Ed Chynoweth Trophy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Ed Cynoweth Award in der Hockey Hall of Fame in Toronto

Die Ed Chynoweth Trophy ist eine Auszeichnung der Canadian Hockey League. Sie wird seit 1996 jährlich an den Topscorer des Memorial Cups vergeben.

Die Trophäe ist nach Ed Chynoweth benannt, der zwischen 1972 und 1996 als Präsident der Western Hockey League fungierte und zudem von 1975 bis 1996 Präsident der Canadian Hockey League war.

Gewinner[Bearbeiten]

Jahr Spieler Team
2014 Henrik Samuelsson Edmonton Oil Kings
2013 Nathan MacKinnon Halifax Mooseheads
2012 Michael Chaput Shawinigan Cataractes
2011 Andrew Shaw Owen Sound Attack
2010 Taylor Hall Windsor Spitfires
2009 Jamie Benn Kelowna Rockets
2008 Justin Azevedo Kitchener Rangers
2007 Michal Řepík Vancouver Giants
2006 Gilbert Brulé Vancouver Giants
2005 Sidney Crosby Rimouski Océanic
2004 Doug O’Brien Gatineau Olympiques
2003 Gregory Campbell Kitchener Rangers
2002 Matthew Lombardi Victoriaville Tigres
2001 Simon Gamache Val-d'Or Foreurs
2000 Ramzi Abid Halifax Mooseheads
1999 Justin Davis Ottawa 67’s
1998 Andrej Podkonický Portland Winter Hawks
1997 Christian Dubé Hull Olympiques
1996 Philippe Audet Granby Prédateurs

Literatur[Bearbeiten]