Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Niederschöneweide

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Denkmallisten Berlin Logo.svg Diese Liste ist Teil des WikiProjekts Listen der Kulturdenkmale in Berlin. Ihr fehlen noch zahlreiche Fotos und Beschreibungen zu den einzelnen Denkmälern.

Falls Du mithelfen möchtest, den Artikel auszubauen, schau bitte auf der entsprechenden Projektseite vorbei.

Lage von Niederschöneweide in Berlin

In der Liste der Kulturdenkmale von Niederschöneweide sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Niederschöneweide im Bezirk Treptow-Köpenick aufgeführt.

Denkmalbereiche (Gesamtanlagen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09045261 Adlergestell
(Lage)
Bahnbetriebswerk Schöneweide Lokschuppen, 1902–1906 Bahnbetriebswerk Berlin-Schöneweide.JPG
Wasserturm, 1902–1906
Wasserturm-Verschiebebahnhof-Niederschöneweide.jpg
Übernachtungsgebäude, 1902–1906
Dienstgebäude, 1902–1906
09045287 Adlergestell 133/149
(Lage)
S-Bahn-Ausbesserungswerk Niederschöneweide Werkhalle, 1926–1932 von Fritz Hane
Verwaltungsgebäude, Pförtnerhaus, Wohnhaus, 1926–1932 von Fritz Hane ReichsbahnausbesserungswerkSchöneweide-2011-03-22.jpg
Kameradschaftshaus, 1938–1939 von Eger und Gräber
Berufsschule, 1951–1952 von Günter Worlitzsch
09045213 Britzer Straße 5
Köllnische Straße 1–17
Rudower Straße
(Lage)
Fremdarbeiterlager ab 1943 von Hans Freese; heute Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit
Wirtschafts- und Verwaltungsgebäude Niederschöneweide6.JPG
7 Baracken Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit - Baracken.jpg
4 Unterkunftsgebäude LagerBritzerStrSüdlicheUnterkünfte.jpg
Denkmalverlust: Teile des Fremdarbeiterlagers 2001, Abriss von Baracke für Autohaus; 2006 Abriss von Baracke, Kamin und Teilabriss Verwaltungsgebäude für Parkplätze
09045278 Bruno-Bürgel-Weg 9–11
(Lage)
Textilverarbeitungsfabrik Werkhalle, 1897 von Robert Buntzel BrunoBürgel9.jpg
Wasserturm, 1897 von Robert Buntzel
09045214 Hainstraße 1–56
Britzer Straße 10–12 Hasselwerderstraße 13–15
(Lage)
Spreesiedlung, Wohnanlage mit Gartenhöfen 1928–1932 von Mebes & Emmerich, bestehend aus 8 Einheiten Nordblick
09045209 S- und Fernbahnhof Schöneweide
Cajamarcaplatz 1
(Lage)
S- und Fernbahnhof Schöneweide Der Bahnhofshauptgebäude wurde am 24. Mai 1868 an der Görlitzer Bahn eingerichtet, Umbau 1972–1973, und 1994–1995
Berlin-Shoneweide railway station - passenger terminal - 2010-11-11.jpg
Bahnsteige und Verbindungstunnel, 1902–1906 nach Aufschüttung des Bahndamms S-Bahn Berlin Schöneweide.JPG
Stellwerk, 1906
Berlin - S-Bahnhof Schöneweide (7713549144).jpg
Denkmalverlust: Güterbahnhof [1] 2001 Güterschuppen und Dienstgebäude abgerissen für Einkaufszentrum
09045280 Schnellerstraße 137
(Lage)
Borussia-Brauerei Beamtenwohnhaus und Verwaltungsgebäude, 1882 und 1888 von Robert Buntzel
Baerenquell-Brauerei Schoeneweide 12-2017.jpg
Flaschenlagergebäude und Einfassungsmauer, 1901 von H. O. Obrikat
Pichlhalle, Eichraum, Fassfabrik und Fassholzlager, 1902 von H. O. Obrikat
Bärenquell Fassfabrik.JPG
Sudhaus und Maschinenhaus, 1906 von H. O. Obrikat Niederschöneweide1.JPG
Neue Sudhalle, 1969
Flaschenbier-Abziehanlage, Hopfenlagerraum, Gär- und Lagerkeller, vor 1894 mit Lagergebäude, 1920 und Bierlager mit Turm, 1928
Flaschenbierkeller mit Verladestation, 1914 von E. Holland mit Pferdestall und Wasserturm von 1910
Bärenquell Pferdestall.JPG
Werkstattgebäude und Wohngebäude, 1927
Reste eines Biergartens mit Grottengarten, 1882
Standort der ehemaligen Bärenquell-Brauerei
Schnellerstr B-Niederschoeneweide 08-2017 img1.jpg

Baudenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09045210 Britzer Straße
(Lage)
Ev. Friedenskirche 1928–1930 von Fritz Schupp und Martin Kremmer, Wiederaufbau 1951–1952 von Herbert Erbs
Westseite
09045211 Britzer Straße 16
(Lage)
Mietshaus 1908–1909 von Carl Siebert
Berlin, Britzer Straße 16, Baudenkmal.jpg
09045212 Britzer Straße 17
(Lage)
Mietshaus 1908–1909 von Carl Siebert
Haus Nr. 17 in Berlin-Niederschöneweide.jpg
09045216 Fennstraße 5–6
(Lage)
Verwaltungsgebäude der Allgemeinen Ortskrankenkasse 1929–1930 von Kurt Vogeler und Otto Risse Südblick
09045215 Fennstraße 9–11
(Lage)
Postamt 1924–1927 von Willy Hoffmann FennstrPost.jpg
Hofgebäude, 1924–1927 von Willy Hoffmann FennstrPostHofgebäude.jpg
09045283 Michael-Brückner-Straße 1 (Niederschöneweide)
(Lage)
Gemeindeamt 1888 von Robert Buntzel Schnellerstr B-Niederschoeneweide 08-2017 img4.jpg
Schulhaus einstöckiger Bau von 1883, Umbau 1997
09097749 Michael-Brückner-Straße 9
(Lage)
Feuerwache 1907–1908 von Karl Alfred Herrmann Niederschöneweide4.JPG
Wagenhalle, 1907–1908 von Karl Alfred Herrmann
09097747 Michael-Brückner-Straße 10
(Lage)
Abwasserpumpwerk Pumpenwärterhäuschen, 1905
Maschinenhaus, um 1920
09045252 Schnellerstraße 31
Hasselwerderstraße 1–2
(Lage)
Gemeindeschule Niederschöneweide mit Turnhalle Gemeindeschule, 1898–1899 von Paul Egeling
Hasselwerderstraße, Berlin-Niederschöneweide, 414-519.jpg
09045217 Schnellerstraße 40
(Lage)
Mietshaus 1905–1906 von Carl Siebert Schnellerstr40.jpg

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Berlin-Niederschöneweide – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Denkmale in Berlin: Bezirk Treptow-Köpenick Ortsteile Nieder- und Oberschöneweide, Michael Imhof Verlag, 2003