Roffiac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roffiac
Roffiac (Frankreich)
Roffiac
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Cantal
Arrondissement Saint-Flour
Kanton Saint-Flour-1
Gemeindeverband Saint-Flour Communauté
Koordinaten 45° 3′ N, 3° 2′ OKoordinaten: 45° 3′ N, 3° 2′ O
Höhe 815–1.006 m
Fläche 21,26 km2
Einwohner 611 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 29 Einw./km2
Postleitzahl 15100
INSEE-Code

Die französische Gemeinde Roffiac liegt in der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Département Cantal im Arrondissement Saint-Flour und im Kanton Saint-Flour-1.

Die ländlich geprägte Gemeinde auf 21,26 Quadratkilometern liegt auf einem Basaltplateau auf 815 bis 1006 Meter Meereshöhe und hat 611 Einwohner (Stand 1. Januar 2016). Durch den nordwestlich von Saint-Flour gelegenen Ort führt die D 926.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Romanische (Basalt)-Kirche Saint-Gal, ehemalige Schlosskapelle aus dem 12. Jahrhundert, Sakristei und Treppenturm aus dem 15. Jahrhundert, Glockenturm neuerer Zeit mit 4 Glocken-Öffnungen, von denen nur zwei besetzt sind
  • Runder, 25 Meter hoher mittelalterlicher Treppenturm des ehemaligen Schlosses
  • „Métier à ferrer“, viersäulige, im Freien stehende Vorrichtung zum Hufbeschlag (19. Jahrhundert)
  • Dolmen von Crousette, Véderat

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Roffiac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien