1230

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1200er | 1210er | 1220er | 1230er | 1240er | 1250er | 1260er |
◄◄ | | 1226 | 1227 | 1228 | 1229 | 1230 | 1231 | 1232 | 1233 | 1234 | | ►►

Staatsoberhäupter

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1230
Ratzeburger Zehntregister
Das Ratzeburger Zehntregister wird erstellt.
1230 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 678/679 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1222/23
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1286/87 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1773/74 (südlicher Buddhismus); 1772/73 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)

Dai-Kalender (Vietnam) 592/593 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 608/609
Islamischer Kalender 627/628 (Jahreswechsel 8./9. November)
Jüdischer Kalender 4990/91 (8./9. September)
Koptischer Kalender 946/947
Malayalam-Kalender 405/406
Seleukidische Ära Babylon: 1540/41 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1541/42 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1268

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Schlacht von Klokotniza
Statue von Ferdinand III. in Madrid

Asien[Bearbeiten]

Stadtrechte und Ersturkundliche Erwähnungen[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten]

Buchmalerei im Codex Buranus
  • um 1230: Die einzige überlieferte Fassung der Dichtungs- und Liedersammlung Carmina Burana wird von zwei verschiedenen Personen niedergeschrieben.
  • 1230/1240: Das Kudrun-Epos entsteht.

Religion[Bearbeiten]

  • Ältestes deutsches Dominikanerinnenkloster St. Markus in Straßburg
  • um 1230: Die lateinische Bibel unterscheidet sich nicht mehr wesentlich von einer heutigen Ausgabe im Taschenbuchformat auch was die Anordnung der Texte betrifft und bietet damit eine standardisierte Maßgeblichkeit. Sie ist einbändig, handlich (und damit tragbar), enthält Kapitelnummern, eine alphabetische Wortliste, und ist vor allem günstig in der Anschaffung. Durch ihre praktische Verwendbarkeit – besonders für die Bettelorden – wird sie in einer Anzahl bisher ungekannten Ausmaßes vervielfältigt.
  • um 1230: Thomas von Cantimpré hält sich für ca. vier Jahre im Dominikanerkonvent in Köln auf.
  • 1230 oder 1231: Auf der Bremer Fastensynode werden die Stedinger Bauern zu Ketzern erklärt.

Natur und Umwelt[Bearbeiten]

  • Eine „hohe Flut“ an Nordsee bringt „Großes Sterben unter Menschen und Vieh, daß kaum der zehnte Mensch am Leben blieb.“[1]
  • um 1230: Die Rückkehrer vom fünften Kreuzzug schleppen die Lepra nach Europa ein.

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1230 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cristian Kuß: Jahrbuch denkwürdiger Naturereignisse in den Herzogthümern Schleswig und Holstein vom elften bis zum siebzehnten Jahrhundert Seite 12 (Altona 1825)