1541

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Jahr 1541; zu anderen Bedeutungen siehe 1541 (Begriffsklärung).

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 15. Jahrhundert | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert |
| 1510er | 1520er | 1530er | 1540er | 1550er | 1560er | 1570er |
◄◄ | | 1537 | 1538 | 1539 | 1540 | 1541 | 1542 | 1543 | 1544 | 1545 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing
1541
Johannes Calvin
Johannes Calvin setzt die Reformation in Genf durch.
Moritz von Sachsen
Moritz wird Herzog von Sachsen
Gründung von Santiago de Chile
Santiago de Chile wird durch Pedro de Valdivia gegründet.
1541 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 989/990 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1533/34
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1597/98 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 2084/85 (südlicher Buddhismus); 2083/84 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 70. (71.) Zyklus

Jahr des Metall-Büffels 辛丑 (am Beginn des Jahres Metall-Ratte 庚子)

Dai-Kalender (Vietnam) 903/904 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea) 3874/75 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender 919/920
Islamischer Kalender 947/948 (Jahreswechsel 26./27. April)
Jüdischer Kalender 5301/02 (21./22. September)
Koptischer Kalender 1257/58
Malayalam-Kalender 716/717
Seleukidische Ära Babylon: 1851/52 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1852/53 (Jahreswechsel Oktober)

Ereignisse[Bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten]

Amerika[Bearbeiten]

Discovery of the Mississippi romantisierendes Gemälde
Der Tod des Pedro de Alvarado, zeitgenössische aztekische Darstellung

Europa und Mittelmeerraum[Bearbeiten]

Asien[Bearbeiten]

  • Der birmanische König Tabinshwehti von Taungu erobert die Stadt Martaban und zerstört sie großteils, woraufhin sie nie wieder ihre vorherige politische und wirtschaftliche Bedeutung erlangt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Wendentaler, Lüneburg, 1541
  • In Lüneburg wird erstmals der Wendentaler geprägt.
  • Der chinesische Hafen Xiamen wird erstmals von europäischen Seefahrern als Handelshafen benutzt.

Gesellschaft und Sport[Bearbeiten]

  • Februar: In einem im Kloster von Paisley in der Grafschaft Renfrewshire verfassten Dokument wird erstmals ein dem Curling vergleichbares Spiel mit Steinen auf dem Eis schriftlich erwähnt.

Religion[Bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten]

Historische Karten und Ansichten[Bearbeiten]

Vesconte Maggiolo: Portolankarte 1541

Geboren[Bearbeiten]

Geburtsdatum gesichert[Bearbeiten]

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Francisco Pizarro, Ölgemälde eines unbekannten Meisters (um 1540)
Famoso Doctor Pareselsus, Kopie nach einem nicht erhaltenen Gemälde von Quentin Massys
  • 24. September: Theophrastus Bombastus von Hohenheim, bekannt als Paracelsus, eidgenössischer Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph (* 1493)
  • 18. Oktober: Margaret Tudor, Königin von Schottland, ältere Schwester des englischen Königs Heinrich VIII. (* 1489)
  • Francysk Skaryna, litauischer Humanist, Arzt und Übersetzer, gilt als „erster Drucker Weißrusslands“ (* 1486)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: 1541 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien