung; Stall, 1858, 1904 Erweiterung Alt-Heiligensee 20 (Berlin-Heiligensee).JPG
09030640 – Alt-Heiligensee 24, Zweifamilienhaus, 1914 von Richard Schimmeyer Alt-Heiligensee 24 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011656 – Alt-Heiligensee 25, Stall, 1881
09030641 – Alt-Heiligensee 27/29, Fachwerkscheune, um 1905 Alt-Heiligensee 27 (Berlin-Heiligensee).JPG
09030642 – Alt-Heiligensee 31, Einfriedung und Stall, um 1900 Alt-Heiligensee 31 (Berlin-Heiligensee).JPG
09030643 – Alt-Heiligensee 40, Wohnhaus, um 1908 Alt-Heiligensee 40 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011662 - Alt-Heiligensee 41, Wohnhaus, Stall und Waschküche, 1897 Alt-Heiligensee 41 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011663 – Alt-Heiligensee 42, Wohnhaus und Stall, 1897 Alt-Heiligensee 42 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011666 – Alt-Heiligensee 46, Mietshaus, Stall und Einfriedung, 1906 von August Conrad Alt-Heiligensee 46 (Berlin-Heiligensee).JPG
09030644 – Alt-Heiligensee 48, Landarbeiterwohnhaus, 1874 von O. Przewisinski, 1933 Dachausbau Alt-Heiligensee 48 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011672 – Alt-Heiligensee 60/62, Bauernhof Kurth, Wohnhaus und Stall, 1869; Scheune, 1858 und 1896, Taubenturm, 1912 von August Conrad
09030986 – Alt-Heiligensee 65, Remise, um 1880
09011676 – Alt-Heiligensee 71, Büdnerhof Gericke, Wohnhaus, vor 1843; Stall und Waschhaus, 1879 Alt-Heiligensee 71 (Berlin-Heiligensee).JPG
09031199 – Alt-Heiligensee 88, Einfriedung, um 1900 Alt-Heiligensee 88 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011684 – Alt-Heiligensee 91, Land- und Gasthaus Wilhelm Kühne, 1909 von Otto Behrend Alt-Heiligensee 91 (Berlin-Heiligensee).JPG
09035387 – Alt-Heiligensee 99/101, Doppelwohnhaus, um 1910 Alt-Heiligensee 99 (Berlin-Heiligensee).JPG
09035416 – Alt-Heiligensee 103, Wohnhaus, um 1900 Alt-Heiligensee 103 (Berlin-Heiligensee).JPG
09040188 – Alt-Heiligensee 105, Wohnhaus, um 1900 Alt-Heiligensee 105 (Berlin-Heiligensee).JPG
Ehemalige Bestandteile: [1]
unbekannt – Alt-Heiligensee 34, Wohnhaus, um 1938
unbekannt – Alt-Heiligensee 36, Mietshäuser, 1938-40 Alt-Heiligensee 36 (Berlin-Heiligensee).JPG
Nicht konstituierende Bestandteile des Ensembles:
  • Alt-Heiligensee 13/15; 18; 22A; 26/32; 34/36; 49/53A; 55 (Scheune), 63; 64; 69; 70/74; 79/81; 82; 86/88; 94, 97; 100; 102.
  • Fährstraße 1–7; 33–36.
  • Straße 366 Nr. 2–3; 20–22.
09012304 Ruppiner Chaussee 139/143, 145A–D
Schulzendorfer Straße 1–2
(Lage)
Gut Schulzendorf

Baudenkmale siehe: Ruppiner Chaussee 139/141

Weitere Bestandteile des Ensembles:
09012305 - Ruppiner Chaussee 143, Restaurant „Sommerlust“, Wohn- und Gaststättengebäude, 1876 und 1886 von C. Trampel, Kegelbahn, 1911 von A. Müller Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 143 LDL 09012305.JPG
09012306 - Ruppiner Chaussee 145A–B, Wohn- und Restaurationsgebäude (Wohnhaus), 1888–89, Saalanbau, 1880 Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 145 A–B LDL 09012306.JPG
09012307 - Ruppiner Chaussee 145C, Wohnhaus, um 1840 Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 145 C LDL 09012307.JPG
Nicht konstituierende Bestandteile des Ensembles:
  • Ruppiner Chaussee 145D


09012308 Ruppiner Chaussee 213/237, 251
Schulzendorfer Straße 1–2
(Lage)
S-Bahnhof Schulzendorf

Baudenkmale siehe: Ruppiner Chaussee 217/233; 235/237...

Bestandteile des Ensembles:
09012309 - Ruppiner Chaussee 213/215B, Wohnhaus für Reichsbahnbedienstete, 1923/24 von Rudolf Röttcher Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 213-215B LDL 09012309.JPG
09012310 - Ruppiner Chaussee 217/233 / Schulzendorfer Straße 1, Empfangsgebäude, 1892/93 von Gareis Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 217-233 LDL 09012310.JPG

Denkmalbereiche (Gesamtanlagen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09011670 Alt-Heiligensee 56/58
(Lage)
Gemeindeschule Heiligensee Gemeindeschule Heiligensee, Stall und Schulgebäude und Küsterwohnhaus, 1896 von Schönrock, Erweiterung der Schule 1913–1914 von Ernst Busse

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011670 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 56-58 002.jpg
Stall
Turnhalle (Holzbaracke), um 1913 Alt-Heiligensee 56 (Berlin-Heiligensee) Holzbaracke.JPG
09011688 Alt-Heiligensee 107/109
(Lage)
Haus Friedrich und Haus Stellfeldt Gesamtkonzept 1965-66 von Heinz Schudnagies
Haus Friedrich (Nr. 109) von Heinz Schudnagies Alt-Heiligensee 109 (Berlin-Heiligensee).JPG
Haus Stellfeldt (Nr. 107) von Werner Stellfeldt Alt-Heiligensee 107 (Berlin-Heiligensee).JPG
09010133 Karwitzer Pfad 5/7, 7A–D, 10, 13/15, 13A-D
Deeper Pfad 1/5
(Lage)
„Marktplatz“ der Siedlung Heiligensee 1935–38 von Fritz Buck Karwitzer Pfad 5 (Berlin-Heiligensee).JPG
09012313 Ruppiner Chaussee 268
(Lage)
Kaserne für das I. Bataillon/Flakregiment 32 (Unterkunft der Berliner Bereitschaftspolizei) 1936–1937 von Dölger (?) Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 268 LDL 09012313.JPG
09012346 Schulzendorfer Straße 10/12
Andornsteig 1/3, Helmkrautstraße 48/54
(Lage)
Wohnanlage Im Eichengrund 1937–1938 von Hans Scharoun Schulzendorfer Straße 10 (Berlin-Heiligensee).JPG
09010131 Thurbrucher Steig 1/7
Ziegenorter Pfad 16/22
(Lage)
Mehrfamilienhäuser mit Poststelle der Siedlung Heiligensee 1935 von Fritz Buck Berlin-Heiligensee Thurbrucher Steig 1-7 LDL 09010131.JPG
09010130 Ziegenorter Pfad 9/39, 12/14, 32/74
Sagemühler Steig 1/3, Thurbrucher Steig 2/10
(Lage)
Siedlung Heiligensee Reihenhäuser mit Vor- und Küchengärten, 1922–1924 von Hermann Jansen (1. Bauabschnitt)
Gartengelände mit separaten Anzuchtsgärten und Dungwegen, 1923–1924 von Heinrich Friedrich Wiepking-Jürgensmann
Deeper Pfad 7-30
Freester Weg 4-4G,6-11,13/17,18-21, Karwitzer Pfad 1-8,14-24, Kiefheider Weg 2/42,43-45, Labeser Weg 1-19, Neuwarper Pfad 2/4, 6-10,12/22, 23-37, Sagemühler Steig 1/7,13-44,46/56,57-79, Sonnenwalder Weg 1-28,30/40,41-64,66/78,79-101,Stolpmünder Weg 2/42, Thurbrucher Steig 9,11,13/31,32.67,69/71
Denkmalverlust: Borsigsiedlung Heiligensee
Städtebauliche Anlage mit Reihen- und Doppelwohnhäusern[1]
1923-24 von Hermann Jansen, 1935-38 von Fritz Buck; 2001 Denkmalstatus von Großteil der Siedlung aberkannt; nun Gesamtanlagen (Ziegenorter Pfad, Thurbrucher Steig, Karwitzer Pfad)

Baudenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09097773 A 111
(Lage)
Bärenskulptur 1983 von Günter Anlauf
A 111 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011650 Alt-Heiligensee
(Lage)
Dorfanger, Ev. Dorfkirche Heiligensee 15./16. Jh, Westturm 1707–1713 (?), Umbauten 1936–1937

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105..., Gartendenkmal Alt-Heiligensee, Dorfanger

09011650 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 0013.JPG
09011657 Alt-Heiligensee 33/37
(Lage)
Mietshaus mit Vorgarteneinfriedung und Stall Mietshaus, 1911 von Otto Behrend

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

Alt-Heiligensee 33 (Berlin-Heiligensee).JPG
Stall, 1911 von Otto Behrend
Back- und Waschhaus, 1894 von Fritz Schönberg
09011660 Alt-Heiligensee 38
(Lage)
Mietshaus Miethaus, 1896 von Karl Puhlmann

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011660 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 38 005.jpg
Nördliches Stallgebäude, 1904 von Hermann Valtink
Hofseitiges Sommerhaus (Fachwerkbau mit Turm), 1912
09011661 Alt-Heiligensee 39
(Lage)
Heim der Hitlerjugend 1937–1939 von Karl Heinrich Hahn

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011661 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 39 006.jpg
09011664 Alt-Heiligensee 43
(Lage)
Wohnhaus (Fachwerk) vor 1850

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011664 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 43 001.jpg
09011665 Alt-Heiligensee 45/47
(Lage)
Pfarrgehöft Wohnhaus, vor 1850

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011665 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 45-47 004.jpg
Nördlicher Remisen-Stallbau, 1893 von A. Conrad, 1913 verlängert Alt-Heiligensee 45 (Berlin-Heiligensee) Nördlicher Remisen-Stallbau.JPG
Hofseitiges Pfarrhaus, 1936-37 von Otto Kuhlmann Alt-Heiligensee 45 (Berlin-Heiligensee) Hofseitiges Pfarrhaus.JPG
Gemeindehausanbau, 1959–1960 von Günter Behrmann Alt-Heiligensee 45 (Berlin-Heiligensee) Gemeindehausanbau.JPG
09011667 Alt-Heiligensee 50
(Lage)
Bauernhof Dannenberg (später Eichborn) Wohnhaus, 1891 von Stiebitz und Köpchen und 1900 von August Conrad, Einfriedung, 1869

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011667 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 50 001.jpg
09011668 Alt-Heiligensee 52/54
(Lage)
Bauernhof Dannenberg (Gaststätte und Hotel Dannenberg) Südliches Bauernwohnhaus (Hotel), 1869 und nördliches Mietshaus, 1900 von August Conrad, 1913 Restaurantumbau von Ernst Busse, 1924–1927 Anbauten

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011668 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 52-54 002.JPG
Südlicher Pferdestall (Restaurant), 1869 und 1881, Waschküchenzwischenbau, 1891 Alt-Heiligensee 52 (Berlin-Heiligensee) Südlicher Pferdestall.JPG
Nördlicher Stall, 1900 Alt-Heiligensee 52 (Berlin-Heiligensee) Nördlicher Stall.JPG
Café-Pavillon am Neuendorfer See, 1957 von Hans Steinert Alt-Heiligensee 52 (Berlin-Heiligensee) Café-Pavillon.JPG
Kiosk Alt-Heiligensee 52 (Berlin-Heiligensee) Kiosk.JPG
09011669 Alt-Heiligensee 55
(Lage)
Büdnerhof Wohnhaus, 1847 von A. Ribbe

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011669 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 55 003.jpg
Seitenwohngebäude, 1905 Alt-Heiligensee 55 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011671 Alt-Heiligensee 57/59
(Lage)
Lehnschulzenhof Bartel Wohnhaus (Nr. 57), 1858

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011671 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligense 57-59 001.jpg
Ställe, 1856 und 1865 09011671 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligense 57-59 008.jpg
Scheune, 1860 Alt-Heiligensee 57 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011673 Alt-Heiligensee 61–61A
(Lage)
Dorfschmiede Schmiedewerkstatt, 1878 von Kniehase, Wohnhausanbau, 1891 von A. Nieter und K. Neye

