Liste der DEFA-Filme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der DEFA-Filme beinhaltet eine Aufstellung aller vom DEFA-Studio für Spielfilme realisierten Filmproduktionen, sowie Co-Produktionen mit dem Fernsehen der DDR bzw. mit Produktionsfirmen anderer – zumeist sozialistischer – Staaten. Allen gemein ist, dass die Filme im Kino der DDR aufgeführt wurden. Sofern angegeben wurde das Datum der Uraufführung von der Webseite der DEFA-Stiftung übernommen.

Es fehlen gänzlich reine Fernsehfilme und -serien, die im Auftrag des Deutschen Fernsehfunks (DFF) von der DEFA produziert wurden. Des Weiteren fehlen in dieser Auflistung die satirischen Kurzfilme, die sogenannten „Stacheltiere“.

Die Filmproduktionsgesellschaften Ostdeutschlands[Bearbeiten]

In der DDR gab es – entgegen der landläufigen Meinung – eine ganze Reihe von Filmstudios und -produzenten. Das waren u.a.

  • privatrechtlich organisierte Firmen (z.B. Studio H&S)
  • Studios bei Einrichtungen und Ministerien (z.B. Filmstudio des Zentralen Forschungsinstituts für Arbeit, Filmstudio der NVA)
  • Studios, die zu Betrieben gehörten (z.B. Filmstudio der Deutschen Reichsbahn, Filmstudio „aktuell“ der SDAG Wismut) sowie
  • Studios freiberuflicher Filmschaffender (z.B. Filmstudio Lustermann, Erfurt)

Hinzu kamen zahlreiche Amateur- und semiprofessionelle Filmstudios, von Betrieben und Massenorganisationen getragen wurden und oft hauptamtliche Leiter und Mitarbeiter hatten bzw. deren Mitarbeiter von anderen Arbeitsverpflichtungen in ihren Betrieben freigestellt wurden. Eine weitere Institution, die eigene Filme produzierte, war die Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam (HFF). Hauptträger der Filmproduktion in der DDR – und damit auch größte Produzenten – waren allerdings die DEFA, die 1946 als Deutsche Film AG gegründet wurde, und das Fernsehen der DDR.

Legende[Bearbeiten]

  • Jahr: nennt das Jahr der Fertigstellung des Films; dieses kann vom Jahr der Uraufführung abweichen, wenn der Film z.B. (zeitweise) verboten war; der erste Filmtitel eines neuen Jahres ist farblich unterlegt
  • Titel: nennt den Titel des Films, bei verschiedenen Produktionsländern werden die Aufführungstitel aller Länder genannt, wobei der Aufführungstitel der DDR an erster Stelle steht
  • Regie: nennt den Regisseur oder die Regisseure des Films
  • Datum der Uraufführung: Nennt das Datum der Uraufführung
  • Sonstiges: nennt Besonderheiten des Films, bspw. ob es ein Schwarzweißfilm war oder von welcher Herstellungsgruppe (HG) oder Künstlerischer Arbeitsgruppe (KAG) der Film umgesetzt wurde

Filmliste[Bearbeiten]

Jahr Titel Regie Datum der Uraufführung Sonstiges
1946 Die Mörder sind unter uns Wolfgang Staudte 15. Oktober 1946 s/w
1946 Freies Land Milo Harbich 18. Oktober 1946 s/w
1946 Irgendwo in Berlin Gerhard Lamprecht 18. Dezember 1946 s/w
1947 Kein Platz für Liebe Hans Deppe 31. März 1947 s/w
1947 Razzia Werner Klingler 2. Mai 1947 s/w
1947 Ehe im Schatten Kurt Maetzig 3. Oktober 1947 s/w
1947 Wozzeck Georg C. Klaren 17. Dezember 1947 s/w
1948 Die seltsamen Abenteuer des Herrn Fridolin B. Wolfgang Staudte 9. März 1948 s/w
1948 Straßenbekanntschaft Peter Pewas 13. April 1948 s/w
1948 Chemie und Liebe Arthur Maria Rabenalt 1. Juni 1948 s/w
1948 Grube Morgenrot Wolfgang Schleif, Erich Freund 9. Juli 1948 s/w
1948 1-2-3 Corona Hans Müller 17. September 1948 s/w
1948 Und wieder 48 Gustav von Wangenheim 5. November 1948 s/w, Herstellungsgruppe „Kurt Hahne“
1948 Affaire Blum Erich Engel 3. Dezember 1948 s/w
1949 Das Mädchen Christine Arthur Maria Rabenalt 14. Januar 1949 s/w
1949 Träum' nicht, Annette! Eberhard Klagemann 4. Februar 1949 s/w
1949 Die Brücke Arthur Pohl 28. Februar 1949 s/w
1949 … und wenn’s nur einer wär’ … Wolfgang Schleif 18. März 1949 s/w
1949 Die Kuckucks Hans Deppe 8. April 1949 s/w
1949 Quartett zu fünft Gerhard Lamprecht 27. Mai 1949 s/w
1949 Die Buntkarierten Kurt Maetzig 8. Juli 1949 s/w
1949 Rotation Wolfgang Staudte 16. September 1949 s/w
1949 Der Biberpelz Erich Engel 21. Oktober 1949 s/w, Herstellungsgruppe „Herbert Uhlich“
1949 Unser täglich Brot Slátan Dudow 9. November 1949 s/w
1949 Figaros Hochzeit Georg Wildhagen 25. November 1949 s/w
1949 Die blauen Schwerter Wolfgang Schleif 30. Dezember 1949 s/w
1950 Der Auftrag Höglers Gustav von Wangenheim 24. Januar 1950 s/w, Herstellungsgruppe „Kurt Hahne“
1950 Der Kahn der fröhlichen Leute Hans Heinrich 17. Februar 1950 s/w
1950 Bürgermeister Anna Hans Müller 24. März 1950 s/w
1950 Der Rat der Götter Kurt Maetzig 12. Mai 1950 s/w
1950 Semmelweis – Retter der Mütter
Dr. Semmelweis – Retter der Mütter
Stunde der Entscheidung
Georg C. Klaren 2. Juni 1950 s/w, Herstellungsgruppe „Kurt Hahne“
1950 Familie Benthin Kurt Maetzig, Slátan Dudow,
Richard Groschopp
8. September 1950 s/w
1950 Die Jungen von Kranichsee
Lehrer Heider
Arthur Pohl 20. Oktober 1950 s/w
1950 Saure Wochen – Frohe Feste Wolfgang Schleif 24. November 1950 s/w
1950 Das kalte Herz Paul Verhoeven 8. Dezember 1950
1950 Die lustigen Weiber von Windsor Georg Wildhagen 22. Dezember 1950 s/w
1951 Die Sonnenbrucks Georg C. Klaren 1. März 1951 s/w
1951 Die letzte Heuer Ernst Wilhelm Fiedler 12. April 1951 s/w
1951 Das Beil von Wandsbek Falk Harnack 11. Mai 1951 s/w
1951 Modell Bianka Richard Groschopp 15. Juni 1951 s/w
1951 Zugverkehr unregelmäßig Erich Freund 27. Juli 1951 s/w
1951 Der Untertan Wolfgang Staudte 31. August 1951 s/w
1951 Corinna Schmidt Arthur Pohl 19. Oktober 1951 s/w
1951 Die Meere rufen Eduard Kubat 14. Dezember 1951 s/w
1952 Roman einer jungen Ehe Kurt Maetzig 18. Januar 1952 s/w
1952 Karriere in Paris Georg C. Klaren, Hans-Georg Rudolph 25. Januar 1952 s/w
1952 Das verurteilte Dorf Martin Hellberg 15. Februar 1952 s/w
1952 Schatten über den Inseln Otto Meyer 16. Mai 1952 s/w
1952 Frauenschicksale Slátan Dudow 13. Juni 1952
1952 Sein großer Sieg Franz Barrenstein 8. August 1952 s/w
1953 Geheimakten Solvay Martin Hellberg 23. Januar 1953 s/w
1953 Anna Susanna Richard Nicolas 27. Februar 1953 s/w
1953 Die Unbesiegbaren Arthur Pohl 10. April 1953 s/w
1953 Jacke wie Hose Eduard Kubat 30. April 1953 s/w
1953 Die Störenfriede Wolfgang Schleif 26. Juni 1953
1953 Das kleine und das große Glück Martin Hellberg 13. November 1953 s/w
1953 Die Geschichte vom kleinen Muck
Westdeutsche Verleih- und Fernsehtitel:
Ein Abenteuer aus 1001 Nacht (Die Geschichte vom kleinen Muck)
Der kleine Muck
Die Abenteuer des kleinen Muck
Wolfgang Staudte 23. Dezember 1953
1954 Ernst Thälmann – Sohn seiner Klasse Kurt Maetzig 9. März 1954
