Katie Boyle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katie Boyle (* 29. Mai 1926 in Florenz als Caterina Irene Elena Maria Imperiali di Francavilla) ist eine britische Schauspielerin und Fernsehmoderatorin.

In Italien geboren kam sie 1946 ins Vereinigte Königreich, um eine Modelkarriere zu starten. Sie wurde daneben auch als Schauspielerin tätig und hatte Nebenrollen in diversen britischen Spielfilmen der 1950er Jahre. Ab den 1960er Jahren wurde sie überwiegend als Fernsehmoderatorin aktiv und war auch im Rateteam der Sendung What´s My Line? (Was bin ich?). Sie moderierte 1960, 1963, 1968 und 1974 jeweils den Eurovision Song Contest. Weiterhin moderierte sie verschiedene Musiksendungen.

Weblinks[Bearbeiten]