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011673 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 61-61A 004.JPG
Stall, 1870 von C. Schüler Alt-Heiligensee 61 (Berlin-Heiligensee).JPG
09011675 Alt-Heiligensee 66/68
(Lage)
Amtshaus Heiligensee mit Feuerwache und Einfriedung Amtshaus, 1910–1911 von Ernst Busse 07-AltHlgsee-Amtshaus.jpg
Feuerwache, 1910–1911 von Ernst Busse 09011675 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 66-68 002.jpg
09011674 Alt-Heiligensee 67
(Lage)
Gasthaus Zur Dorfaue Wohn- und Gasthaus, 1869 von Otto Przewisinski 09011674 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 67 001.jpg
Saalanbau, 1888 von Julius Thiele
Stall, 1910 von Ernst Busse
09011677 Alt-Heiligensee 73/75
(Lage)
Straßenbahnbetriebsbahnhof mit Hofpflasterung, Schienen und Einfriedung 1912–1913 vom AEG-Baubüro

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011677 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 73-75 007.jpg
09011678 Alt-Heiligensee 76/80
(Lage)
Bauernhof Lemke Wohnhaus mit Vorgarteneinfriedung (Nr. 76),1877 von Josef Wagenitz siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105... 09011678 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee76-80 002.jpg
Stall, 1860
Seitliches Arbeiterwohnhaus (Nr. 80), 1908 von August Conrad
09011679 Alt-Heiligensee 77
(Lage)
Kossätenhof Regelsdorff (später Kossätenhof Loeper) Wohnhaus, 1881 von W. Kölln siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105... 09011679 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 77 002.jpg
Fachwerkscheune, um 1847 mit Anbauten 1886 und 1901 09-AltHlgsee-Stallgebaeude.jpg
Stall, 1875 mit rückwärtigem Werkstattanbau, 1909 von Ernst Busse und Bretterzaun und Stabgittereinfriedung
09011682 Alt-Heiligensee 83/89
(Lage)
Bauernhof Bergemann (später Parnemann) Wohnhaus, 1891 von Karl Puhlmann

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011682 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 83-89 002.jpg
Stall, 1889 von Julius Thiele mit Bretterzaun
09011681 Alt-Heiligensee 84
(Lage)
Kossätenhof Neye Wohnhaus, 1891

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011681 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 84 003.jpg
09011683 Alt-Heiligensee 90/92
(Lage)
Bauernhof Kühne Wohnhaus, 1879 von C. Trampel siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105... 09011683 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 90-92 004.jpg
Stall, 1876 von Gentz
Scheune und Stall, 1896 von Fritz Schönberg 09011683 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 90-92 006.jpg
Arbeiterwohnhaus, 1868 von A. Ribbe
09011685 Alt-Heiligensee 93/97
(Lage)
Kossätenhof Grieft Wohnhaus (Fachwerk), um 1800 mit Einfriedung

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011685 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 93-97 002.jpg
Stall, 1909 von Otto Behrend (zusammen mit Nr. 91)
Backhaus, Ende 19. Jh.
09011686 Alt-Heiligensee 96/98
(Lage)
Bauernhof Dannenberg Wohnhaus und Garage, 1910 siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105... 09011686 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 96-98 003.jpg
Giebelständiger Stall, Holzscheune und rückwärtiger Stall sowie Hofeinfahrt mit Kopfsteinpflaster, 1894
09011687 Alt-Heiligensee 104
(Lage)
Bootshaus Havelblick 1930 von Karl Krüger

siehe auch: Ensemble Alt-Heiligensee 11–105...

09011811 An der Wildbahn 33,
An der Hasenfurt 1
(Lage)
Haus Hannah Höch, Wohnhaus (Holzhaus) 1912 von Carl Höhr & Co., Erweiterungen 1920 und 1933

