Metropolitanstadt Neapel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Metropolitanstadt Neapel
Wappen
Provinz CuneoMetropolitanstadt TurinProvinz AstiProvinz AlessandriaProvinz VercelliProvinz BiellaProvinz Verbano-Cusio-OssolaProvinz NovaraProvinz PaviaProvinz LodiProvinz CremonaProvinz MantuaProvinz BresciaProvinz BergamoProvinz Monza und BrianzaMetropolitanstadt MailandProvinz VareseProvinz ComoProvinz LeccoProvinz SondrioProvinz RiminiProvinz Forlì-CesenaProvinz RavennaProvinz FerraraMetropolitanstadt BolognaProvinz ModenaProvinz Reggio EmiliaProvinz ParmaProvinz PiacenzaProvinz GrossetoProvinz SienaProvinz ArezzoProvinz PratoMetropolitanstadt FlorenzProvinz PisaProvinz LivornoProvinz LuccaProvinz PistoiaProvinz Massa-CarraraProvinz La SpeziaMetropolitanstadt GenuaProvinz SavonaProvinz ImperiaSüdtirolTrentinoFriaul-Julisch VenetienFriaul-Julisch VenetienFriaul-Julisch VenetienFriaul-Julisch VenetienMetropolitanstadt VenedigProvinz VeronaProvinz RovigoProvinz PaduaProvinz VicenzaProvinz TrevisoProvinz BellunoProvinz SassariProvinz OristanoProvinz NuoroProvinz Süd-SardinienMetropolitanstadt CagliariFreies Gemeindekonsortium TrapaniMetropolitanstadt PalermoFreies Gemeindekonsortium AgrigentFreies Gemeindekonsortium CaltanissettaMetropolitanstadt MessinaFreies Gemeindekonsortium EnnaFreies Gemeindekonsortium RagusaMetropolitanstadt CataniaFreies Gemeindekonsortium SyrakusProvinz Vibo ValentiaMetropolitanstadt Reggio CalabriaProvinz CatanzaroProvinz CrotoneProvinz CosenzaProvinz PotenzaProvinz MateraProvinz FoggiaProvinz Barletta-Andria-TraniMetropolitanstadt BariProvinz TarentProvinz BrindisiProvinz LecceProvinz CasertaMetropolitanstadt NeapelProvinz BeneventoProvinz SalernoProvinz AvellinoProvinz CampobassoProvinz IserniaProvinz ViterboProvinz RietiProvinz FrosinoneMetropolitanstadt Rom HauptstadtProvinz LatinaProvinz ChietiProvinz PescaraProvinz TeramoProvinz L’AquilaProvinz TerniProvinz PerugiaProvinz Pesaro-UrbinoProvinz AnconaProvinz MacerataProvinz FermoProvinz Ascoli PicenoAostatalSan MarinoVatikanstadtAlgerienTunesienMaltaMontenegroBosnien und HerzegowinaKroatienSlowenienUngarnSchweizÖsterreichSchweizMonacoFrankreichFrankreichFrankreichLage innerhalb Italiens
Über dieses Bild
Staat: Italien
Region: Kampanien
Hauptstadt: Neapel
Fläche: 1.171,13 km² (94.)
Einwohner: 3.082.905 (31. Dez. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 2.632 Einwohner/km²
Anzahl Gemeinden: 92
Kfz-Kennzeichen: NA
ISO-3166-2-Kennung: IT-NA
Präsident: Luigi de Magistris
Metropolitanbürgermeister
Website: Offizielle Seite
Karte

Die Metropolitanstadt Neapel (italienisch Città Metropolitana di Napoli) ist eine Metropolitanstadt in der italienischen Region Kampanien. Sie besteht als Rechtsnachfolgerin der ehemaligen Provinz Neapel (italienisch Provincia di Napoli) seit dem 1. Januar 2015.

Hauptstadt ist Neapel, das zugleich Hauptstadt Kampaniens ist. Die Metropolitanstadt, die sich auf dem Gebiet der ehemaligen Provinz erstreckt, hatte zuletzt auf einer Fläche von 1171 km² 3.082.905 Einwohner (Stand 31. Dezember 2019) in 92 Gemeinden. Damit hat die Metropolitanstadt Neapel die höchste Bevölkerungsdichte aller italienischen Provinzen und Metropolitanstädte.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das antike Pompeji mit dem Vulkan Vesuv im Hintergrund

Das Gebiet der Metropolitanstadt Neapel ist ein beliebtes Reiseziel in- und ausländischer Touristen. Als touristisch herausragende Orte sind zu nennen:

Die größten Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neapel, Palazzo Matteotti, Regierungssitz der Metropolitanstadt
Die Lage der Gemeinde Neapel innerhalb der gleichnamigen Metropolitanstadt

(Einwohnerzahlen Stand 31. Dezember 2019)

Gemeinde Einwohner
Neapel 962.589
Giugliano in Campania 125.058
Torre del Greco 83.987
Pozzuoli 80.074
Casoria 76.205
Castellammare di Stabia 65.300
Afragola 64.354
Marano di Napoli 59.576
Acerra 59.525
Portici 53.724
Ercolano 52.273
Casalnuovo di Napoli 48.697
San Giorgio a Cremano 44.564
Torre Annunziata 41.787
Quarto 41.180
Pomigliano d’Arco 40.318
Melito di Napoli 37.690
Caivano 37.454
Somma Vesuviana 34.902
Mugnano di Napoli 35.233
Arzano 33.801
Nola 34.450
Sant’Antimo 33.691
Villaricca 31.218
San Giuseppe Vesuviano 31.341
Frattamaggiore 29.524
Marigliano 29.744
Gragnano 28.821
Boscoreale 27.228
Sant’Anastasia 27.164
Bacoli 26.112
Qualiano 25.706
Pompei 24.981
Volla 25.331
Ottaviano 23.669
Cardito 22.322
Poggiomarino 22.193
Vico Equense 20.748
Ischia 20.245
Sant’Antonio Abate 19.654
Terzigno 17.824
Casavatore 18.632
Cercola 17.656
Grumo Nevano 17.777
Forio 18.028
Sorrent 16.183
Brusciano 16.192
Frattaminore 16.056

Die Liste der Gemeinden in Kampanien beinhaltet alle Gemeinden der Metropolitanstadt mit Einwohnerzahlen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Metropolitanstadt Neapel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.

Koordinaten: 40° 50′ N, 14° 15′ O