New York Film Critics Circle Award/Beste Hauptdarstellerin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

New York Film Critics Circle Award: Beste Hauptdarstellerin

Gewinner des New York Film Critics Cirle Award in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin (Best Actress).

Am erfolgreichsten in dieser Kategorie war die US-amerikanische Schauspielerin Meryl Streep, die zwischen 1982 und 2011 den Preis viermal gewinnen konnte. Je dreimal erfolgreich waren die britischen Schauspielerinnen Deborah Kerr, Glenda Jackson und Julie Christie, die US-Amerikanerinnen Joanne Woodward und Sissy Spacek sowie die Norwegerin Liv Ullmann. 30 Mal gelang es der Filmkritikervereinigung vorab die Oscar-Gewinnerin zu präsentieren, zuletzt 2013 geschehen mit dem Sieg von der Australierin Cate Blanchett (Blue Jasmine).

Die Jahreszahlen der Tabelle nennen die bewerteten Filmjahre, die Preisverleihungen fanden jeweils im Folgejahr statt.

Jahr Preisträger Filmtitel Deutscher Titel
1935 Greta Garbo Anna Karenina Anna Karenina
1936 Luise Rainer* The Great Ziegfeld Der große Ziegfeld
1937 Greta Garbo Camille Die Kameliendame
1938 Margaret Sullavan Three Comrades nicht bekannt
1939 Vivien Leigh* Gone with the Wind Vom Winde verweht
1940 Katharine Hepburn The Philadelphia Story Die Nacht vor der Hochzeit
1941 Joan Fontaine* Suspicion Verdacht
1942 Agnes Moorehead The Magnificent Ambersons Der Glanz des Hauses Amberson
1943 Ida Lupino The Hard Way nicht bekannt
1944 Tallulah Bankhead Lifeboat Das Rettungsboot
1945 Ingrid Bergman The Bells of St. Mary's
Spellbound
Die Glocken von St. Marien
Ich kämpfe um dich
1946 Celia Johnson Brief Encounter Begegnung
1947 Deborah Kerr Black Narcissus
I See a Dark Stranger
Die schwarze Narzisse
nicht bekannt
1948 Olivia de Havilland The Snake Pit Die Schlangengrube
1949 Olivia de Havilland* The Heiress Die Erbin
1950 Bette Davis All About Eve Alles über Eva
1951 Vivien Leigh* A Streetcar Named Desire Endstation Sehnsucht
1952 Shirley Booth* Come Back Little Sheba Kehr zurück, kleine Sheba
1953 Audrey Hepburn* Roman Holiday Ein Herz und eine Krone
1954 Grace Kelly* The Country Girl
Dial M for Murder
Rear Window
Ein Mädchen vom Lande
Bei Anruf Mord
Das Fenster zum Hof
1955 Anna Magnani* The Rose Tattoo Die tätowierte Rose
1956 Ingrid Bergman* Anastasia Anastasia
1957 Deborah Kerr Heaven Knows, Mr. Allison Der Seemann und die Nonne
1958 Susan Hayward* I Want to Live! Laßt mich leben
1959 Audrey Hepburn The Nun's Story Geschichte einer Nonne
1960 Deborah Kerr The Sundowners Der endlose Horizont
1961 Sophia Loren* La Ciociara Und dennoch leben sie
1962
Preis nicht vergeben
1963 Patricia Neal* Hud Der Wildeste unter Tausend
1964 Kim Stanley Séance on a Wet Afternoon An einem trüben Nachmittag
1965 Julie Christie* Darling Darling
1966 Lynn Redgrave Georgy Girl Georgy Girl
Elizabeth Taylor* Who's Afraid of Virginia Woolf? Wer hat Angst vor Virginia Woolf?
1967 Edith Evans The Whisperers Flüsternde Wände
1968 Joanne Woodward Rachel, Rachel Die Liebe eines Sommers
1969 Jane Fonda They Shoot Horses, Don't They? Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß
1970 Glenda Jackson* Women in Love Liebende Frauen
1971 Jane Fonda* Klute Klute
1972 Liv Ullmann Viskningar och rop
Utvandrarna
Schreie und Flüstern
Emigranten
1973 Joanne Woodward Summer Wishes, Winter Dreams Sommerwünsche – Winterträume
1974 Liv Ullmann Scener ur ett äktenskap Szenen einer Ehe
1975 Isabelle Adjani L'Histoire d'Adèle H. Die Geschichte der Adèle H.
1976 Liv Ullmann Ansikte mot ansikte Von Angesicht zu Angesicht
1977 Diane Keaton* Annie Hall Der Stadtneurotiker
1978 Ingrid Bergman Höstsonaten Herbstsonate
1979 Sally Field* Norma Rae Norma Rae – Eine Frau steht ihren Mann
1980 Sissy Spacek* Coal Miner's Daughter Nashville Lady
1981 Glenda Jackson Stevie nicht bekannt
1982 Meryl Streep* Sophie's Choice Sophies Entscheidung
1983 Shirley MacLaine* Terms of Endearment Zeit der Zärtlichkeit
1984 Peggy Ashcroft** A Passage to India Reise nach Indien
1985 Norma Aleandro La historia oficial Die offizielle Geschichte
1986 Sissy Spacek Crimes of the Heart Verbrecherische Herzen
1987 Holly Hunter Broadcast News Nachrichtenfieber – Broadcast News
1988 Meryl Streep A Cry in the Dark Ein Schrei in der Dunkelheit
1989 Michelle Pfeiffer The Fabulous Baker Boys Die fabelhaften Baker Boys
1990 Joanne Woodward Mr. and Mrs. Bridge Mr. & Mrs. Bridge
1991 Jodie Foster* The Silence of the Lambs Das Schweigen der Lämmer
1992 Emma Thompson* Howards End Wiedersehen in Howards End
1993 Holly Hunter* The Piano Das Piano
1994 Linda Fiorentino The Last Seduction Die letzte Verführung
1995 Jennifer Jason Leigh Georgia Georgia
1996 Emily Watson Breaking the Waves Breaking the Waves
1997 Julie Christie Afterglow Liebesflüstern
1998 Cameron Diaz There's Something About Mary Verrückt nach Mary
1999 Hilary Swank* Boys Don’t Cry Boys Don’t Cry
2000 Laura Linney You Can Count on Me You Can Count on Me
2001 Sissy Spacek In the Bedroom In the Bedroom
2002 Diane Lane Unfaithful Untreu
2003 Hope Davis American Splendor
The Secret Lives of Dentists
American Splendor
nicht bekannt
2004 Imelda Staunton Vera Drake Vera Drake
2005 Reese Witherspoon* Walk the Line Walk the Line
2006 Helen Mirren* The Queen Die Queen
2007 Julie Christie Away From Her An ihrer Seite
2008 Sally Hawkins Happy-Go-Lucky Happy-Go-Lucky
2009 Meryl Streep Julie & Julia Julie & Julia
2010 Annette Bening The Kids Are All Right The Kids Are All Right
2011 Meryl Streep* The Iron Lady Die Eiserne Lady
2012 Rachel Weisz The Deep Blue Sea The Deep Blue Sea
2013 Cate Blanchett* Blue Jasmine Blue Jasmine

* = Schauspielerinnen, die für ihre Rolle später den Oscar als Beste Hauptdarstellerin des Jahres gewannen
** = 1984 wurde Preisträgerin Peggy Ashcroft für ihre Rolle später mit dem Oscar als Beste Nebendarstellerin des Jahres ausgezeichnet