Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.

Pressefoto des Jahres

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Wahl zum Pressefoto des Jahres erfolgt durch die von der niederländischen Stiftung World Press Photo zuerkannten World Press Photo Awards. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis gilt als „angesehenste und begehrteste Auszeichnung im Fotojournalismus“.[1]

Preisvergabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben dem Pressefoto des Jahres vergibt die 13-köpfige Jury je drei weitere Preise in zehn Kategorien (Spot News, allgemeine Nachrichten, Menschen in den Nachrichten, Sport & Action, Sportreportagen, aktuelle Themen, Alltagsleben, Porträts, Kunst und Unterhaltung, Natur), wobei sowohl die besten Einzelbilder als auch Fotoserien ausgezeichnet werden.[2]

Den Hauptpreis erhält das Bild, das „[…] nicht nur die fotojournalistische Verkörperung des Jahres darstellt, sondern auch ein Thema, eine Situation oder ein Ereignis von hoher journalistischer Bedeutung zeigt und dies in einer Weise, die ein außergewöhnliches Maß an visuellem Wahrnehmungsvermögen und Kreativität beweist“.[3]

Die vier Fotografen Kyōichi Sawada, David Turnley, James Nachtwey und Anthony Suau gewannen den Preis jeweils zweimal.

Für die Wahl 2015 hat die Stiftung bei der Wahl „zum ersten Mal […] sehr strenge Maßstäbe angelegt“, so der Chef der Stiftung. In keiner Wahl zuvor hat die Jury so viele Bilder disqualifiziert. Von den Einreichungen, die es in die vorletzte Runde schafften, konnte die Stiftung einem Fünftel nachträgliche Bildmanipulationen nachweisen.[4]

Liste der Pressefotos des Jahres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgende Liste enthält alle Preisträger des Pressefotos des Jahres und Angaben zu den jeweiligen Bildern. Im Jahr des Wettbewerbs werden immer die Pressefotos des Vorjahres ausgezeichnet.

Auf­nahme­jahr Fotograf Land Medium Bildtitel Thema Motiv Web­link
1955 Mogens von Haven DanemarkDänemark Dänemark Motorsport Volk-Mølle-Rennstrecke in Randers, Dänemark am 28. August 1955. Ein Motorradfahrer stürzt während eines Wettbewerbs. Bild
1956 Helmuth Pirath DeutschlandDeutschland Deutschland Keystone Press Spätheim­kehrer Heimkehr aus dem Krieg Ein Heimkehrer aus dem Zweiten Weltkrieg trifft nach Jahren wieder auf seine inzwischen 12-jährige Tochter, die ihren Vater seit ihrem ersten Lebensjahr nicht mehr gesehen hat. Bild
1957 Douglas Martin Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten The Charlotte News / The Associated Press Rassentrennung in Amerika Begleitet von Gewalttätigkeiten betritt eine der ersten afroamerikanischen Schülerinnen (Dorothy Counts) die Harry Harding High School, an der die Rassentrennung nicht länger praktiziert wird. Bild
1958 Stanislav Tereba TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschecho­slowakei Vecernik Praha Brankář a voda Fußball Während des Fußballspiels zwischen den Mannschaften Sparta Praha und Červená Hvězda Bratislava steht Sparta-Torwart Miroslav Čtvrtníček im strömenden Regen auf dem Fußballfeld. Bild
1959 Kein Wettbewerb durchgeführt.
1960 Yasushi Nagao JapanJapan Japan Mainichi Shimbun Attentat Der 17-jährige rechtsextremistische Student Otoya Yamaguchi tötet am 12. Oktober 1960 den sozialistischen Politiker Asanuma Inejirō mit einem Schwert während einer Rede in der Tokioter Hibiya Hall. Bild
1961 Kein Wettbewerb durchgeführt.
1962 Héctor Rondón Lovera VenezuelaVenezuela Venezuela La República Aid from the Padre Aufstand in Venezuela Während eines Aufstandes der venezolanischen Guerilla-Organisation Fuerzas Armadas de Liberación Nacional in der Hafenstadt Puerto Cabello klammert sich ein sterbender regierungstreuer Soldat an den Priester Luis Padillo, während ringsherum Kugeln von Scharfschützen einschlagen. Bild
1963 Malcolm W. Browne Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten The Associated Press The Burning Monk Buddhistenkrise Der vietnamesische Mönch Thích Quảng Đức verbrennt sich selbst, um gegen die Unterdrückung der Buddhisten in Vietnam durch die Regierung unter Präsident Ngô Đình Diệm zu protestieren. Hierdurch wurde die Buddhistenkrise ausgelöst. Bild
1964 Don McCullin Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich The Observer / Quick / Life Zypernkonflikt Eine türkische Frau trauert um ihren toten Mann, der 1964 während Kämpfen zwischen Türken und Griechen ums Leben kam. Bild
1965 Kyōichi Sawada JapanJapan Japan United Press International Flee to Safety Vietnamkrieg Eine Mutter und ihre Kinder waten durch einen Fluss in Loc Thuong in der südvietnamesischen Provinz Bình Định, um einem US-Bombenangriff zu entkommen. Bild
1966 Kyōichi Sawada JapanJapan Japan United Press International Dusty Death Vietnamkrieg Amerikanische Truppen schleifen am 24. Februar 1966 den Leichnam eines getöteten Vietcong-Soldaten hinter ihrem M113-Transportpanzer zur Beerdigung. Bild
1967 Co Rentmeester NiederlandeNiederlande Niederlande Life Vietnamkrieg Der Kommandant eines M48 Patton blickt durch sein Okular. Es war das erste Farbfoto, das ausgezeichnet wurde. Bild
1968 Eddie Adams Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten The Associated Press Saigon Execution Vietnamkrieg Der südvietnamesische Polizeichef Nguyễn Ngọc Loan richtet das Vietcong-Mitglied Nguyễn Văn Lém am 1. Februar 1968 auf offener Straße in Saigon mit einem Kopfschuss hin. Bild
1969 Hanns-Jörg Anders DeutschlandDeutschland Deutschland Stern Belfast, 1969 Nordirlandkonflikt Vor einer Wand mit der Graffiti-Inschrift we want peace steht ein irischer Katholik mit einer Gasmaske, nachdem bei nächtlichen Straßenkämpfen mit britischen Truppen Tränengas eingesetzt worden war. Bild
1970 Kein Wettbewerb durchgeführt.
1971 Wolfgang Peter Geller DeutschlandDeutschland Deutschland Hamburger Abendblatt Bank­überfall in Saar­brücken Banküberfall Nach einem Banküberfall in Saarbrücken kommt es in Baltersweiler während der Verhandlungen zwischen Polizisten und Bankräubern zu einem Schuss auf den Haupttäter Kurt Vicenik. Bild
1972 Nick Út VietnamVietnam Vietnam The Associated Press The Terror of War Vietnamkrieg Die junge Phan Thị Kim Phúc und andere Kinder fliehen mit schweren, durch Napalm verursachten Verbrennungen, von dem irrtümlich durch südvietnamesische Flugzeuge bombardierten Ort. Bild
1973 Orlando Lagos ChileChile Chile The New York Times Allende's Last Stand Putsch in Chile 1973 Der demokratisch gewählte Präsident Salvador Allende kurz vor seinem Tod am 11. September 1973 im Präsidentenpalast La Moneda während des Militärputsches durch General Pinochet. Bild
1974 Ovie Carter Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Chicago Tribune Hungersnot in der Sahelzone, im Niger Ein Kleinkind leidet während der Trockenperiode im afrikanischen Staat Niger. Bild
1975 Stanley Forman Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Boston Herald American Fire Escape Collapse Brand Während eines Brands in einem Bostoner Haus stürzt die Feuertreppe ein und eine Frau sowie ein Kind fallen in die Tiefe. Die Frau stirbt noch am Unfallort. Bild
1976 Françoise Demulder FrankreichFrankreich Frankreich Gamma Libanesischer Bürgerkrieg Eine Gruppe von vor dem Bürgerkrieg geflüchteten Palästinensern im Januar 1976 in Beirut. Bild
1977 Leslie Hammond SudafrikaSüdafrika Südafrika The Argus Apartheid Die südafrikanische Polizei beschießt eine Gruppe von Demonstranten in Modderdam bei Kapstadt mit Tränengas. Bild
1978 Sadayuki Mikami JapanJapan Japan The Associated Press Flughafen Tokio-Narita Nach langjährigen Protesten der Bevölkerung gegen den Bau des Flughafens Tokio-Narita kommt es am 26. März 1978 zu schweren Ausschreitungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Bild
1979 David Burnett Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Contact Press Images Entmachtung der Roten Khmer in Kambodscha Eine Frau hält im November 1979 in einem Flüchtlingslager in Sa Keo an der thailändisch-kambodschanischen Grenze ihr Kind in den Armen. Bild
1980 Mike Wells Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Hungersnot in Karamoja, Uganda Die Hand eines verhungernden afrikanischen Jungen in der eines gut genährten, weißen Missionars, aufgenommen im April 1980 in Uganda. Bild
1981 Manuel Pérez Barriopedro SpanienSpanien Spanien Agencia EFE 23-F-Putsch in Madrid Am 23. Februar 1981 spricht Oberstleutnant Antonio Tejero mit einer Waffe in der Hand zur festgehaltenen amtierenden Regierung und den Abgeordneten im spanischen Parlament. Bild
1982 Robin Moyer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Black Star / Time Libanonkrieg 1982 Leichen von am 18. September 1982 während der Massaker in den palästinensischen Flüchtlingslagern Sabra und Schatila von christlich-libanesischen Falange-Milizen getöteten Palästinensern. Bild
1983 Mustafa Bozdemir TurkeiTürkei Türkei Hürriyet Gazetesi Erdbeben in der Türkei Kezban Özer findet die Leichen ihrer fünf Kinder, die beim Erdbeben am 30. Oktober 1983 in der Nähe von Erzurum und Kars starben. Bild
1984 Pablo Bartholomew IndienIndien Indien Gamma Katastrophe von Bhopal Die Leiche eines Kindes, das bei der Chemiekatastrophe in einem Werk des US-Chemiekonzerns Union Carbide Corporation getötet wurde. Bild
1985 Frank Fournier FrankreichFrankreich Frankreich Contact Press Images The Agony of Omayra Sánchez Omayra Sánchez Sánchez, ein Opfer der Vulkankatastrophe von Armero, starb nach 60 Stunden, in denen sie in einem Schlammloch eingeklemmt war. Bild
1986 Alon Reininger IsraelIsrael Israel /
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Contact Press Images Ken Meeks, Patient with AIDS, Being Cared for by a Friend, San Francisco, California AIDS Der an der Immunschwächekrankheit AIDS leidende US-Amerikaner Kenneth „Ken“ Meeks sitzt in einem Rollstuhl. An seinen Armen sind zahlreiche durch das Kaposi-Sarkom bedingte Läsionen erkennbar. Bild
1987 Anthony Suau Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Black Star Wahlen in Südkorea Eine verzweifelte Mutter lehnt sich in der südkoreanischen Stadt Kuro gegen die Einsatzschilde aufmarschierter Polizisten und bittet um Gnade für ihren Sohn, der bei einer Demonstration verhaftet wurde. Nach der Wahl im November 1987 kam es zu Protesten gegen die Regierung, der man Wahlbetrug vorwarf. Bild
