Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Biesdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denkmallisten Berlin Logo.svg Diese Liste ist Teil des WikiProjekts Listen der Kulturdenkmale in Berlin. Ihr fehlen noch zahlreiche Fotos und Beschreibungen zu den einzelnen Denkmälern.

Falls Du mithelfen möchtest, den Artikel auszubauen, schau bitte auf der entsprechenden Projektseite vorbei.

Lage von Biesdorf in Berlin

In der Liste der Kulturdenkmale von Biesdorf sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Biesdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf aufgeführt.

Denkmalbereiche (Ensembles)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09080002 Alt-Biesdorf 6–8, 18, 21–30, 55–66, 68-69, 71A, 73, 75
Beethovenstraße
Grabensprung 1-4
Lötschbergstraße 1
Oberfeldstraße 1, 212/213
(Lage)
Dorfanger Biesdorf mit Freiflächen

Gesamtanlage siehe: Alt-Biesdorf 21/22
Baudenkmale siehe: Alt-Biesdorf, Dorfkirche; 26; 29; 55; 59; 60; 63; 71A; Lötschbergstraße 1; Oberfeldstraße 212
Gartendenkmal siehe: Alt-Biesdorf 55

Konstituierende Bestandteile des Ensembles:
09080003 – Alt-Biesdorf 6, ehem. Dorfgasthof, 1840 Alt-Biesdorf Biesdorf 2011-08-17 AMA fec (65).JPG
09080475 – Alt- Biesdorf 8, Hofgebäude, um 1890, Stall und Remise Berlin Biesdorf AltBiesdorf8.JPG
09080006 – Alt-Biesdorf 16, Scheune, um 1840 Berlin Biesdorf AltBiesdorf16.JPG
09080007 – Alt-Biesdorf 18, Stall, um 1890 Alt-Biesdorf 18
09080012 – Alt-Biesdorf 23, Bauernhaus, um 1880 Alt-Biesdorf 23
09080013 – Alt-Biesdorf 24/25, Landarbeiterhaus, um 1840, Wiederaufbau, um 1985 Alt-Biesdorf 24
09080476 – Alt-Biesdorf 27, Wohnhaus, um 1860 Berlin Biesdorf AltBiesdorf27.JPG
09080016 – Alt-Biesdorf 30, Mietshaus, um 1905 Berlin Biesdorf AltBiesdorf30.JPG
09080017 – Alt-Biesdorf 54, Rittmeisterhaus, 1868–71 Alt-Biesdorf 54 2012-03-21 ama fec.JPG
09080020 – Alt-Biesdorf 58, Obergärtnerhaus, um 1901 von Bopp Berlin Biesdorf AltBiesdorf58.jpg
09080477 – Alt-Biesdorf 59A, ehem. Stallgebäude und Wirtschaftsgebäude, um 1870 Berlin Biesdorf AltBiesdorf59a.JPG
09080640 – Alt-Biesdorf 61, Wohnhaus, um 1900 Berlin Biesdorf AltBiesdorf61.JPG
09080025 – Alt-Biesdorf 62 / Oberfeldstraße 213, Wohn- und Geschäftshaus, um 1910 Alt-Biesdorf Biesdorf 2011-08-17 AMA fec (62).JPG
09080478 – Alt-Biesdorf 64, ehem. Gasthof mit Paradiesgarten, von August Gensler Alt-Biesdorf 64 2012-4-27 ama fec.jpg
09080479 – Alt-Biesdorf 64A, Remise und Scheune mit Einfriedung (ehem. Wirtschaftsgebäude von Alt-Biesdorf 64) Alt-Biesdorf 64A 2012-4-27 ama fec.jpg
09080480 – Alt-Biesdorf 65, Wohnhaus, um 1870, 1890 Alt-Biesdorf 65 2012-4-27 ama fec (1).jpg
09080027 – Alt-Biesdorf 66, Scheune, um 1890 Berlin Biesdorf AltBiesdorf66.JPG
09080481 – Alt-Biesdorf 68, Wohnhaus, um 1910 Berlin Biesdorf AltBiesdorf68.JPG
09080393 – Alt-Biesdorf 69, Wohnhaus, um 1910 Berlin Biesdorf AltBiesdorf69.JPG
09080482 – Alt-Biesdorf 73, Wohnhaus Berlin Biesdorf AltBiesdorf73.JPG
09080483 – Alt-Biesdorf 75, Wohnhaus Berlin Biesdorf AltBiesdorf75.JPG
Nicht konstituierende Bestandteile des Ensembles: -Alt-Biesdorf 18/19, Wohnhaus, um 1985;- Alt-Biesdorf 56, Mietshaus, um 1900

