Olympische Winterspiele 2002/Teilnehmer (Litauen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

LTU

LTU
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Litauen nahm 2002 zum fünften Mal an Olympischen Winterspielen teil. Es traten acht Athleten in drei verschiedenen Disziplinen an, Medaillen konnte keine gewonnen werden.

Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Skilangläufer Ričardas Panavas.

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten]

Biathlon pictogram.svg Biathlon[Bearbeiten]

Frauen

Männer

  • Liutauras Barila
    10 km Sprint: 82. Platz (30:01,4 min)
    20 km Einzel: 62. Platz (59:02,3 min)

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten]

Eistanz

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten]

Frauen

  • Irina Terentjeva
    1,5 km Sprint: 48. Platz (3:34,18 min, Qualifikation)
    10 km Verfolgung: 63. Platz (15:13,5 min, nur klassisch)
    15 km Freistil: 48. Platz (45:45,4 min)

Männer

  • Vadim Gusevas
    1,5 km Sprint: 52. Platz (3:07,25 min, Qualifikation)
    15 km klassisch: 59. Platz (43:56,2 min)
    20 km Verfolgung: 63. Platz (29:57,7 min, nur klassisch)
    30 km Freistil: 63. Platz (1:24:26,3 h)
    50 km klassisch: 55. Platz (2:45:23,0 h)
  • Ričardas Panavas
    15 km klassisch: 39. Platz (40:31,0 min)
    20 km Verfolgung: 47. Platz (54:32,0 min)
    50 km klassisch: 43. Platz (2:23:56,4 h)
  • Vladislavas Zybaila
    1,5 km Sprint: 53. Platz (3:07,25 min, Qualifikation)
    15 km klassisch: 52. Platz (42:07,9 min)
    20 km Verfolgung: 58. Platz (29:08,1 min, nur klassisch)
    30 km Freistil: 57. Platz (1:21:27,1 h)
    50 km klassisch: 50. Platz (2:29:27,4 h)

Weblinks[Bearbeiten]