Trilport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Trilport
Trilport (Frankreich)
Trilport
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Meaux
Kanton La Ferté-sous-Jouarre
Gemeindeverband Pays de Meaux
Koordinaten 48° 57′ N, 2° 57′ OKoordinaten: 48° 57′ N, 2° 57′ O
Höhe 41–141 m
Fläche 10,97 km2
Einwohner 5.005 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 456 Einw./km2
Postleitzahl 77470
INSEE-Code
Website http://www.trilport.fr/

Rathaus von Trilport

Trilport ist eine französische Gemeinde mit 5005 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Meaux und zum Kanton La Ferté-sous-Jouarre. Ihre Einwohner werden Trilportais genannt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wird erstmals im Jahr 1221 erwähnt, er unterstand dem Bischof von Meaux.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Marne begrenzt die Gemeinde im Westen. Umgeben wird Trilport von den Nachbargemeinden Germigny-l’Évêque im Norden, Armentières-en-Brie im Nordosten, Montceaux-les-Meaux im Südosten, Villemareuil im Süden, Fublaines im Südwesten, Meaux im Westen und Poincy im Westen.

Die Route nationale 36 führt am westlichen Rand der Gemeinde entlang.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 1.458 1.890 2.487 3.323 3.825 4.602 4.793 4.866

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul
  • Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul aus dem 16. Jahrhundert, 1819 restauriert
  • Wasserturm aus dem 19. Jahrhundert

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der deutschen Gemeinde Engen in Baden-Württemberg besteht seit 2000 eine Partnerschaft.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Seine-et-Marne. Flohic Editions, Band 2, Paris 2001, ISBN 2-84234-100-7, S. 821–822.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Trilport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien