Olympische Sommerspiele 2000/Teilnehmer (Kasachstan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

KAZ

KAZ
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 4

Kasachstan nahm an den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney mit einer Delegation von 130 Athleten (86 Männer und 44 Frauen) an 104 Wettkämpfen in siebzehn Sportarten teil. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Boxer Jermachan Ybrajymow.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Sergej Sergin
    Kajak-Einer, 500 Meter: Vorrunde
    Kajak-Einer, 1000 Meter: Hoffnungslauf
  • Kajsar Nurmaganbetow
    Canadier-Einer, 500 Meter: Hoffnungslauf
    Canadier-Einer, 1000 Meter: Hoffnungslauf

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Waleri Borisow
    20 Kilometer Gehen: 38. Platz
    50 Kilometer Gehen: 25. Platz

Frauen

  • Anna Tarassowa
    Weitsprung: kein gültiger Versuch in der Qualifikation
    Dreisprung: 27. Platz in der Qualifikation

Straßenradsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Rudern Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

  • Olga Dowgun
    Luftgewehr: 20. Platz
    Kleinkaliber, Dreistellungskampf: 7. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Andrei Kwasow
    200 Meter Freistil: 48. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 21. Platz
  • Pawel Sidorow
    4 x 100 Meter Freistil: 21. Platz
    100 Meter Rücken: 52. Platz
  • Igor Sitnikow
    100 Meter Freistil: 53. Platz
    4 x 100 Meter Freistil: 21. Platz

Frauen

Synchronschwimmen Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

Triathlon Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Sergei Fedortschenko
    Einzelmehrkampf: 81. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 5. Platz
    Reck: 10. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd:23. Platz in der Qualifikation

Frauen

  • Irina Jewdokimowa
    Einzelmehrkampf: 47. Platz in der Qualifikation
    Boden: 47. Platz in der Qualifikation
    Pferd: 51. Platz in der Qualifikation
    Stufenbarren: 67. Platz in der Qualifikation
    Schwebebalken: 62. Platz in der Qualifikation

Wasserball Wasserball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • 9. Platz

Frauen

  • 6. Platz

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

Frauen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]