siehe auch: Gartendenkmal An der Wildbahn 33

HannahHoechsGardenhouse4.jpg
09011829 Bekassinenweg 18,
Im Erpelgrund
(Lage)
Wohnhaus mit Laden 1958 von Heinz Schudnagies, Erweiterungsbau, 1967 von Heinz Schudnagies Heiligensee Bekassinenweg-1.jpg
09012032 Hennigsdorfer Straße 126,
Krantorweg 66
(Lage)
Wohn- und Bürogebäude mit Gartenanlage und Vorgarteneinfriedung 1918–1919 von Carl Dirk, Umbau zum Hospital 1957
Wirtschaftsgebäude, 1920 und 1923 von Carl Dirk
09012245 Rallenweg 2,
Sandhauser Straße 76
(Lage)
Kindererholungsheim Hochbau, 1955 vom Bezirksamt Tiergarten, Amt für Hochbau
Flachbaubau, 1955 vom Bezirksamt Tiergarten, Amt für Hochbau
09012302 Ruppiner Chaussee (gegenüber Nr. 377A)
(Lage)
Meilenstein nach 1840 aufgestellt
Meilenstein Berlin-Heiligensee.jpg
09012303 Ruppiner Chaussee 139/141
(Lage)
Gut Schulzendorf Landarbeiterwohnhaus, um 1770 Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 139-141 LDL 09012303.JPG
Stall, 1885

siehe auch: Ensemble Ruppiner Chaussee 139/143, 145A–D

09012311 Ruppiner Chaussee 217/233,
Schulzendorfer Straße 1
(Lage)
S-Bahnhof Schulzendorf Dammbahnhof, 1921–25 von Rudolf Röttcher

siehe auch: Ensemble Ruppiner Chaussee 213/237...

Bahnhof Berlin-Schulzendorf (Blick vom Bahnsteig in Richtung Tegel, 2006).jpg
09012312 Ruppiner Chaussee 235/237, 251,
Schulzendorfer Straße 2
(Lage)
S-Bahnhof Schulzendorf Beamtenwohnhaus, 1926–27 von Rudolf Röttcher

siehe auch: Ensemble Ruppiner Chaussee 213/237...

Berlin-Heiligensee Ruppiner Chaussee 235-237 LDL 09012312.JPG
09012317 Sandhauser Straße 78/130
(Lage)
Feierhalle und Einfriedung des Friedhofs Heiligensee Feierhalle, 1910–1911 von Ernst Busse Berlin-Heiligensee Sandhauser Straße 78-130 LDL 09012317.JPG
Einfriedung
09012319 Sandhauser Straße 99
(Lage)
Schützenhaus Heiligensee Saalbau, 1912 von Otto Behrend
09065951 Sandhauser Straße 101
(Lage)
Büdnerhaus und Einfriedung 1872, von Sambach
Landhaus und Remise, 1904 von August Conrad
09012318 Sandhauser Straße 139/145
(Lage)
Gaswerk Heiligensee Gasmeisterhaus, 1909 von Ernst Busse 09012318 Berlin-Heiligensee, Sandhauser Straße 139-145 001.jpg
Apparatehaus und Ofenhaus, 1909 von Ernst Busse 09012318 Berlin-Heiligensee, Sandhauser Straße 139-145 006.jpg
09012345 Schulzendorfer Straße 3,
Bisonweg
(Lage)
Wohnhaus mit Gaststätte 1896 von Wilhelm Brandt Schulzendorfer Straße 3 (Berlin-Heiligensee).JPG
Saalanbau, 1926 Schulzendorfer Straße 3, Bisonweg (Berlin-Heiligensee).JPG
09012348 Schulzendorfer Straße 23
(Lage)
Pfarrhaus 1935 von Ernst Hornig Schulzendorfer Straße 23 (Berlin-Heiligensee).JPG
09012349 Schulzendorfer Straße 44
(Lage)
Wohnhaus 1903 von A. Ebendorf
Schulzendorfer Straße 44 (Berlin-Heiligensee).JPG

Gartendenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09046216 Alt-Heiligensee
(Lage)
Dorfanger mit Friedhof Siehe Ensemble Alt-Heiligensee 11–105... und Baudenkmal Alt-Heiligensee, Dorfanger 09046216 Berlin-Heiligensee, Alt-Heiligensee 002.jpg
09046226 An der Wildbahn 33
An der Hasenfurt 1/
(Lage)
Hausgarten ab 1939 von Hannah Höch

siehe auch: Baudenkmal An der Wildbahn 33

Hoech haus.jpg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Berlin-Heiligensee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Angelika Mahler, Wolf-Borwin Wendlandt, Ingolf Wernicke: Die Denkmale in Berlin-Reinickendorf. Hrsg.: Bezirksamt Reinickendorf von Berlin. Jaron Verlag, Berlin 1998, ISBN 978-3-932202-25-4, S. 55–68.