Olympische Geschichte Armeniens

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

ARM

ARM
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2 9

Das NOK Armeniens, das Nationale Olympische Komitee Armeniens, wurde 1990 gegründet und 1993 vom IOC anerkannt. Seit 1994 nimmt Armenien an allen Sommer- und Winterspielen teil. Armenische Sportler traten in der Zeit der Sowjetunion von 1952 bis 1988 für die sowjetische Olympiamannschaft an. 1992 waren armenische Sportler in die Mannschaft der GUS integriert.

Insgesamt wurden 118 Teilnehmer, davon 20 Frauen, entsandt. Armenische Athleten gewannen insgesamt 12 Medaillen bei Sommerspielen.

Der Ringer Armen Nasarjan ist Armeniens erster Medaillengewinner und Olympiasieger. Nasarjan, der ab 2000 für Bulgarien startete, gewann am 20. Juli 1996 die Goldmedaille im Fliegengewicht des griechisch-römischen Stils. Erste und bislang einzige Armenierin mit einer Medaille ist die Gewichtheberin Hripsime Tschurschudjan, die 2012 Bronze im Superschwergewicht gewann.

Mit 16 Jahren war 1998 die Eiskunstläuferin Maria Krasilzewa die jüngste Teilnehmerin Armeniens bei Olympischen Spielen. Ältester Teilnehmer war 2012 mit 41 Jahren der Sportschütze Norayr Bachtamjan.

Übersicht der Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sommerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Flaggenträger Teilnehmer Männer Frauen Sportarten Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Gesamt
1996 Atlanta Aghwan Grigorjan 32 30 2 11 1 1 2
2000 Sydney Hajkas Galstjan 25 23 2 10 1 1
2004 Athen Albert Asarjan 18 16 2 8
2008 Peking Albert Asarjan 25 23 2 7 6 6
2012 London Arman Jeremjan 24 20 4 9 1 2 3

Winterspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Flaggenträger Teilnehmer Männer Frauen Sportarten Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen Gesamt
1994 Lillehammer Arsen Harutjunjan 2 2 0 1
1998 Nagano Alla Mikajeljan 7 4 3 4
2002 Salt Lake City Arsen Harutjunjan 9 5 4 4
2006 Turin Vasgen Asrojan 5 4 1 3
2010 Vancouver Arsen Nersisjan 4 2 2 2
2014 Sotschi Sergej Mikajeljan 4 3 1 2

Liste der Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaille Name Spiele Sportart Disziplin
Gold Armen Nasarjan 1996 Atlanta Ringen Griechisch-römisch, Fliegengewicht
Silber Armen Mkrttschjan 1996 Atlanta Ringen Freistil, Halbfliegengewicht
Bronze Arsen Melikjan 2000 Sidney Gewichtheben Mittelgewicht
Bronze Roman Amojan 2008 Peking Ringen Griechisch-römisch, Federgewicht
Bronze Geworg Dawtjan 2008 Peking Gewichtheben Mittelgewicht
Bronze Hratschik Jawachjan 2008 Peking Boxen Leichtgewicht
Bronze Tigran Geworg Martirosjan 2008 Peking Gewichtheben Leichtgewicht
Bronze Tigran Wardan Martirosjan 2008 Peking Gewichtheben Halbschwergewicht
Bronze Juri Patrikejew 2008 Peking Ringen Griechisch-römisch, Superschwergewicht
Silber Arsen Julfalakjan 2012 London Ringen Griechisch-römisch, Mittelgewicht
Bronze Artur Aleksanjan 2012 London Ringen Griechisch-römisch, Schwergewicht
Bronze Hripsime Tschurschudjan 2012 London Gewichtheben Superschwergewicht

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]