1954 Kein Hüsung Arthur Pohl 29. April 1954 s/w
1954 Gefährliche Fracht Gustav von Wangenheim 21. Mai 1954 s/w
1954 Das geheimnisvolle Wrack Herbert Ballmann 4. Juni 1954 s/w
1954 Alarm im Zirkus Gerhard Klein 27. August 1954 s/w
1954 Hexen Helmut Spieß 3. September 1954 s/w
1954 Stärker als die Nacht Slátan Dudow 24. September 1954 s/w
1954 Der Fall Dr. Wagner Harald Mannl 8. Oktober 1954 s/w
1954 Leuchtfeuer Wolfgang Staudte 3. Dezember 1954 s/w; DEFA / Pandora Film (DDR/Schweden)
1954 Carola Lamberti – Eine vom Zirkus Hans Müller 9. Dezember 1954 s/w
1954 Pole Poppenspäler Arthur Pohl 25. Dezember 1954
1955 Der Ochse von Kulm Martin Hellberg 27. Januar 1955 s/w
1955 Wer seine Frau lieb hat… Kurt Jung-Alsen 28. Januar 1955 s/w
1955 Hotelboy Ed Martin Ernst Kahler, Karl-Heinz Bieber 11. März 1955 s/w
1955 Ein Polterabend Curt Bois 11. März 1955 s/w
1955 Einmal ist keinmal Konrad Wolf 25. März 1955
1955 Der Teufel vom Mühlenberg Herbert Ballmann 7. April 1955
1955 Sommerliebe Franz Barrenstein 20. April 1955 s/w
1955 Rauschende Melodien
Die Fledermaus
Ernst Wilhelm Fiedler 20. Mai 1955
1955 Das Fräulein von Scuderi Eugen York 29. Juli 1955 s/w; DEFA / Pandora Film (DDR/Schweden)
1955 Star mit fremden Federn Harald Mannl 9. September 1955 s/w
1955 Ernst Thälmann – Führer seiner Klasse Kurt Maetzig 7. Oktober 1955
1955 Robert Mayer – Der Arzt aus Heilbronn Helmut Spieß 28. Oktober 1955 s/w
1955 52 Wochen sind ein Jahr Richard Groschopp 17. November 1955 s/w
1956 Der Teufelskreis Carl Balhaus 13. Januar 1956 s/w
1956 Heimliche Ehen Gustav von Wangenheim 27. Januar 1956 s/w
1956 Genesung Konrad Wolf 16. Februar 1956 s/w
1956 Besondere Kennzeichen: Keine Joachim Kunert 8. März 1956 s/w
1956 Junges Gemüse Günter Reisch 29. März 1956 s/w
1956 Drei Mädchen im Endspiel Kurt Jung-Alsen 20. April 1956 s/w
1956 Der Richter von Zalamea Martin Hellberg 20. April 1956 s/w
1956 Das Traumschiff Herbert Ballmann 27. April 1956 s/w
1956 Eine Berliner Romanze Gerhard Klein 17. Mai 1956 s/w
1956 Thomas Müntzer – Ein Film deutscher Geschichte Martin Hellberg 17. Mai 1956
1956 Zar und Zimmermann Hans Müller 18. Mai 1956
1956 Mich dürstet Karl Paryla 19. Juli 1956 s/w
1956 Das tapfere Schneiderlein Helmut Spieß 23. September 1956
1956 Treffpunkt Aimée Horst Reinecke 5. Oktober 1956 s/w
1956 Damals in Paris …
Paris zwischen Nacht und Morgen
Carl Balhaus 2. November 1956 s/w, DEFA / Deutscher Fernsehfunk
1956 Die Abenteuer des Till Ulenspiegel
Till Eulenspiegel, der lachende Rebell
Les Aventures de Till L’Espiégle
Gérard Philipe, Joris Ivens 7. November 1956 DEFA / Ariane-Film (DDR/Frankreich)
1956 Die Millionen der Yvette Martin Hellberg 23. November 1956 s/w
1956 Der Hauptmann von Köln Slátan Dudow 7. Dezember 1956
1956 Die Fahrt nach Bamsdorf Konrad Petzold 22. Dezember 1956 s/w, Produktionsgruppe für Jugend- und Kinderfilme
1956 Zwischenfall in Benderath János Veiczi 28. Dezember 1956 s/w
1957 Schlösser und Katen
I. Teil: Der krumme Anton, II. Teil: Annegrets Heimkehr
Kurt Maetzig 8. Februar 1957 s/w
1957 Bärenburger Schnurre Ralf Kirsten 10. Februar 1957 s/w
1957 Alter Kahn und junge Liebe Hans Heinrich 22. Februar 1957 s/w
1957 Betrogen bis zum jüngsten Tag Kurt Jung-Alsen 7. März 1957 s/w
1957 Tinko Herbert Ballmann 29. März 1957 s/w
1957 Rivalen am Steuer Ernst Wilhelm Fiedler 16. April 1957 s/w
1957 Mazurka der Liebe Hans Müller 1. Mai 1957
1957 Lissy Konrad Wolf 30. Mai 1957 s/w
1957 Zwei Mütter Frank Beyer 28. Juni 1957 s/w
1957 Wo du hin gehst … Martin Hellberg 19. Juli 1957 s/w
1957 Berlin – Ecke Schönhauser… Gerhard Klein 30. August 1957 s/w
1957 Spielbank-Affäre
Parkplatz zur großen Sehnsucht
Arthur Pohl 13. September 1957 DEFA / Pandora Film (DDR/Schweden)
1957 Die Hexen von Salem
Hexenjagd
Les Sorcières de Salem
Raymond Rouleau 4. Oktober 1957 s/w, Les Films Borderie (C.I.C.C.) / S.N. Pathé Cinéma / DEFA (Frankreich/DDR)
1957 Der Fackelträger Johannes Knittel 25. Oktober 1957 s/w
1957 Spur in die Nacht Günter Reisch 25. Oktober 1957 s/w
1957 Polonia – Express Kurt Jung-Alsen 7. November 1957 s/w
1957 Vergeßt mir meine Traudel nicht Kurt Maetzig 15. November 1957 s/w
1957 Sheriff Teddy Heiner Carow 24. November 1957 s/w
1957 Gejagt bis zum Morgen Joachim Hasler 6. Dezember 1957 s/w
1957 Skimeister von morgen Ralf Kirsten 13. Dezember 1957 s/w
1957 Das singende, klingende Bäumchen
Im Zauberreich des Berggeistes
Francesco Stefani 13. Dezember 1957
1957 Die Schönste Ernesto Remani Zensur[1] 17. März 1959 von der Zensur verboten; erst 2002 uraufgeführt
1958 Tatort Berlin Joachim Kunert 10. Januar 1958 s/w
1958 Jahrgang 21
Ročník jedenadvacet
Václav Gajer 28. Februar 1958 s/w, DEFA / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1958 Nur eine Frau Carl Balhaus 6. März 1958 s/w
1958 Emilia Galotti Martin Hellberg 7. März 1958 s/w
1958 Meine Frau macht Musik Hans Heinrich 3. April 1958
1958 Abenteuer in Bamsdorf Konrad Petzold 4. April 1958
1958 Sie kannten sich alle Richard Groschopp 30. April 1958 s/w
1958 Ein Mädchen von 16 1/2 Carl Balhaus 16. Mai 1958 s/w
1958 Fiete im Netz Siegfried Hartmann 18. Mai 1958 s/w
1958 Die Geschichte vom armen Hassan Gerhard Klein 19. Juli 1958 teilw. s/w
1958 Der Lotterieschwede Joachim Kunert 11. September 1958 s/w
1958 Die Feststellung Herbert Fischer 20. September 1959 s/w
1958 Der Prozeß wird vertagt Herbert Ballmann 25. September 1958 s/w
1958 Das Lied der Matrosen Kurt Maetzig, Günter Reisch 9. November 1958 s/w
1958 Klotz am Bein Frank Vogel 14. November 1958 s/w
1958 Tilman Riemenschneider Helmut Spieß 5. Dezember 1958
1958 Geschwader Fledermaus Erich Engel 23. Dezember 1958 s/w
1958 Sonnensucher Konrad Wolf 20. Juli 1971 s/w, konnte erst 1971 uraufgeführt werden, kam 1972 in die DDR-Kinos
1958 Im Sonderauftrag Heinz Thiel 3. Januar 1959 s/w
1958 Die Elenden
Les Misérables
Jean-Paul Le Chanois 16. Januar 1959 DEFA / Société Nouvelles Pathé Cinéma, P.A.C. / Serena (DDR/Frankreich/Italien)
1958 Sie nannten ihn Amigo Heiner Carow 22. Januar 1959 s/w
1959 Die Premiere fällt aus Kurt Jung-Alsen 13. Februar 1959 s/w
1959 Natürlich die Nelli! Konrad Petzold 22. Februar 1959
1959 Kapitäne bleiben an Bord Martin Hellberg 27. Februar 1959 s/w
1959 Ware für Katalonien Richard Groschopp 6. März 1959 s/w
1959 Sterne
Звезди
Konrad Wolf 27. März 1959 s/w, DEFA / Studio für Spielfilme Sofia (DDR/Bulgarien)
1959 Ein ungewöhnlicher Tag Bärbl Bergmann 27. März 1959
1959 Reportage 57 János Veiczi 3. April 1959 s/w
1959 Das Feuerzeug Siegfried Hartmann 18. April 1959
1959 Reifender Sommer Horst Reinecke 8. Mai 1959 s/w
1959 Claudia Walter Beck 1. Juni 1959 s/w
1959 Der kleine Kuno Kurt Jung-Alsen 12. Juni 1959 s/w
1959 Simplon-Tunnel Gottfried Kolditz 12. Juni 1959 s/w
1959 SAS 181 antwortet nicht Carl Balhaus 3. Juli 1959 s/w
1959 Senta auf Abwegen Martin Hellberg 17. Juli 1959 s/w
1959 Ehesache Lorenz Joachim Kunert 28. August 1959 s/w
1959 Der verlorene Ball Kurt Weiler 18. September 1959
1959 Eine alte Liebe Frank Beyer 4. Oktober 1959 s/w
1959 Bevor der Blitz einschlägt Richard Groschopp 4. Oktober 1959 s/w
1959 Erich Kubak Johannes Arpe 4. Oktober 1959 s/w
1959 Weißes Blut Gottfried Kolditz 4. Oktober 1959 s/w
1959 Maibowle Günter Reisch 5. Oktober 1959
1959 Verwirrung der Liebe Slátan Dudow 8. Oktober 1959
1959 Kabale und Liebe Martin Hellberg 9. November 1959 s/w
1959 Musterknaben Johannes Knittel 27. November 1959 s/w
1960 Zu jeder Stunde Heinz Thiel 29. Januar 1960 s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1960 Der schweigende Stern
Raumschiff Venus antwortet nicht (BRD)
Milcząca Gwiazda
Kurt Maetzig 26. Februar 1960 DEFA / Film Polski (DDR/Polen)
1960 Das Leben beginnt Heiner Carow 8. April 1960 s/w
1960 Die Achatmurmel Bärbl Bergmann 22. April 1960
1960 Einer von uns Helmut Spieß 29. April 1960 s/w
1960 Leute mit Flügeln Konrad Wolf 8. Mai 1960 Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1960 Trübe Wasser
La Rabouilleuse
Louis Daquin 13. Mai 1960 s/w, Pathé / DEFA (Frankreich/DDR)
1960 Der neue Fimmel Walter Beck 1. Juni 1960 s/w
1960 Die Entscheidung des Dr. Ahrendt Frank Vogel 9. Juni 1960 s/w
1960 Hochmut kommt vor dem Knall Kurt Jung-Alsen 25. Juni 1960 s/w
1960 Wo der Zug nicht lange hält… Joachim Hasler 15. Juli 1960 s/w
1960 Hatifa Siegfried Hartmann 25. Juli 1960
1960 Das Zaubermännchen Christoph Engel 29. Juli 1960
1960 Seilergasse 8 Joachim Kunert 11. August 1960 s/w
1960 Was wäre, wenn… ? Gerhard Klingenberg 1. September 1960 s/w
1960 Sommerwege Hans Lucke Zensur[1] s/w, Aufführung wurde am 2. September 1960 verboten
1960 Alwin der Letzte Hubert Hoelzke 23. September 1960 s/w
1960 Schritt für Schritt János Veiczi 5. Oktober 1960 s/w
1960 Die heute über 40 sind Kurt Jung-Alsen 20. Oktober 1960 s/w
1960 Fünf Patronenhülsen Frank Beyer 3. November 1960 s/w
1960 Begegnung im Zwielicht
Spotkania w mroku
Wanda Jakubowska 2. Dezember 1960 s/w, DEFA / Film Polski (DDR/Polen)
1960 Kein Ärger mit Cleopatra Helmut Schneider 6. Dezember 1960 s/w
1960 Der Moorhund Konrad Petzold 25. Dezember 1960 s/w
1960 Die schöne Lurette Gottfried Kolditz 25. Dezember 1960
1960 Silvesterpunsch Günter Reisch 29. Dezember 1960 Gruppe „Roter Kreis“
1961 Steinzeitballade Ralf Kirsten 12. Januar 1961 s/w
1961 Die Liebe und der Co-Pilot Richard Groschopp 26. Januar 1961 s/w
1961 Septemberliebe Kurt Maetzig 1. Februar 1961 s/w
1961 Mutter Courage und ihre Kinder Peter Palitzsch,
Manfred Wekwerth
10. Februar 1961 s/w
1961 Der Fremde Johannes Arpe 3. März 1961 s/w
1961 Fünf Tage – Fünf Nächte
Пять дней – пять ночей
Heinz Thiel 7. März 1961 DEFA / Mosfilm (DDR/UdSSR)
1961 Ein Sommertag macht keine Liebe Herbert Ballmann,
Gerhard Klein
16. März 1961 s/w
1961 Das Rabauken-Kabarett Werner W. Wallroth 13. April 1961 s/w
1961 Das hölzerne Kälbchen Bernhard Thieme 8. Mai 1961 s/w
1961 Professor Mamlock Konrad Wolf 17. Mai 1961 s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1961 Das Märchenschloß Herrmann Zschoche 1. Juni 1961 KAG „Roter Kreis“
1961 Italienisches Capriccio Glauco Pellegrini 9. Juni 1961
1961 Kuttel Siegfried Menzel 9. Juni 1961
1961 Der Arzt von Bothenow Johannes Knittel 23. Juni 1961 s/w
1961 Die goldene Jurte
Altan orgoo
Gottfried Kolditz 13. Juli 1961 DEFA / Mongolkino (DDR/Mongolei)
1961 Urlaub ohne Dich Hans Lucke 13. Juli 1961 s/w
1961 Drei Kapitel Glück Walter Beck 14. Juli 1961 s/w
1961 Der Fall Gleiwitz Gerhard Klein 24. August 1961 s/w
1961 Der Traum des Hauptmann Loy Kurt Maetzig 24. August 1961 s/w
1961 Der Mann mit dem Objektiv Frank Vogel 1. Oktober 1961 s/w
1961 Schneewittchen Gottfried Kolditz 6. Oktober 1961
1961 Guten Tag, lieber Tag Gerhard Klingenberg 2. November 1961 s/w
1961 Küßchen und der General Wolfgang Bartsch 3. November 1961 s/w
1961 Der Tod hat ein Gesicht Joachim Hasler 23. November 1961 s/w
1961 Eine Handvoll Noten Helmut Spieß 25. Dezember 1961
1961 Das Kleid Konrad Petzold 9. Februar 1991[2] Herstellungsgruppe „konkret“
1962 Auf der Sonnenseite Ralf Kirsten 4. Januar 1962 s/w
1962 Tanz am Sonnabend – Mord? Heinz Thiel 18. Januar 1962 s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1962 Ärzte Lutz Köhlert 1. Februar 1962 s/w
1962 Die aus der 12b Rudi Kurz 22. Februar 1962 s/w
1962 Wenn Du zu mir hältst Hans-Erich Korbschmitt 15. März 1962 s/w
1962 Die Igelfreundschaft
Uprchlík
Herrmann Zschoche 25. März 1962 DEFA „Roter Kreis“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1962 Christine und die Störche Jiří Jahn 8. April 1962 s/w
1962 Freispruch mangels Beweises Richard Groschopp 24. Mai 1962 s/w
1962 Peter und das Einmaleins mit der Sieben Heinz Mentel,
Günter Stahnke
1. Juni 1962 s/w
1962 Reiseziel Erfurt Heinz Fischer 1. Juni 1962
1962 Königskinder Frank Beyer 8. Juni 1962 s/w
1962 Mord ohne Sühne Carl Balhaus 28. Juni 1962 s/w
1962 Das verhexte Fischerdorf Siegfried Hartmann 6. Juli 1962 s/w, KAG „konkret“
1962 Revue um Mitternacht Gottfried Kolditz 7. Juli 1962 Gruppe „60“
1962 Die schwarze Galeere Martin Hellberg 10. Juli 1962 s/w, KAG „Solidarität“
1962 Rotkäppchen Götz Friedrich 13. Juli 1962
1962 Die Entdeckung des Julian Böll Johannes Knittel 19. Juli 1962 s/w
1962 Die Jagd nach dem Stiefel Konrad Petzold 14. August 1962 Herstellungsgruppe „konkret“
1962 … und deine Liebe auch Frank Vogel 21. September 1962 s/w, KAG „Heinrich Greif“
1962 Ach, du fröhliche … Günter Reisch 7. Oktober 1962 s/w, KAG „Roter Kreis“
1962 Menschen und Tiere
Люди и звери
Sergej Gerassimow 12. Oktober 1962 DEFA „Roter Kreis“ / Filmstudio Maxim Gorki (DDR/UdSSR)
1962 Das zweite Gleis Joachim Kunert 25. Oktober 1962 s/w, KAG „Berlin“
1962 Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück Martin Hellberg 1. November 1962
1962 Der Kinnhaken Heinz Thiel 29. November 1962 s/w, Herstellungsgruppen „60“ / „Heinrich Greif“
1963 An französischen Kaminen Kurt Maetzig 3. Januar 1963 s/w
1963 Beschreibung eines Sommers Ralf Kirsten 15. Januar 1963 s/w, Herstellungsgruppe „60“
1963 Die Glatzkopfbande Richard Groschopp 15. Februar 1963 s/w
1963 Rüpel Bärbl Bergmann 22. Februar 1963 s/w
1963 Nebel Joachim Hasler 14. März 1963 s/w
1963 Nackt unter Wölfen Frank Beyer 10. April 1963 s/w
1963 Geheimarchiv an der Elbe Kurt Jung-Alsen 18. April 1963 s/w, KAG „Solidarität“
1963 Vom König Midas Günter Stahnke 17. Mai 1963
1963 Reserviert für den Tod Heinz Thiel 6. Juni 1963 s/w, Herstellungsgruppe „60“
1963 For Eyes Only János Veiczi 19. Juli 1963 s/w, Herstellungsgruppe „Solidarität“
1963 Der Dieb von San Marengo Günter Reisch 24. Juli 1963 ursprünglich als Stacheltier konzipiert; wurde dann zum Spielfilm
1963 Geheimnis der 17 Rolf Losansky 13. Oktober 1963 s/w
1963 Piraten auf der Pferdeinsel Michael Englberger 30. August 1963 s/w
1963 Sonntagsfahrer Gerhard Klein 30. August 1963 s/w
1963 Julia lebt Frank Vogel 1. Oktober 1963 s/w
1963 Daniel und der Weltmeister Ingrid Meyer 4. Oktober 1963
1963 Frau Holle Gottfried Kolditz 13. Oktober 1963
1963 Jetzt und in der Stunde meines Todes Konrad Petzold 31. Oktober 1963 Herstellungsgruppe „konkret“
1963 Verliebt und vorbestraft Erwin Stranka 8. November 1963 s/w
1963 Koffer mit Dynamit
Praha nultá hodina
Miloš Makovec 15. November 1963 DEFA / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1963 Karbid und Sauerampfer Frank Beyer 27. Dezember 1963 s/w
1963 Christine Slátan Dudow 15. Oktober 1974[2] s/w, Herstellungsgruppe „Berlin“
1964 Lütt Matten und die weiße Muschel Herrmann Zschoche 26. Januar 1964 s/w, KAG „60“
1964 Schwarzer Samt Heinz Thiel 27. Februar 1964 s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1964 Die Hochzeit von Länneken Heiner Carow 28. Februar 1964 s/w, Herstellungsgruppe „Berlin“
1964 Die Suche nach dem wunderbunten Vögelchen Rolf Losansky 6. März 1964
1964 Preludio 11 Kurt Maetzig 19. März 1964 s/w, DEFA, KAG „Roter Kreis“ / Instituto Cubano del Arte e Industrie Cinematograficos (ICAIC) (DDR/Kuba)
1964 Viel Lärm um nichts Martin Hellberg 23. April 1964
1964 Geliebte weiße Maus Gottfried Kolditz 15. Mai 1964 Herstellungsgruppe „60“
1964 Mir nach, Canaillen! Ralf Kirsten 27. Juli 1964 Herstellungsgruppe „60“
1964 Alaskafüchse Werner W. Wallroth 7. August 1964 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1964 Der geteilte Himmel Konrad Wolf 3. September 1964 s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1964 Die goldene Gans Siegfried Hartmann 25. September 1964
1964 Das Lied vom Trompeter Konrad Petzold 1. Oktober 1964 Herstellungsgruppe „konkret“
1964 Pension Boulanka Helmut Krätzig 3. Dezember 1964 s/w
1964 Als Martin vierzehn war Walter Beck 18. Dezember 1964 s/w
1964 Der fliegende Holländer Joachim Herz 25. Dezember 1964 s/w
1965 Die Abenteuer des Werner Holt Joachim Kunert 4. Februar 1965 s/w
1965 Chronik eines Mordes Joachim Hasler 25. Februar 1965 s/w
1965 Der Reserveheld Wolfgang Luderer 26. Februar 1965 s/w, KAG „Berlin“
1965 Engel im Fegefeuer Herrmann Zschoche 4. April 1965 s/w, KAG „60“
1965 Terra incognita Hanns-Anselm Perten 5. Mai 1965 s/w
1965 Die antike Münze Vladimir Jantschew 20. Mai 1965 DEFA „60“ / Spielfilmstudio Sofia (DDR/Bulgarien)
1965 Entlassen auf Bewährung Richard Groschopp 18. Juni 1965 s/w, KAG „konkret“
1965 König Drosselbart Walter Beck 16. Juli 1965
1965 Mörder auf Urlaub Bosko Boskovic 24. Juli 1965 DEFA „Heinrich Greif“ / Bosna-Film (DDR/Jugoslawien)
1965 Eine schreckliche Frau
Strasná Žena
Jindřich Polák 25. Juli 1965 DEFA „Roter Kreis“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1965 Lots Weib Egon Günther 26. August 1965 s/w
1965 Tiefe Furchen Lutz Köhlert 2. September 1965 DEFA / Deutscher Fernsehfunk
1965 Solange Leben in mir ist Günter Reisch 10. September 1965 s/w, KAG „Roter Kreis“
1965 Die besten Jahre Günther Rücker 30. September 1965 s/w
1965 Nichts als Sünde Hanus Burger 14. Oktober 1965 s/w
1965 Ohne Paß in fremden Betten Vladimír Brebera 11. November 1965 s/w
1965 Der Frühling braucht Zeit Günter Stahnke 25. November 1965 s/w
1965 Das Kaninchen bin ich Kurt Maetzig 8. März 1990[2] s/w, Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1965 Denk bloß nicht, ich heule Frank Vogel 26. April 1990[2] s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1965 Berlin um die Ecke Gerhard Klein 10. November 1987[2] s/w, Herstellungsgruppe „Berlin“
1965 Wenn du groß bist, lieber Adam Egon Günther 18. Oktober 1990[2] KAG „Roter Kreis“
1966 Hamida
H'mida
Jean Michaud-Mailland 27. Januar 1966 DEFA „Babelsberg 65“ / Satpec Tunis (DDR/Tunesien)
1966 Die Söhne der großen Bärin Josef Mach 18. Februar 1966 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1966 Alfons Zitterbacke Konrad Petzold 25. Februar 1966 Herstellungsgruppe „Berlin“
1966 Fräulein Schmetterling Kurt Barthel Zensur[1] s/w, KAG „Heinrich Greif“, im April 1966 verboten, am 16. Juni 2005 als Montage uraufgeführt
1966 Reise ins Ehebett Joachim Hasler 7. April 1966 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1966 Die Reise nach Sundevit Heiner Carow 22. Mai 1966 s/w
1966 Flucht ins Schweigen Siegfried Hartmann 26. Mai 1966 s/w
1966 Spur der Steine Frank Beyer 15. Juni 1966 s/w, Herstellungsgruppe „Heinrich Greif“
1966 Schwarze Panther Josef Mach 30. Juli 1966 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1966 Lebende Ware Wolfgang Luderer 8. September 1966 s/w
1966 Der verlorene Engel Ralf Kirsten 22. April 1971[2] s/w
1966 Karla Herrmann Zschoche 14. Juni 1990[2] s/w
1966 Jahrgang 45 Jürgen Böttcher 11. Oktober 1990[2] s/w, Gruppe „Roter Kreis“
1967 Das Tal der sieben Monde Gottfried Kolditz 9. Februar 1967 s/w
1967 Das Mädchen auf dem Brett Kurt Maetzig 16. Februar 1967 s/w, Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1967 Ein Lord am Alexanderplatz Günter Reisch 3. März 1967 s/w, Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1967 Die gefrorenen Blitze János Veiczi 13. April 1967 s/w
1967 Kaule Rainer Bär 7. Mai 1967 s/w
1967 Hochzeitsnacht im Regen Horst Seemann 14. Mai 1967 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1967 Der Revolver des Corporals Rolf Losansky 1. Juni 1967 s/w
1967 Geschichten jener Nacht Frank Vogel,
Gerhard Klein,
Ulrich Thein,
Karlheinz Carpentier
8. Juni 1967 s/w, Episodenfilm in 4 Teilen
1967 Meine Freundin Sybille Wolfgang Luderer 24. Juni 1967
1967 Chingachgook, die große Schlange Richard Groschopp 25. Juni 1967
1967 Frau Venus und ihr Teufel Ralf Kirsten 25. Juni 1967 Herstellungsgruppe „Babelsberg 67“
1967 Brot und Rosen Heinz Thiel 29. September 1967 s/w, Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1967 Die Fahne von Kriwoj Rog Kurt Maetzig 25. Oktober 1967 s/w
1967 Turlis Abenteuer Walter Beck 3. November 1967 KAG „Kinder- und Jugendfilm“
1967 Der tapfere Schulschwänzer Winfried Junge 17. Dezember 1967
