Olympische Winterspiele 2002/Teilnehmer (Armenien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ARM

ARM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Armenien nahm 2002 zum dritten Mal an olympischen Winterspielen teil. Das Land entsandte neun Athleten nach Salt Lake City, welche in vier Disziplinen antraten. Eine Medaille konnte keiner der Sportler gewinnen.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Skifahrer Arsen Harutyunyan.

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bobsleigh pictogram.svg Bob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paarlauf

Frauen, Einzel

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

  • Vanesa Rakedzhyan
    Riesenslalom: 47. Platz (3:03,71 min)
    Slalom: 29. Platz (1:59,12 min)

Männer

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

  • Margarita Nikolyan
    1,5 km Sprint: 58. Platz (4:13,55 min, Qualifikation)
    10 km klassisch: 56. Platz (38:16,4 min)
    15 km Freistil: Ausgeschieden
    5 + 5 km Jagdrennen: 69. Platz (Ausstieg nach klassischem Stil)

Männer

  • Aram Hadzhiyan
    1,5 km Sprint: 62. Platz (3:24,89 min, Qualifikation)
    15 km klassisch: 66. Platz (46:42,9 min)
    10 + 10 km Jagdrennen: 71. Platz (Ausstieg nach klassischem Stil)
    30 km Freistil: 62. Platz (1:24:07,5 h)
    50 km klassisch: 71. Platz (2:48:48,1 h)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]