Nemzeti Bajnokság II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nemzeti Bajnokság II
Verband Magyar Labdarúgó Szövetség
Erstaustragung 1955
Mannschaften 20
Meister Puskás Akadémia FC
Website www.mlsz.huVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite

Die Nemzeti Bajnokság II (deutsch: Nationale Meisterschaft II, Abkürzung: NB II.) ist die zweite Fußballliga Ungarns.

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liga wurde 1955 gegründet. Ab der Saison 2005/06 wurde sie in zwei Staffeln (West und Ost) zu je 16 Mannschaften ausgespielt. Die beiden Erstplatzierten stiegen in die Nemzeti Bajnokság I auf. Zur Saison 2013/14 stand eine Ligenreform an, wodurch die Nemzeti Bajnokság II fortan nur noch in einer Staffel ausgetragen wird. Somit gab es in der Übergangssaison 2012/13 jeweils acht Absteiger pro Staffel und zusätzliche Abstiegsplayoffs zwischen den Sechst- bis Achtplatzierten. Die neue eingleisige Liga bestand aus 16 Mannschaften und wurde 2016/17 auf 20 Teams erhöht. Die ersten zwei Mannschaften steigen in die Nemzeti Bajnokság I auf.

Meister seit 2005[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Staffel West Staffel Ost
2005/06 Paksi FC Dunakanyar Vác FC
2006/07 Bodajk FC Siófok Nyíregyháza Spartacus FC
2007/08 Haladás Szombathely Kecskeméti TE
2008/09 Gyirmót SE Ferencváros Budapest
2009/10 Bodajk FC Siófok Szolnoki MÁV FC
2010/11 Pécsi Mecsek FC Diósgyőri VTK
2011/12 MTK Budapest FC Egri FC
2012/13 Puskás Akadémia FC Mezőkövesd-Zsóry SE
Saison Meister Zweiter
2013/14 Nyíregyháza Spartacus FC Dunaújváros PASE
2014/15 Vasas Budapest Békéscsaba 1912 Előre SE
2015/16 Gyirmót SE Mezőkövesd-Zsóry SE
2016/17 Puskás Akadémia FC Balmazújvárosi FC
2017/18 MTK Budapest FC Kisvárda FC

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]