1220

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1190er | 1200er | 1210er | 1220er | 1230er | 1240er | 1250er |
◄◄ | | 1216 | 1217 | 1218 | 1219 | 1220 | 1221 | 1222 | 1223 | 1224 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1220
Ausfertigung des Privilegs für den Bischof von Eichstätt
König Friedrich II. erlässt die Confoederatio cum principibus ecclesiasticis.
1220 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 668/669 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1212/13
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1276/77 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1763/64 (südlicher Buddhismus); 1762/63 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr des Metall-Drachen 庚辰 (am Beginn des Jahres Erde-Hase 己卯)

Dai-Kalender (Vietnam) 582/583 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 598/599
Islamischer Kalender 616/617 (Jahreswechsel 7./8. März)
Jüdischer Kalender 4980/81 (30./31. August)
Koptischer Kalender 936/937
Malayalam-Kalender 395/396
Seleukidische Ära Babylon: 1530/31 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1531/32 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1258

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Europa[Bearbeiten]

Sachsenspiegel-Handschrift von 1385 der Stadtbibliothek Duisburg

Asien[Bearbeiten]

Stadtrechte und Ersturkundliche Erwähnungen[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wissenschaft und Technik[Bearbeiten]

  • Papst Honorius III. gründet und ordnet die medizinische Fakultät Montpellier (wird einem Bischof unterstellt; 1289 zur Volluniversität erweitert)
  • um 1220: Frühestes beschriebenes Papier in Frankreich
  • um 1220: Ein zu dieser Zeit entstandenes Fenster in der Kathedrale von Chartres zeigt die älteste dokumentierte Schubkarre des Abendlandes; in China sind Schubkarren schon seit Jahrhunderten bekannt
  • bis 1220: Spiegel mit Metallhinterlegung

Kultur[Bearbeiten]

Religion[Bearbeiten]

  • Auf dem Generalkapitel der Dominikaner in Bologna wird Besitzlosigkeit zum Ordensgesetz erhoben. Dominikus schlägt sogar vor, die Verwaltung der einzelnen Konvente den Laienbrüdern zu überlassen, damit die Mönche in nichts von ihrer geistlichen Tätigkeit abgelenkt würden. Damit konnte er sich aber nicht durchsetzen
  • Franz von Assisi tritt von der Leitung seines Ordens zurück.
  • um 1220: Für die Bettelorden ist die Entwicklung zur neuen einbändigen Bibel ideal
  • ab 1220: Die Verwendung von Kapitelnummern beschäftigt immer deutlicher die Bibelleser und -schreiber

Geboren[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1220 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien