Rallye Estland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Parc fermé in Tartu im Jahr 2019

Die Rallye Estland ist eine Motorsport-Veranstaltung, die jedes Jahr im gleichnamigen Land im Baltikum stattfindet.

Es ist der größte Motorsport-Event des Landes. Gefahren wird auf Schotterstraßen im Süden von Estland rund um die Stadt Tartu. Der Servicepark der Rallye befinden sich im Tehvandi-Sportzentrum in Otepää.[1] Seit dem Jahr 2010 wurde die Rallye jährlich ausgetragen bis auf 2017. Von 2014 bis 2016 war die Rallye Estland ein Lauf zur FIA-Rallye-Europameisterschaft, vorher hatte der Event meist nationalen Status oder gehörte zur Baltic Rallye Trophy. Im Jahr 2020 wird zum ersten Mal in der Geschichte der Rallye-Weltmeisterschaft ein WM-Lauf in Estland stattfinden.[2]

Gesamtsieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Rallye Fahrer Co-Pilot Team Auto Status
2010 1. Rallye Estland EstlandEstland Markko Märtin EstlandEstland Kristo Kraag EstlandEstland MM Motorsport Ford Focus RS WRC Estonia Rally Meisterschaft
2011 2. Rallye Estland NorwegenNorwegen Mads Østberg SchwedenSchweden Jonas Andersson NorwegenNorwegen Adapta AS Ford Fiesta RS WRC Estonia Rally Meisterschaft
2012 3. Rallye Estland NorwegenNorwegen Mads Østberg SchwedenSchweden Jonas Andersson NorwegenNorwegen Adapta WRT Ford Fiesta RS WRC Latvian Rally Meisterschaft
2013 4. Rallye Estland EstlandEstland Georg Gross EstlandEstland Raigo Mõlder EstlandEstland OT Racing Ford Focus RS WRC Latvian Rally Meisterschaft
2014 5. Rallye Estland EstlandEstland Ott Tänak EstlandEstland Raigo Mõlder EstlandEstland MM Motorsport Ford Fiesta R5 ERC
2015 6. Rallye Estland RusslandRussland Alexey Lukyanuk RusslandRussland Alexey Arnautov UkraineUkraine Chervonenko Racing Mitsubishi Lancer Evo X ERC
2016 7. Rallye Estland LettlandLettland Ralfs Sirmacis LettlandLettland Māris Kulšs LettlandLettland Sports Racing Technologies Škoda Fabia R5 ERC
2018 8. Rallye Estland EstlandEstland Ott Tänak EstlandEstland Martin Järveoja JapanJapan Toyota WRT Toyota Yaris WRC Estonia Rally Meisterschaft
Latvian Rally Meisterschaft
Baltic Rally Trophy
2019 9. Rallye Estland EstlandEstland Ott Tänak EstlandEstland Martin Järveoja JapanJapan Toyota WRT Toyota Yaris WRC Estonia Rally Meisterschaft
Latvian Rally Meisterschaft
Baltic Rally Trophy
2020 10. Rallye Estland WRC

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Rallye Estland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ewrc-results.com: Rally Estonia, abgerufen am 1. August 2020
  2. rallye-magazin.de: WM-Kalender: Neustart mit Estland - Argentinien raus, abgerufen am 1. August 2020