1988 David Turnley Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Detroit Free Press / Black Star Erdbeben von Spitak 1988 Boris Abgarzian trauert um seinen 17 Jahre alten Sohn, Opfer des armenischen Erdbebens. Bild
1989 Charlie Cole Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Newsweek Tian’anmen-Massaker Ein später „Tank Man“ benannter Demonstrant stoppt während des Massakers auf dem Platz des himmlischen Friedens in Peking eine Gruppe von Kampfpanzern (engl.: tanks). Bild
1990 Georges Merillon FrankreichFrankreich Frankreich Gamma Kosovo-Konflikt Eine Familie trauert am Totenbett von Elshani Nashim, der während eines Protests für ein unabhängiges Kosovo getötet wurde. Bild
1991 David Turnley Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Detroit Free Press / Black Star Zweiter Golfkrieg US-Sergeant Ken Kozakiewicz trauert um seinen durch „Friendly Fire“ getöteten Kameraden Andy Alaniz. Bild
1992 James Nachtwey Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Magnum Photos / Libération Hungersnot in Somalia Eine somalische Mutter hebt die Leiche ihres an Unterernährung verstorbenen Kindes hoch. Bild
1993 Larry Towell KanadaKanada Kanada Magnum Photos Palästinensische Autonomiegebiete Palästinensische Kinder strecken ihre Spielzeugpistolen in die Luft. Bild
1994 James Nachtwey Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Magnum Photos / Time Survivor of Hutu death camp. Rwanda, 1994 Völkermord in Ruanda Von der Hutu-Miliz Interahamwe verstümmelter Hutu, der der Unterstützung der Tutsi verdächtigt wurde. Bild
1995 Lucian Perkins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten The Washington Post Tschetschenien­krieg Ein Junge, der vor den Kämpfen nach Grosny flieht, blickt aus dem Rückfenster eines Flüchtlingsbusses. Bild
1996 Francesco Zizola ItalienItalien Italien Contrasto Bürgerkrieg in Angola Landminen-Opfer spielen in der angolanischen Stadt Kuito. Bild
1997 Hocine AlgerienAlgerien Algerien Agence France-Presse Algerischer Bürgerkrieg Eine Frau trauert vor dem „Zmirli Hospital“ um die Opfer eines Massakers in Bentalha. Bild
1998 Dayna Smith Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten The Washington Post Kosovo-Konflikt Verwandte und Freunde trösten die Witwe eines UÇK-Kämpfers, der am Vortag beim Streifendienst getötet wurde. Bild
1999 Claus Bjørn Larsen DanemarkDänemark Dänemark Berlingske Tidende Kosovo-Krieg Ein verwundeter Kosovo-Albaner läuft durch die Straße von Kukës. Bild
2000 Lara Jo Regan Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Life Einwanderung in die USA Eine mexikanische Immigrantin arbeitet, um ihre Kinder zu ernähren. Bild
2001 Erik Refner DanemarkDänemark Dänemark Berlingske Tidende Flüchtlings­katastrophe in Afghanistan Der Körper eines toten afghanischen Jungen wird für die Beerdigung im Flüchtlingslager Jalozai vorbereitet. Bild
2002 Eric Grigorian ArmenienArmenien Armenien /
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Polaris Images Erdbeben im Iran Ein junger Iraner hält die Hose seines toten Vaters, der nach dem Erdbeben am 23. Juni 2002 beerdigt wird. Bild
2003 Jean-Marc Bouju FrankreichFrankreich Frankreich The Associated Press Irakkrieg Ein irakischer Kriegsgefangener mit Sack über dem Kopf tröstet seinen Sohn in einem Auffanglager. Bild
2004 Arko Datta IndienIndien Indien Reuters Seebeben im Indischen Ozean 2004 Eine verzweifelte Inderin beweint zwei Tage nach dem verheerenden Tsunami ihre toten Verwandten. Bild
2005 Finbarr O’Reilly KanadaKanada Kanada Reuters Hungerkrise im Niger 2005 Eine Mutter und ihr Kind warten in einem Nothilfezentrum in Tahoua auf Nahrung. Bild
2006 Spencer Platt Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Getty Images Libanonkrieg 2006 Fünf junge Libanesen fahren in einem Cabrio durch die Trümmer des bombardierten Beirut. Bild
2007 Tim Hetherington Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Vanity Fair Krieg in Afghanistan Ein erschöpfter US-Soldat lehnt an einer Bunkerwand und hält sich schützend die Hand vor die Augen. Bild
2008 Anthony Suau Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Time Finanzkrise ab 2007 Der US-amerikanische Polizist Robert Kole überprüft, ob ein zwangsgeräumtes Haus in Cleveland tatsächlich verlassen ist. Bild
2009 Pietro Masturzo ItalienItalien Italien Proteste nach den iranischen Präsidentschaftswahlen Junge Frauen auf einem Hausdach in Teheran protestieren gegen die Wiederwahl des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad. Bild
2010 Jodi Bieber SudafrikaSüdafrika Südafrika Die Rechte der Frauen unter den Taliban Porträt der verstümmelten Afghanin Bibi Aisha (18) mit abgeschnittener Nase. Bild
2011 Samuel Aranda SpanienSpanien Spanien The New York Times A woman protects her son Arabischer Frühling Eine verschleierte Jemenitin hält in einer Moschee in Sanaa einen Verwandten, der während der Proteste verletzt wurde, im Arm. Bild
2012 Paul Hansen SchwedenSchweden Schweden Dagens Nyheter Gaza Burial Gazastreifen Eine Menschenmenge trägt zwei tote Kinder, die bei einem israelischen Raketenangriff auf Gaza ums Leben gekommen sind. Bild
2013 John Stanmeyer Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten VII / National Geographic Signal Flüchtlinge in Dschibuti Afrikanische Flüchtlinge halten am nächtlichen Strand der Hauptstadt Dschibuti ihre Mobiltelefone in die Luft, um Empfang zu bekommen, damit sie mit ihren Familien sprechen können. Bild
2014 Mads Nissen DanemarkDänemark Dänemark Berlingske / Scanpix Jon and Alex LGBT in Russland Das Foto zeigt ein schwules Paar in einem intimen Augenblick und gemahnt an die verschärfte Lebenssituation der LGBT-Minderheiten in Russland. Bild
2015 Warren Richardson AustralienAustralien Australien Hope for a New Life Flüchtlingskrise in Europa Das Foto zeigt Flüchtlinge, die bei Röszke die Grenze von Serbien nach Ungarn überqueren. Bild
2016 Burhan Ozbilici TurkeiTürkei Türkei An Assas­sination in Turkey Attentat auf Andrei Karlow Der türkische Attentäter Mevlüt Mert Altıntaş, kurz nachdem er während einer Fotoausstellung in Ankara den russischen Botschafter Andrei Karlow angeschossen und tödlich verletzt hat. Bild
2017 Ronaldo Schemidt VenezuelaVenezuela Venezuela Agence France-Presse Venezuela Crisis Proteste gegen die venezolanische Regierung Ein venezolanischer Regierungsgegner steht nach Zusammenstößen mit Sicherheitskräften in Flammen. Bild
2018 John Moore Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Getty Images Crying Girl on the Border Migrationstreck von Zentralamerika bis zur Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten Ein weinendes Kleinkind, dessen Mutter gerade von US-amerikanischen Grenzschutzbeamten kontrolliert wird, bevor beide in Gewahrsam genommen werden sollen. Bild
2019 Yasuyoshi Chiba JapanJapan Japan Agence France-Presse Straight Voice Militärputsch und Regierungsbildung im Sudan Ein junger Sudanese, der während eines nächtlichen Stromausfalls in der Hauptstadt Khartum Protestgedichte rezitiert, ist umringt von zahlreichen Menschen, die ihn mit ihren Mobiltelefonen illluminieren und dabei selbst Parolen zur Wiederherstellung der Zivilherrschaft skandieren.[5] Bild

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Levi Strauss: Between the Eyes. Essays on Photography and Politics. Mit Fotografien von: Miguel Rio Branco, Daniel Joseph Martinez, Leon Golub, Hannah Villiger, Francesca Woodman, Ania Bien, Alfredo Jaar, Jim Goldberg, Bobby Neel Adams, Joel-Peter Witkin, Sebastiao Salgado. 200 Seiten. Aperture 2005.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dieses Bild hat alles bei focus.de, abgerufen am 13. Januar 2013
  2. World Press Photo. 22. Februar 2013, abgerufen am 21. März 2020.
  3. USC Annenberg | World Press Photo returns to USC Annenberg. 5. März 2009, abgerufen am 19. April 2020.
  4. Direktor des „World Press Photo“-Wettbewerbs ist „geschockt“ über massenhafte Bildmanipulation, Spiegel Online, 20. Februar 2015.
  5. Andrea Diener: Die besten Pressefotos des Jahres. In: faz.net, 16. April 2020; abgerufen am 17. April 2020.
Diese Seite wurde am 23. Februar 2010 in dieser Version in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.