Voussac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Voussac
Voussac (Frankreich)
Voussac
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Allier
Arrondissement Moulins
Kanton Gannat
Gemeindeverband Commentry Montmarault Néris Communauté
Koordinaten 46° 20′ N, 3° 4′ OKoordinaten: 46° 20′ N, 3° 4′ O
Höhe 359–467 m
Fläche 34,46 km2
Einwohner 478 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 14 Einw./km2
Postleitzahl 03140
INSEE-Code

Voussac ist eine französische Gemeinde mit 478 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Allier in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Moulins und zum Kanton Gannat.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt in der Landschaft Bocage Bourbonnais, rund 9 Kilometer östlich von Montmarault und 18 Kilometer westlich von Saint-Pourçain-sur-Sioule. Nachbargemeinden von Voussac sind:

Der Ort selbst liegt auf einer Anhöhe über dem Fluss Venant, einem Nebenfluss der Bouble. Der östliche Teil des Hügels ist vom Staatsforst von Vacheresse (frz: Forêt Domaniale de Vacheresse) bedeckt. Alle dort entspringenden Gewässer werden von den Bächen Musant und Le Veauvre gesammelt und entwässern ebenfalls in die Bouble.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2009
Einwohner 680 514 458 400 458 460 465

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Schloss Chirat-Guérin aus dem 17./18. Jahrhundert im Südosten des Gemeindegebietes

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de l’Allier. Flohic Editions, Band 1, Paris 1999, ISBN 2-84234-053-1, S. 119–121.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Voussac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien