Olympische Winterspiele 2014/Teilnehmer (Kasachstan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

KAZ

KAZ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi wurden von Kasachstan 52 Sportlern in 10 Sportarten nominiert.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name/n Sportart Wettkampf
Bronze
Denis Ten Eiskunstlauf Herren

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon pictogram.svg Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • 10 km Sprint: 87. Platz
  • 4×7,5 km Staffel: 18. Platz
  • 10 km Sprint: 59. Platz
  • 12,5 km Verfolgung: 58. Platz
  • 20 km : 75. Platz
  • Mixed-Staffel: 15. Platz
  • 4×7,5 km Staffel: 18. Platz
  • 10 km Sprint: 80. Platz
  • 20 km : 27. Platz
  • Mixed-Staffel: 15. Platz
  • 4×7,5 km Staffel: 18. Platz
  • 10 km Sprint: 43. Platz
  • 12,5 km Verfolgung: 29. Platz
  • 20 km : 20. Platz
  • 20 km : 84. Platz
  • 4×7,5 km Staffel: 18. Platz
Frauen
  • 7,5 km Sprint: 57. Platz
  • 10 km Verfolgung: 37. Platz
  • 15 km Einzel: 47. Platz
  • Mixed-Staffel: 15. Platz
  • 4×6 km Staffel: 12. Platz
  • 7,5 km Sprint: 73. Platz
  • 4×6 km Staffel: 12. Platz
  • 15 km Einzel: 65. Platz
  • 7,5 km Sprint: 58. Platz
  • 10 km Verfolgung: 41. Platz
  • 15 km Einzel: 40. Platz
  • Mixed-Staffel: 15. Platz
  • 4×6 km Staffel: 12. Platz
  • 7,5 km Sprint: 64. Platz
  • 15 km Einzel: 41. Platz
  • 4×6 km Staffel: 12. Platz

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer Einzel
  • Männer Einzel: 22. Platz
  • Männer Einzel: Bronze Bronze medal.svg

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • 5000 m: 15. Platz
  • 1500 m: 30. Platz
  • 10000 m: 12. Platz
  • 500 m: 7. Platz
  • 1000 m: 13. Platz
  • 1000 m: 7. Platz
  • 1500 m: 9. Platz
  • 1000 m: 33. Platz
  • 1500 m: 35. Platz
  • 1500 m: 34. Platz
Frauen
  • 500 m: 22. Platz
  • 1000 m: 19. Platz
  • 1500 m: 28. Platz

Freestyle skiing pictogram.svg Freestyle-Skiing[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • Moguls: 26. Platz
  • Aerials: 17. Platz
  • Aerials: 19. Platz
  • Moguls: 11. Platz
  • Moguls: 5. Platz
Frauen
  • Aerials: 6. Platz
  • Aerials: 19. Platz
  • Moguls: 7. Platz
  • Moguls: 28. Platz

Luge pictogram.svg Rodeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

  • Einzel: 28. Platz

Short track speed skating pictogram.svg Shorttrack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • 5000 m Staffel: 5. Platz
  • 1500 m: 29. Platz
  • 500 m: 20. Platz
  • 5000 m Staffel: 5. Platz
  • 1500 m: 31. Platz
  • 5000 m Staffel: 5. Platz
  • 500 m: 29. Platz
  • 5000 m Staffel: 5. Platz
Frauen
  • 500 m: 25. Platz
  • 1500 m: 25. Platz
  • 1000 m: 21. Platz

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • Abfahrt: 42. Platz
  • Super-G: 40. Platz
  • Super Kombination: 33. Platz
  • Abfahrt: 43. Platz
  • Super-G: 30. Platz
  • Abfahrt: 33. Platz
  • Super Kombination: 26. Platz
  • Super-G: 44. Platz
Frauen

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen
  • Skiathlon: 40. Platz
  • Sprint: 46. Platz
  • 10 km Classic: 36. Platz
  • Teamsprint (klassisch): 9. Platz (Vorlauf)
  • 30 km Massenstart: 48. Platz
  • Skiathlon: 57. Platz
  • Sprint: 57. Platz
  • 10 km Classic: 52. Platz
  • 30 km Massenstart: 51. Platz
  • Skiathlon: 41. Platz
  • 10 km Classic: 46. Platz
  • Teamsprint (klassisch): 9. Platz (Vorlauf)
Männer
  • 15 km klassisch: 54. Platz
  • 50 km Massenstart: 48. Platz
  • Skiathlon: 16. Platz
  • 15 km klassisch: 9. Platz
  • Teamsprint (klassisch): 8. Platz
  • Skiathlon: 56. Platz
  • Sprint: 33. Platz
  • Staffel 4×15 km: 13. Platz
  • 50 km Massenstart: 34. Platz
  • Sprint: 25. Platz
  • 15 km klassisch: 33. Platz
  • Teamsprint (klassisch): 8. Platz
  • Skiathlon: 49. Platz
  • Staffel 4×15 km: 13. Platz
  • 50 km Massenstart: 54. Platz
  • Skiathlon: 32. Platz
  • 15 km klassisch: 34. Platz
  • Staffel 4×15 km: 13. Platz
  • 50 km Massenstart: 55. Platz
  • Sprint: 58. Platz
  • Staffel 4×15 km: 13. Platz

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer
  • Normalschanze: 46. Platz (Qualifikationsrunde - NQ)
  • Normalschanze: 49. Platz (Qualifikationsrunde - NQ)

Snowboarding pictogram.svg Snowboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen
  • Parallel Riesenslalom Frauen: 23. Platz
  • Parallel Slalom Frauen: 32. Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]