Region Hovedstaden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Region Hovedstaden
Hauptstadt: Hillerød
Fläche: 2.558,9 km²[1]
(1. Januar 2014)
Einwohner: 1.807.404[2]
(1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte: 706,3 Einwohner je km²
ISO 3166-2 DK-84
DeutschlandRegion HovedstadenRegion Hovedstaden (Bornholm)Region SjællandSchwedenRegion SyddanmarkRegion MidtjyllandRegion NordjyllandRegion Hovedstaden in Denmark
Über dieses Bild

Die Region Hovedstaden (deutsch: Hauptstadtregion) in Dänemark umfasst den Nordosten Seelands mit der Hauptstadt Kopenhagen und die Insel Bornholm. Verwaltungssitz ist Hillerød. Ohne Bornholm hat die Region 1.767.772 (Stand: 1. Januar 2018) Einwohner auf 1.970,6 km², dies sind durchschnittlich 897,1 Einwohner pro km².[1][3]

Im Ballungsraum Kopenhagen allein lebt mehr als ein Fünftel der dänischen Gesamtbevölkerung.

Entstehung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Regionen wurden 2007 vom dänischen Parlament geschaffen. Mit der gleichzeitigen Auflösung der bisherigen Kreise (dän. amtskommune) bilden sie die mittlere Ebene zwischen Kommunen und staatlicher Zentralverwaltung (staten).

Geografisch deckt Region Hovedstaden die ehemaligen Kreise Københavns Amt und Frederiksborg Amt sowie die Kommunen Kopenhagen, Frederiksberg und Bornholm, die die amtskommunalen Aufgaben selbst wahrgenommen hatten.

Gleichzeitig wurde das Gebiet der Region statistisch in vier Landsdele aufgeteilt: Landsdel Byen København, Landsdel Københavns omegn, Landsdel Nordsjælland und Landsdel Bornholm.

Kommunen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Region Hovedstaden liegen 29 Kommunen:[4]

Hovedstaden municipalities.svg

Wappen Kommune Einwohner
(1. Januar 2018[3])
Fläche in km²
(1. Januar 2014[1])
Albertslund Kommune coa.svg Albertslund Kommune 27.743 23,2
Allerød Kommune 25.235 67,4
Ballerup Kommune coa.svg Ballerup Kommune 48.295 34
Bornholms regionskommune coa.svg Bornholms Regionskommune 39.632 588,3
Brøndby Kommune 35.538 21
Dragør Kommune 14.272 18,3
Egedal Kommune 43.000 125,9
Fredensborg Kommune coa.svg Fredensborg Kommune 40.779 112,1
Frederiksberg Kommune coa.svg Frederiksberg Kommune 104.410 8,7
Frederikssund Kommune coa.svg Frederikssund Kommune 45.189 247,1
Furesø Kommune coa.svg Furesø Kommune 40.911 56,8
Gentofte Kommune coa.svg Gentofte Kommune 75.803 25,6
Gladsaxe Kommune 69.484 24,9
Glostrup Kommune coa.svg Glostrup Kommune 22.663 13,3
Gribskov Kommune coa.svg Gribskov Kommune 41.217 279,5
Halsnæs Kommune coa.svg Halsnæs Kommune 31.168 121,9
Helsingør Kommune 62.686 118,9
Herlev Kommune coa.svg Herlev Kommune 28.572 12,1
Hillerød Kommune coa.svg Hillerød Kommune 50.650 214,8
Hvidovre Kommune 53.282 22,9
Høje-Taastrup Kommune coa.svg Høje-Taastrup Kommune 50.596 78,3
Hørsholm Kommune 25.028 31,3
Ishoj Kommune coa.svg Ishøj Kommune 22.988 26,5
Københavns byvåben 1894.png Kopenhagen 613.288 86,2
Lyngby-Taarbæk Kommune 55.472 38,8
Rudersdal Kommune coa.svg Rudersdal Kommune 55.989 73,3
Rødovre Kommune Logo.svg Rødovre Kommune 39.343 12,2
Tårnby Kommune 43.063 66,1
Vallensbæk Kommune coa.svg Vallensbæk Kommune 16.280 9,5

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Statistikbanken -> Geografi, miljø og energi -> ARE207: Areal fordelt efter kommune/region (dänisch)
  2. Statistikbanken -> Befolkning og valg -> FOLK1: Folketal den 1. i kvartalet efter kommune, køn, alder, civilstand, herkomst, oprindelsesland og statsborgerskab (dänisch)
  3. a b Statistikbanken -> Befolkning og valg -> BY1: Folketal 1. januar efter byområde, alder og køn (dänisch)
  4. Kommuner i Region Hovedstaden. Abgerufen am 25. Oktober 2009.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Region Hovedstaden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 55° 53′ N, 12° 19′ O