Denkmalbereiche (Gesamtanlagen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09045516 Alt-Biesdorf
(Lage)
Zufahrt Biesdorfer Friedhofsweg
Städtischer Friedhof 1898 angelegt, mit Friedhofskapelle; Erbbegräbnisse, um 1910 bis 1920 Kapelle auf dem Friedhof Berlin-Biesdorf
09080008 Alt-Biesdorf 21/22
(Lage)
Gutshof Alt-Biesdorf * Gutshof, 1850/1900
  • Beamtenwohnbau & Verwaltungshaus, 1875/1900
  • Pferdestall und Speicher, 1888 von W.Liesegang
  • Kuhstall, 1902 von Karl Janisch
Berlin Biesdorf AltBiesdorf21-22.JPG
09045518 Brebacher Weg 15
(Lage)
Ehem. Heil-und Pflegeanstalt für Epileptische Wuhlgarten, mit Verwaltungs- und Klinikgebäuden,
Direktoren-, Ärzte- und Beamtenwohnhäusern, Haus für jugendliche Epileptiker, Landhäuser der Männer- und Frauenkolonie, Wirtschaftsgebäude, Kesselhaus, Spritzenhaus, Gutshof, Anstaltskirche und Anstaltsfriedhof
1890–93 von Hermann Blankenstein (siehe Gartendenkmal Brebacher Weg 15) im Karree Altentreptower Straße/ Blumberger Damm/ Buckower Ring und Rapsweg.
Bis um 1995 Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus, dann bis 2011 Vivantes Klinikum Hellersdorf, seitdem in großen Teilen zum Unfallkrankenhaus Berlin gehörend.
Der Friedhof wurde von 1945 bis um 1990 von der Roten Armee genutzt, dann stillgelegt.
Krankenhaus W-G-Krankenhaus 8-11-08 Haupthaus3.JPG
Augenklinik W-G-Krankenhaus 8-11-08 Augenklinik2.jpg
Kirche Brebacher Weg 15 (Berlin-Biesdorf) Kirche.JPG
Pförtnerhaus W-G-Krankenhaus 8-11-08 Pfoertner.jpg
Wirtschaftsgebäude Brebacher Weg 15 (Berlin-Biesdorf) Wirtschaftsgebäude.JPG
Landhaus Landhausring, Berlin-Biesdorf, 577-683.jpg
Beamtenwohnhaus Brebacher Weg 15 (Berlin-Biesdorf) Beamtenwohnhaus.JPG
Direktorenwohnhaus Brebacher Weg 15 (Berlin-Biesdorf) Direktorenwohnhaus.JPG
Kesselhaus
Maschinenhaus Brebacher Weg 15 (Berlin-Biesdorf) Maschinenhaus.JPG
09045519 Fortunaallee 13–27
(Lage)
Altersheim St. Josef mit Freifläche und Einfriedung 1914–17 von Wilhelm Bauer und Carl Kühn Berlin Biesdorf Fortunaallee13-27.JPG

Baudenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09080022 Alt-Biesdorf
(Lage)
Dorfkirche mit ehemaligem Friedhof Kirche, 13. Jh.; Umbau 1897/98 von Ludwig Tiedemann, Wiederherstellung nach Kriegsschäden, 1950/51
Dorfkirche Biesdorf suedwest.jpg
09080014 Alt-Biesdorf 26
(Lage)
Bauernhaus um 1860 Berlin Biesdorf AltBiesdorf26.JPG
09080015 Alt-Biesdorf 29
(Lage)
Landarbeiterwohnhaus um 1860 Alt-Biesdorf 29
09080019 Alt-Biesdorf 55
(Lage)
Schloss Biesdorf 1867/68 von Gropius & Schmieden (siehe auch Gartendenkmal Alt-Biesdorf 55) Schloss Biesdorf Berlin.jpg
09080021 Alt-Biesdorf 59
(Lage)
Pfarrhaus 1847, ehem. Stall, 1886–89 und Einfriedung (siehe Ensemble Alt-Biesdorf 6–8…) Berlin Biesdorf AltBiesdorf59.JPG
09080023 Alt-Biesdorf 60
(Lage)
Bauernhaus Heese um 1850, Heuscheune und Schnitterkaserne (Schafstall) Berlin Biesdorf AltBiesdorf60.JPG
09080026 Alt-Biesdorf 63
(Lage)
Schulhaus 1842 von Butzke, Erweiterung zum Küsterhaus, um 1870 Berlin Biesdorf AltBiesdorf63.JPG
09080028 Alt-Biesdorf 71A
(Lage)
Kossätenhaus 1750–60 Berlin Biesdorf AltBiesdorf71a.JPG
09045515 Alfelder Straße 125
(Lage)
Wohnhaus um 1910 Berlin Biesdorf AlfelderStr125.JPG
09045520 Köpenicker Straße 207/209
(Lage)
Wohnhaus mit Einfriedung um 1900
09045858 Lindenstraße 18
(Lage)
Stallgebäude des Fuhrunternehmers Friedrich Mörsel 1910 von Carl Kliemand
09080004 Lötschbergstraße 1
(Lage)
Wohnhaus
(siehe Ensemble Alt-Biesdorf 6-8…)
um 1880 Berlin Biesdorf Loetschbergstr1.JPG
09045521 Oberfeldstraße 28
(Lage)
Wohnhaus mit Einfriedung um 1905 Oberfeldstraße 28.jpg
09045522 Oberfeldstraße 45
(Lage)
Wohnhaus mit Einfriedung um 1910 Oberfeldstraße 45.jpg
09080024 Oberfeldstraße 212
(Lage)
Büdnerhaus um 1850 (siehe Ensemble Alt-Biesdorf 6–8…) Berlin Biesdorf Oberfeldstr212.JPG
09045523 Otto-Nagel-Straße 4–6
(Lage)
Wohnhaus Otto Nagel, mit Zaun um 1930, Umbau 1930 Berlin Biesdorf OttoNagelStr4-6.JPG

Gartendenkmal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09046050 Alt-Biesdorf 55
(Lage)
Schloßpark Biesdorf Villengarten, angelegt 1868; 1891 von Albert Brodersen neu gestaltet;
1946 weitere Neugestaltungen, 1984 Wiederherstellung nach den Brodersenschen Plänen
(siehe Ensemble Alt-Biesdorf 6–8… und Baudenkmal Alt-Biesdorf 55)
Park castle biesdorf.jpg
09046051 Brebacher Weg 15
Altentreptower Straße
Blumberger Damm
Buckower Ring
Rapsweg 53/55(Lage)
Freiflächen der ehem. Heil-und Pflegeanstalt für Epileptische, Wuhlgarten, mit Anstaltsfriedhof ab 1893, Wiederherstellung seit 1990 (siehe Gesamtanlage Brebacher Weg 15)
Die Freiflächen sind natürlich an verschiedenen Stellen des Geländes zu sehen, der eh. Anstaltsfriedhof liegt inzwischen weit außerhalb, am Buckower Ring; siehe Geschützte Grünfläche auf dem eh. Friedhof.
Ein teil der Freiflächen, der die Hauptallee durch das Gelände darstellt

Bodendenkmal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09010025 Wuhlegrünzug zwischen Pollnower Weg und Wuhletal
Teilbereich östlich des Regenauffangbeckens
(Lage)
Teilfläche eines Siedlungsbereiches mit nachgewiesener Belegung im Mesolithikum, Bronzezeit, Vorrömischen Eisenzeit und Römischen Kaiserzeit (Pollnower Weg) Biesdorf 2011-09-13 AMA fec (119).JPG

Ehemalige Denkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung
(Stand der Denkmalliste bei Entfernung)
Beschreibung Bild
09080005 Alt-Biesdorf 9
(Lage)
Scheune
bis 30. November 2011
um 1800 (siehe Ensemble Alt-Biesdorf 6–8…) 60x15transparent spacer.svg
unbekannt Alt-Biesdorf 41 Wohnhaus mit Wirtschaftsgebäuden um 1880; vor 2000 abgerissen für Baumarkt 60x15transparent spacer.svg

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kulturdenkmale in Berlin-Biesdorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien