Olympische Winterspiele 2002/Teilnehmer (Österreich)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

AUT

AUT
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 4 10

Bei den 14. Olympischen Spielen in Salt Lake City stellte das Österreichische Olympische Comité 98 Sportler, welche in 12 Sportdisziplinen antraten. Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war Angelika Neuner.

Medaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Silbermedaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bronzemedaillen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reihung nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Sportler traten an:[1]

Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bobfahren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eishockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Österreichische Mannschaft bei der Vorbereitung auf das erste Vorrundenspiel

Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freestyle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Langlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nordische Kombination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rodeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skeleton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Snowboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Österreichische Teilnehmer Salt Lake City 2002. Abgerufen am 1. April 2011.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]