1968 Der Mord, der nie verjährt Wolfgang Luderer 11. Januar 1968 s/w
1968 Ich war neunzehn Konrad Wolf 1. Februar 1968 s/w, Herstellungsgruppe „Babelsberg 67“
1968 Leben zu zweit Herrmann Zschoche 16. Februar 1968 s/w
1968 Heroin Horst E. Brandt, Heinz Thiel 14. März 1968 s/w, Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1968 Wir lassen uns scheiden Ingrid Reschke 4. April 1968 s/w
1968 Die Nacht im Grenzwald Kurt Barthel 14. Juni 1968 s/w, KAG „Kinder- und Jugendfilm“
1968 Heißer Sommer Joachim Hasler 21. Juni 1968
1968 Schüsse unterm Galgen Horst Seemann 22. Juni 1968 s/w
1968 Spur des Falken Gottfried Kolditz 22. Juni 1968
1968 Mord am Montag Hans Kratzert 12. September 1968 s/w
1968 Abschied Egon Günther 10. Oktober 1968 s/w
1968 Die Toten bleiben jung Joachim Kunert 14. November 1968 s/w
1968 Hauptmann Florian von der Mühle Werner W. Wallroth 21. November 1968 Gruppe „Berlin“
1968 12 Uhr mittags kommt der Boß Siegfried Hartmann 5. Dezember 1968 s/w
1968 Die Russen kommen Heiner Carow 3. Dezember 1987[2] s/w
1969 Käuzchenkuhle Walter Beck 31. Januar 1969 s/w
1969 Wie heiratet man einen König? Rainer Simon 23. Februar 1969
1969 Das siebente Jahr Frank Vogel 28. Februar 1969 s/w
1969 Jungfer, Sie gefällt mir Günter Reisch 20. März 1969 KAG „Johannisthal“
1969 Mohr und die Raben von London Helmut Dziuba 21. März 1969 s/w, KAG „Berlin“
1969 Im Himmel ist doch Jahrmarkt Rolf Losansky 17. April 1969
1969 Mit mir nicht, Madam! Roland Oehme,
Lothar Warneke
16. Mai 1969 Gruppe „Roter Kreis“
1969 Nebelnacht Helmut Nitzschke 12. Juni 1969 s/w
1969 Weiße Wölfe
Bijeli Vukovi
Konrad Petzold 11. Juli 1969 DEFA „Roter Kreis“ / Bosna-Film (DDR/Jugoslawien)
1969 Seine Hoheit – Genosse Prinz Werner W. Wallroth 16. September 1969
1969 Zeit zu leben Horst Seemann 25. September 1969
1969 Verdacht auf einen Toten Rainer Bär 6. November 1969 s/w
1969 Der Weihnachtsmann heißt Willi Ingrid Reschke 30. November 1969 s/w, KAG „Jugend- und Kinderfilm“
1969 Weite Straßen – stille Liebe Herrmann Zschoche 4. Dezember 1969 s/w
1970 Aus unserer Zeit Joachim Kunert, Kurt Maetzig,
Helmut Nitzschke, Rainer Simon
15. Januar 1970 s/w, Episodenfilm in 4 Teilen
1970 He, Du! Rolf Römer 29. Januar 1970 s/w, KAG „Roter Kreis“
1970 Im Spannungsfeld Siegfried Kühn 12. Februar 1970 s/w
1970 Unterwegs zu Lenin
На пути к Ленину
Günter Reisch 16. April 1970 s/w, DEFA / Mosfilm (DDR/UdSSR)
1970 Meine Stunde Null Joachim Hasler 28. April 1970
1970 Hart am Wind Heinz Thiel 26. Juni 1970 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1970 Tödlicher Irrtum Konrad Petzold 27. Juni 1970
1970 Netzwerk Ralf Kirsten 3. September 1970 s/w
1970 Weil ich dich liebe… Helmut Brandis,
Hans Kratzert
9. September 1970
1970 Dr. med. Sommer II Lothar Warneke 1. Oktober 1970 s/w
1970 Der rote Reiter Walter Beck 6. November 1970 s/w
1970 Wir kaufen eine Feuerwehr Hans Kratzert 11. Dezember 1970 KAG „Babelsberg“
1970 Signale – Ein Weltraumabenteuer
Sygnaly MMXX
Gottfried Kolditz 17. Dezember 1970 DEFA / Przedsiebiorstwo Realizacji Filmów „Zespoly Filmowe“ Warzawa (DDR/Polen)
1971 Kennen Sie Urban? Ingrid Reschke 13. Januar 1971
1971 Verspielte Heimat Claus Dobberke 18. Februar 1971 s/w
1971 Mein lieber Robinson Roland Gräf 2. März 1971 KAG „Roter Kreis“
1971 Du und ich und Klein-Paris Werner W. Wallroth 13. März 1971
1971 KLK an PTX – Die Rote Kapelle Horst E. Brandt 25. März 1971
1971 Dornröschen Walter Beck 26. März 1971 s/w
1971 Karriere Heiner Carow 15. April 1971 s/w
1971 Männer ohne Bart Rainer Simon 20. Mai 1971
1971 Liebeserklärung an G. T. Horst Seemann 3. Juni 1971
1971 Anflug Alpha 1 János Veiczi 25. Juni 1971 Gruppe Babelsberg
1971 Husaren in Berlin Erwin Stranka 26. Juni 1971 KAG „Roter Kreis“
1971 Osceola Konrad Petzold 26. Juni 1971 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1971 Zeit der Störche Siegfried Kühn 3. September 1971
1971 Goya – oder der arge Weg der Erkenntnis Konrad Wolf 19. Juli 1971 DEFA / Lenfilm (DDR/UdSSR)
1971 Hut ab, wenn du küßt! Rolf Losansky 30. September 1971
1972 Trotz alledem! Günter Reisch 13. Januar 1972
1972 Der Mann, der nach der Oma kam Roland Oehme 10. Februar 1972
1972 Der Dritte Egon Günther 16. März 1972 KAG „Berlin“
1972 Leichensache Zernik Helmut Nitzschke 30. März 1972 s/w
1972 Schwarzer Zwieback
Черные сухари
Herbert Rappaport 15. März 1972 DEFA „Babelsberg“ / Lenfilm (DDR/UdSSR)
1972 Euch werd ich's zeigen Rolf Losansky 30. Juli 1972 s/w
1972 Die gestohlene Schlacht
Ukradená bitva
Erwin Stranka 1. Juli 1972 DEFA, KAG „Roter Kreis“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1972 Tecumseh Hans Kratzert 1. Juli 1972
1972 Sechse kommen durch die Welt Rainer Simon 18. August 1972 KAG „Babelsberg“
1972 Januskopf Kurt Maetzig 31. August 1972
1972 Lützower Werner W. Wallroth 1. September 1972
1972 Amboß oder Hammer sein
Наковалня или чук
Bodo Schmidt, Iwan Kyrilow,
Christo Christow
9. September 1972 DEFA / Spielfilmstudio Sofia / Mosfilm (DDR/Bulgarien/UdSSR)
1972 Eolomea Herrmann Zschoche 21. September 1972
1972 Es ist eine alte Geschichte Lothar Warneke 22. September 1972 s/w
1972 Reife Kirschen Horst Seemann 28. September 1972
1972 Laut und leise ist die Liebe Helmut Dziuba 1. Dezember 1972
1973 Copernicus
Kopernik
Czeslaw Petelski, Ewa Petelski 15. Februar 1972 DEFA / Filmgruppe „Iluzjon“ Warschau (DDR/Polen)
1973 Der kleine Kommandeur Siegfried Hartmann 18. Februar 1973
1973 Die Elixiere des Teufels
Elixíry dábla
Ralf Kirsten 9. März 1973 DEFA / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1973 Die Legende von Paul und Paula Heiner Carow 29. März 1973
1973 Aus dem Leben eines Taugenichts Celino Bleiweiß 10. Mai 1973 Gruppe „Berlin“
1973 Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow Siegfried Kühn 1. Juni 1973
1973 Nicht schummeln, Liebling! Joachim Hasler 28. Juni 1973
1973 Apachen Gottfried Kolditz 6. Juli 1973 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1973 Die Squaw Tschapajews Günter Meyer 29. Juni 1973
1973 Susanne und der Zauberring Erwin Stranka 16. August 1973
1973 Die Hosen des Ritters von Bredow Konrad Petzold 31. August 1973 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1973 Schüsse in Marienbad
Výstřely v Mariánských Lázních
Václav Gajer, Ivo Toman 23. September 1973 DEFA „Berlin“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1973 Der Wüstenkönig von Brandenburg Hans Kratzert 5. Oktober 1973
1973 Unterm Birnbaum Ralf Kirsten 16. November 1963 Gruppe „Berlin“
1973 Die Taube auf dem Dach Iris Gusner 7. Oktober 1990[2] s/w
1974 Wolz – Leben und Verklärung eines deutschen Anarchisten Günter Reisch 31. Januar 1974
1974 Orpheus in der Unterwelt Horst Bonnet 7. Februar 1974 Gruppe „Johannisthal“
1974 Die Schlüssel Egon Günther 21. Februar 1974
1974 Leben mit Uwe Lothar Warneke 8. März 1974
1974 Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Drei Nüsse für Aschenbrödel
Tři oříšky pro Popelku
Václav Vorlíček 10. März 1974 DEFA „Berlin“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1974 Der nackte Mann auf dem Sportplatz Konrad Wolf 4. April 1974 Herstellungsgruppe „Babelsberg“
1974 Für die Liebe noch zu mager? Bernhard Stephan 25. April 1974
1974 Ulzana Gottfried Kolditz 16. Mai 1974
1974 Wie füttert man einen Esel Roland Oehme 27. Juni 1974
1974 Liebe mit 16 Herrmann Zschoche 29. Juni 1974 KAG „Berlin“
1974 Hans Röckle und der Teufel Hans Kratzert 5. Juli 1974
1974 Der Untergang der Emma Helmut Dziuba 2. August 1974 KAG „Berlin“
1974 Wahlverwandtschaften Siegfried Kühn 27. August 1974 KAG „Roter Kreis“
1974 … verdammt, ich bin erwachsen Rolf Losansky 19. September 1974
1974 Zum Beispiel Josef Erwin Stranka 20. September 1974 KAG „Roter Kreis“
1974 Johannes Kepler Frank Vogel 14. November 1974
1974 Kit und Co. – Lockruf des Goldes Konrad Petzold 20. Dezember 1974 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1974 Jakob der Lügner Frank Beyer 22. Dezember 1974 DEFA / Fernsehen der DDR
1975 Looping Kurt Tetzlaff 16. Januar 1975
1975 Aus meiner Kindheit Bernhard Stephan 14. Februar 1975
1975 Suse, liebe Suse Horst Seemann 27. Februar 1975
1975 Am Ende der Welt Hans Kratzert 26. März 1975
1975 Zwischen Tag und Nacht Horst E. Brandt 8. Mai 1975 Herstellungsgruppe „Berlin“
1975 Till Eulenspiegel Rainer Simon 22. Mai 1975 Gruppe „Babelsberg“
1975 Lotte in Weimar Egon Günther 21. Februar 1975 Gruppe „Babelsberg“
1975 Blutsbrüder Werner W. Wallroth 26. Juni 1975
1975 Abenteuer mit Blasius
Dobrodružství s Blasiem
Egon Schlegel 11. Juli 1975 DEFA „Babelsberg“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1975 Ikarus Heiner Carow 19. September 1975
1975 Blumen für den Mann im Mond Rolf Losansky 10. Oktober 1975 KAG „Berlin“
1975 Mein blauer Vogel fliegt Celino Bleiweiß 23. Oktober 1975
1975 Bankett für Achilles Roland Gräf 20. November 1975 KAG „Babelsberg“
1975 Eine Pyramide für mich Ralf Kirsten 4. Dezember 1975
1976 Mann gegen Mann Kurt Maetzig 22. Januar 1976
1976 Hostess Rolf Römer 12. Februar 1976 Gruppe „Johannisthal“
1976 Die Moral der Banditen Erwin Stranka 11. März 1976
1976 Das blaue Licht Iris Gusner 12. März 1976
1976 Das Licht auf dem Galgen Helmut Nitzschke 13. Mai 1976 KAG „Roter Kreis“
1976 Konzert für Bratpfanne und Orchester Hannelore Unterberg 16. Mai 1976
1976 Im Staub der Sterne Gottfried Kolditz 1. Juli 1976
1976 Liebesfallen Werner W. Wallroth 2. Juli 1976 KAG „Berlin“
1976 Philipp der Kleine Herrmann Zschoche 8. Juli 1976
1976 Soviel Lieder, soviel Worte Julius Kun 29. Juli 1976 DEFA, Gruppe „Johannisthal“ / Mosfilm (DDR/UdSSR)
1976 Unser stiller Mann Bernhard Stephan 12. August 1976
1976 Die Leiden des jungen Werthers Egon Günther 26. August 1976 DEFA / Fernsehen der DDR
1976 Nelken in Aspik Günter Reisch 24. September 1976
1976 Beethoven – Tage aus einem Leben Horst Seemann 14. Oktober 1976
1976 Feuer unter Deck Herrmann Zschoche 6. Juni 1979[2]
1977 Der kleine Zauberer und die große Fünf Erwin Stranka 4. Februar 1977 KAG „Babelsberg“
1977 Mama, ich lebe
Мама, я жив
Konrad Wolf 24. Februar 1977 DEFA / Sovinfilm und Lenfilm (DDR/UdSSR)
1977 Die unverbesserliche Barbara Lothar Warneke 11. März 1977
1977 Trini Walter Beck 17. April 1977
1977 Die Insel der Silberreiher
Ostrov stříbrných volavek
Jaromil Jireš 22. Mai 1977 DEFA „Roter Kreis“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1977 DEFA Disko 77 Werner W. Wallroth, Heinz Thiel 27. Mai 1977
1977 Ein Katzensprung Claus Dobberke 30. Juni 1977
1977 Ottokar der Weltverbesserer Hans Kratzert 7. Juli 1977 DEFA „Roter Kreis“
1977 Tambari Ulrich Weiß 8. Juli 1977 s/w, Gruppe „Berlin“
1977 Unterwegs nach Atlantis Siegfried Kühn 28. Juli 1977
1977 Ein irrer Duft von frischem Heu Roland Oehme 23. September 1977 KAG „Berlin“
1977 Ein Schneemann für Afrika Rolf Losansky 30. September 1977
1977 Die Flucht Roland Gräf 13. Oktober 1977 KAG „Roter Kreis“
1977 Wer reißt denn gleich vor’m Teufel aus Egon Schlegel 2. Dezember 1977
1978 Eine Handvoll Hoffnung Frank Vogel 12. Januar 1978
1978 Das Raubtier Walter Beck 27. Januar 1978
1978 Einer muß die Leiche sein Iris Gusner 2. Februar 1978 KAG „Berlin“
1978 Brandstellen Horst E. Brandt 10. März 1978
1978 Ich zwing dich zu leben Ralf Kirsten 20. April 1978 KAG „Babelsberg“
1978 Ich will euch sehen János Veiczi 4. Mai 1978
1978 Jörg Ratgeb – Maler Bernhard Stephan 25. Mai 1978
1978 Hiev up Joachim Hasler 29. Juni 1978 DEFA / Fernsehen der DDR
1978 Severino Claus Dobberke 30. Juni 1978
1978 Rotschlipse Helmut Dziuba 6. Juli 1978
1978 Ein Sonntagskind, das manchmal spinnt Hans Kratzert 7. Juli 1978 KAG „Roter Kreis“
1978 Der Übergang Orlando Lübbert 8. September 1978
1978 Anton der Zauberer Günter Reisch 19. September 1978 KAG „Johannisthal“
1978 Sieben Sommersprossen Herrmann Zschoche 5. Oktober 1978
1978 Das Versteck Frank Beyer 6. November 1978
1978 Sabine Wulff Erwin Stranka 9. November 1978
1978 Achillesferse Rolf Losansky 7. Dezember 1978
1979 Addio, piccola mia Lothar Warneke 18. Januar 1979 KAG „Roter Kreis“
1979 Des Henkers Bruder Walter Beck 2. Februar 1979
1979 Ein Mädchen aus Schnee Hannelore Unterberg 6. Februar 1979
1979 Zünd an, es kommt die Feuerwehr Rainer Simon 8. Februar 1979 KAG „Babelsberg“
1979 Nachtspiele Werner Bergmann 22. Februar 1979
1979 P. S. Roland Gräf 29. März 1979
1979 Für Mord kein Beweis Konrad Petzold 20. April 1979 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1979 Bis daß der Tod euch scheidet Heiner Carow 17. Mai 1979
1979 Ein April hat 30 Tage Gunther Scholz 31. Mai 1979
1979 Einfach Blumen aufs Dach Roland Oehme 28. Juni 1979
1979 Das Pferdemädchen Egon Schlegel 5. Juli 1979 KAG „Johannisthal“
1979 Schneeweißchen und Rosenrot Siegfried Hartmann 6. Juli 1979
1979 Das Ding im Schloß Gottfried Kolditz 19. Juli 1979
1979 Schatzsucher Bernhard Stephan 31. August 1979
1979 Lachtauben weinen nicht Ralf Kirsten 19. September 1979
1979 Der Katzenprinz
Kočičí princ
Ota Koval 14. Oktober 1979 DEFA „Roter Kreis“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1979 Chiffriert an Chef – Ausfall Nr. 5 Helmut Dziuba 29. November 1979
1979 Blauvogel Ulrich Weiß 13. Dezember 1979
1980 Solo Sunny Konrad Wolf 17. Januar 1980 Herstellungsgruppe „Babelsberg“
1980 Seitensprung Evelyn Schmidt 14. Februar 1980
1980 Glück im Hinterhaus Herrmann Zschoche 5. März 1980
1980 Nicki Gunther Scholz 23. März 1980
1980 Komödianten-Emil Joachim Hasler 3. April 1980
1980 Die Schmuggler von Rajgrod Konrad Petzold 18. April 1980 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1980 Alle meine Mädchen Iris Gusner 24. April 1980 Herstellungsgruppe „Berlin“
1980 Der Baulöwe Georgi Kissimov 5. Juni 1980
1980 Und nächstes Jahr am Balaton Herrmann Zschoche 26. Juni 1980
1980 Ernste Spiele
Veszélyes játékok
Tamás Fejér 11. Juli 1980 DEFA / Mafilm (DDR/Ungarn)
1980 Don Juan, Karl-Liebknecht-Str. 78 Siegfried Kühn 7. August 1980
1980 Die Verlobte Günter Reisch 2. September 1980 DEFA / Fernsehen der DDR
1980 Dach überm Kopf Ulrich Thein 25. September 1980 KAG „Johannisthal“
1980 Levins Mühle Horst Seemann 13. November 1980
1980 Max und siebeneinhalb Jungen Egon Schlegel 4. Dezember 1980
1980 Gevatter Tod Wolfgang Hübner 28. Dezember 1980
1981 Unser kurzes Leben Lothar Warneke 15. Januar 1981 KAG „Roter Kreis“
1981 Der Spiegel des großen Magus Dieter Scharfenberg 6. Februar 1981
1981 Der Stunde der Töchter Erwin Stranka 26. Februar 1981
1981 Pugowitza Jürgen Brauer 26. März 1981
1981 Als Unku Edes Freundin war Helmut Dziuba 3. April 1981 Gruppe „Berlin“
1981 Zwei Zeilen, kleingedruckt
Две строчки мелким шрифтом
Witali Melnikow 9. April 1981 DEFA „Babelsberg“ / Lenfilm (DDR/UdSSR)
1981 Asta, mein Engelchen Roland Oehme 14. Mai 1981
1981 Wie wär's mit uns beiden Helge Trimpert 28. Mai 1981
1981 Sing, Cowboy, sing Dean Reed 12. Juni 1981 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1981 Platz oder Sieg? Claus Dobberke 12. Juni 1981
1981 Mein Vater Alfons Hans Kratzert 14. Juli 1981
1981 Die Kolonie Horst E. Brandt 1. September 1981
1981 Bürgschaft für ein Jahr Herrmann Zschoche 17. September 1981
1981 Darf ich Petruschka zu dir sagen? Karl-Heinz Heymann 8. Oktober 1981
1981 Peters Jugend
Юность Петра
Sergej Gerassimow 29. Oktober 1981 DEFA / Gorki-Studio (DDR/UdSSR)
1981 Wäre die Erde nicht rund Iris Gusner 3. Dezember 1981 KAG „Berlin“
1981 Der Dicke und ich Karl Heinz Lotz 13. Dezember 1981
1981 Jadup und Boel Rainer Simon 12. Mai 1988[2] KAG „Babelsberg“
1982 Romanze mit Amélie Ulrich Thein 21. Januar 1982 KAG „Babelsberg“
1982 Die Beunruhigung Lothar Warneke 18. Februar 1982 sw
1982 Die Gerechten von Kummerow Wolfgang Luderer 18. März 1982 KAG „Johannisthal“
1982 Die dicke Tilla Werner Bergmann 14. April 1982
1982 Märkische Forschungen Roland Gräf 21. April 1982
1982 Dein unbekannter Bruder Ulrich Weiß 13. Mai 1982 KAG „Roter Kreis“
1982 Familienbande Horst E. Brandt 11. Juni 1982
1982 Der lange Ritt zur Schule Rolf Losansky 13. Juli 1982
1982 Das Fahrrad Evelyn Schmidt 22. Juli 1982
1982 Sabine Kleist, 7 Jahre… Helmut Dziuba 2. September 1982 KAG „Berlin“
1982 Sonjas Rapport Bernhard Stephan 26. September 1982
1982 Die Mahnung
Предупреждение
Juan Antonio Bardem 22. Oktober 1982 DEFA / Kinostudio Bojanna / Kinostudio Alexander Dowschenko (DDR/Bulgarien/UdSSR)
1982 Alexander der Kleine
Александр Маленький
Wladimir Fokin 29. Oktober 1982 DEFA, Gruppe „Berlin“/ Zentrales Filmstudio für Kinder- und Jugendfilme „Maxim Gorki“ (DDR/UdSSR)
1982 Der Prinz hinter den sieben Meeren Walter Beck 26. November 1982 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1983 Der Aufenthalt Frank Beyer 21. Januar 1983 Herstellungsgruppe „Babelsberg“
1983 Die Schüsse der Arche Noah Egon Schlegel 4. Februar 1983 Herstellungsgruppe „Babelsberg“
1983 Schwierig sich zu verloben Karl-Heinz Heymann 24. Februar 1983 DEFA, Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1983 Das Luftschiff Rainer Simon 17. März 1983
1983 Verzeihung, sehen Sie Fußball? Gunther Scholz 7. April 1983
1983 Insel der Schwäne Herrmann Zschoche 28. April 1983
1983 Der Scout Konrad Petzold 27. Mai 1983 DEFA „Johannisthal“ / Mongolkino (DDR/Mongolei)
1983 Automärchen Erwin Stranka 16. Juni 1983 KAG „Berlin“
1983 Taubenjule Hans Kratzert 7. Juli 1983
1983 Mein Vater ist ein Dieb Dietmar Hochmuth 5. August 1983
1983 Fariaho Roland Gräf 1. September 1983 KAG„Babelsberg“
1983 Einer vom Rummel Lothar Großmann 20. September 1983
1983 Zille und ick Werner W. Wallroth 27. September 1983 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1983 Frühlingssinfonie Peter Schamoni 8. April 1983 (BRD)
4. November 1983 (DDR)
Allianz-Filmproduktion GmbH Berlin / Peter Schamoni Filmproduktion Berlin / DEFA (BRD/DDR)
1983 Olle Henry Ulrich Weiß 24. November 1983
1983 Moritz in der Litfaßsäule Rolf Losansky 27. November 1983
1984 Ärztinnen Horst Seemann 19. Januar 1984
1984 Weiberwirtschaft Peter Kahane 5. Februar 1984 DEFA / Fernsehen der DDR
1984 Kaskade rückwärts Iris Gusner 9. Februar 1984 KAG „Babelsberg“
1984 Bockshorn Frank Beyer 29. März 1984 KAG „Babelsberg“
1984 Das Eismeer ruft Jörg Foth 30. März 1984 Gruppe „Babelsberg“
1984 Der Mann mit dem Ring im Ohr Joachim Hasler 6. April 1984
1984 Romeo und Julia auf dem Dorfe Siegfried Kühn 10. Mai 1984
1984 Die vertauschte Königin Dieter Scharfenberg 13. Mai 1984 KAG „Johannisthal“
1984 Erscheinen Pflicht Helmut Dziuba 16. Mai 1984
1984 Isabel auf der Treppe Hannelore Unterberg 7. September 1984
1984 Eine sonderbare Liebe Lothar Warneke 18. September 1984 Gruppe „Babelsberg“
1984 Wo andere schweigen Ralf Kirsten 4. Oktober 1984
1984 Biberspur Walter Beck 18. November 1984
1984 Auf dem Sprung Evelyn Schmidt 22. November 1984
1984 Der Lude Horst E. Brandt 6. Dezember 1984
1985 Die Frau und der Fremde Rainer Simon 31. Januar 1985
1985 Unternehmen Geigenkasten Gunter Friedrich 8. Februar 1985 KAG „Johannisthal“
1985 Meine Frau Inge und meine Frau Schmidt Roland Oehme 21. Februar 1985
1985 Gritta von Rattenzuhausbeiuns Jürgen Brauer 7. März 1985
1985 Ab heute erwachsen Gunther Scholz 14. März 1985 KAG „Berlin“
1985 Hälfte des Lebens Herrmann Zschoche 18. April 1985
1985 Der Sieg (2 Teile)
Победа
Jewgeni Matwejew 3. Mai 1985 DEFA „Roter Kreis“ / Mosfilm / Vierte künstlerische Vereinigung (DDR/UdSSR)
1985 Ete und Ali Peter Kahane 31. Mai 1985 Gruppe „Johannisthal“
1985 Weiße Wolke Carolin Rolf Losansky 12. Juli 1985 Gruppe „Babelsberg“
1985 Der Doppelgänger Werner W. Wallroth 1. August 1985
1985 Atkins Helge Trimpert 29. August 1985
1985 Der Haifischfütterer Erwin Stranka 17. September 1985
1985 Besuch bei Van Gogh – Ein utopischer Film Horst Seemann 10. Oktober 1985
1985 Junge Leute in der Stadt Karl Heinz Lotz 21. November 1985 KAG „Berlin“
1985 Die Gänse von Bützow Frank Vogel 12. Dezember 1985
1986 Das Haus am Fluß Roland Gräf 16. Januar 1986
1986 Der Bärenhäuter Walter Beck 19. Januar 1986
1986 Startfieber Konrad Petzold 6. Februar 1986 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1986 Drost Claus Dobberke 27. Februar 1986
1986 Der Hut des Brigadiers Horst E. Brandt 20. März 1986
1986 Jan auf der Zille Helmut Dziuba 26. März 1986 KAG „Berlin“
1986 Blonder Tango Lothar Warneke 10. April 1986
1986 Rabenvater Karl-Heinz Heymann 30. April 1986
1986 Hilde, das Dienstmädchen Jürgen Brauer, Günther Rücker 27. Mai 1986
1986 Je t'aime, Chérie Roland Oehme 6. Juni 1986
1986 Der Junge mit dem großen schwarzen Hund Hannelore Unterberg 13. Juni 1986 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1986 Eine zauberhafte Erbschaft
Čarovné dědictví
Zdeněk Zelenka, Michael Kann 11. Juli 1986 DEFA „Johannisthal“ / Filmstudios Barrandov (DDR/ČSSR)
1986 So viele Träume Heiner Carow 16. September 1986
1986 Fahrschule Bernhard Stephan 20. November 1986 KAG „Berlin“
1986 Der Traum vom Elch Siegfried Kühn 4. Dezember 1986
1987 Wie die Alten sungen… Günter Reisch 22. Januar 1987
1987 Das Schulgespenst Rolf Losansky 7. Februar 1987
1987 Der Schwur von Rabenhorst Hans Kratzert 6. Februar 1987
1987 Stielke, Heinz, fünfzehn… Michael Kann 12. Februar 1987 KAG „Johannisthal“
1987 Johann Strauß – Der ungekrönte König
Johann Strauß – Der König ohne Krone
Franz Antel 19. März 1987 DEFA / Johann-Strauß-Film GmbH & Co KG (DDR/Österreich)
1987 Vernehmung der Zeugen Gunther Scholz 26. März 1987 Gruppe „Roter Kreis“
1987 Käthe Kollwitz – Bilder eines Lebens Ralf Kirsten 23. April 1987 KAG „Babelsberg“
1987 Wengler & Söhne – Eine Legende Rainer Simon 14. Mai 1987
1987 Die Alleinseglerin Herrmann Zschoche 2. Juli 1987
1987 …und ich dachte, du magst mich Hannelore Unterberg 31. Juli 1987 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1987 Kindheit Siegfried Kühn 25. August 1987 KAG „Babelsberg“
1987 Liane Erwin Stranka 22. September 1987
1987 Vorspiel Peter Kahane 5. November 1987 Herstellungsgruppe „Roter Kreis“
1987 Hasenherz Gunter Friedrich 11. Dezember 1987 KAG „Johannisthal“
1988 Die Geschichte von der Gänseprinzessin und ihrem treuen Pferd Falada
Die Gänseprinzessin
Konrad Petzold 27. Januar 1987 Herstellungsgruppe „Johannisthal“
1988 Einer trage des anderen Last … Lothar Warneke 28. Januar 1988
1988 Schwein gehabt Karl-Heinz Heymann 11. Februar 1988
1988 Mit Leib und Seele Bernhard Stephan 17. März 1988
1988 Das Herz des Piraten Jürgen Brauer 25. März 1988 KAG „Johannisthal“
1988 Dschungelzeit
Ngon Tháp Hà Noi
Jörg Foth,
Tran Vu
14. April 1988 DEFA / Spielfilmstudio Vietnam (DDR/Vietnam)
1988 Fallada – Letztes Kapitel Roland Gräf 11. Mai 1988
1988 Die Entfernung zwischen dir und mir und ihr Michael Kann 27. Mai 1988
1988 Ich liebe dich – April! April! Iris Gusner 2. Juni 1988
1988 Froschkönig Walter Beck 26. Juni 1988
1988 Felix und der Wolf Evelyn Schmidt 31. Juli 1988 KAG „Babelsberg“
1988 Mensch, mein Papa…! Ulrich Thein 20. September 1988
1988 Der Eisenhans Karl Heinz Lotz 25. September 1988 KAG „Berlin“
1988 Die Schauspielerin Siegfried Kühn 13. Oktober 1988
1988 In einem Atem Dietmar Hochmuth 3. November 1988
1989 Der Bruch Frank Beyer 19. Januar 1989 KAG „Babelsberg“
1989 Zum Teufel mit Harbolla Bodo Fürneisen 24. Februar 1989
1989 Pestalozzis Berg Peter von Gunten DEFA / ZDF / SRG/DRS / Cinov-Film (DDR/Deutschland/Schweiz)
1989 Treffen in Travers Michael Gwisdek 27. April 1989
1989 Wir bleiben treu Andrej Mal'jukov,
Dietmar Hochmuth
1. Mai 1989 DEFA / Zespoł Polskich Producentow Filmowych / Armeefilmstudio (Bulgarien) / Filmstudio Barrandov / Mafilm / Mosfilm
(DDR/UdSSR/Bulgarien/ČSSR/Polen/Ungarn)
1989 Grüne Hochzeit Herrmann Zschoche 27. Januar 1989 KAG „Johannisthal“
1989 Die Beteiligten Horst E. Brandt 10. Juni 1989 Gruppe „Berlin“
1989 Verflixtes Mißgeschick! Hannelore Unterberg 2. Juli 1989 Gruppe „Berlin“
1989 Die Besteigung des Chimborazo Rainer Simon 7. September 1989 DEFA / TORO-Film GmbH / ZDF (DDR/BR Deutschland)
1989 Zwei schräge Vögel Erwin Stranka 12. September 1989
1989 Ein brauchbarer Mann Hans-Werner Honert 19. Oktober 1989
1989 Coming Out Heiner Carow 9. November 1989 Gruppe "Babelsberg"
1989 Der Magdalenenbaum – Geschichte eines Bildes Rainer Behrend 7. Dezember 1989
1990 Rückwärtslaufen kann ich auch Karl Heinz Lotz 25. Januar 1990
1990 Laßt mich doch eine Taube sein Miomir Stamenković 22. Februar 1990 DEFA / Sutjeska-Film / SFR (DDR/Jugoslawien)
1990 Rückkehr aus der Wüste Bernhard Stephan 22. März 1990 DEFA / ENPA Algerie (DDR/Algerien)
1990 Abschiedsdisco Rolf Losansky 5. April 1990 Gruppe „Berlin“
1990 Der Drache Daniel Hans Kratzert 6. April 1990
1990 Verbotene Liebe Helmut Dziuba 19. April 1990
1990 Über die Grenzen Rainer Ackermann 4. Mai 1990
1990 Die Architekten Peter Kahane 21. Juni 1990
1990 Sehnsucht Jürgen Brauer 30. Mai 1990
1990 Motivsuche Dietmar Hochmuth 7. Juni 1990
1990 Der Streit um des Esels Schatten Walter Beck 20. Juli 1990
1990 Biologie! Jörg Foth 20. September 1990
1990 Erster Verlust Maxim Dessau 6. Oktober 1990
1990 Letztes aus der Da Da eR Jörg Foth 7. Oktober 1990 KAG „DaDaeR“
1991 Das Mädchen aus dem Fahrstuhl Herrmann Zschoche 10. Januar 1991 KAG „Roter Kreis“
1991 Heute sterben immer nur die Andern Siegfried Kühn 24. Januar 1991
1991 Versteckte Fallen Rainer Behrend 6. Februar 1991 Voraufführungen am 9. November 1990
1991 Der Strass Andreas Höntsch 9. Februar 1991 KAG „Berlin“
1991 Olle Hexe Günter Meyer 11. Februar 1991 KAG „Johannisthal“
1991 Der Tangospieler Roland Gräf 18. Februar 1991 DEFA / CSM Film AG / Westdeutscher Rundfunk (Deutschland/Schweiz)
1991 Das Licht der Liebe Gunther Scholz 28. Februar 1991
1991 Tanz auf der Kippe Jürgen Brauer 13. März 1991
1991 Der Fall Ö. Rainer Simon 4. April 1991 DEFA / TORO-Film GmbH / ZDF
1991 Die Sprungdeckeluhr Gunter Friedrich 24. April 1991
1991 Der Hut Evelyn Schmidt 27. Juni 1991
1991 Farßmann oder Zu Fuß in die Sackgasse Roland Oehme 5. September 1991
1991 Stein Egon Günther 19. September 1991 DEFA, KAG „Roter Kreis“ / Tellux-Film GmbH
1991 Der Verdacht Frank Beyer 10. Oktober 1991 Westdeutscher Rundfunk / DEFA-Studio Babelsberg GmbH
1991 Trillertrine Karl Heinz Lotz 14. November 1991 DEFA / Regina Ziegler Filmproduktion
1991 Zwischen Pankow und Zehlendorf Horst Seemann 4. Dezember 1991 Westdeutscher Rundfunk / Allianz Film Produktion GmbH / DEFA-Studio Babelsberg GmbH / ZDF
1992 Banale Tage Peter Welz 25. Januar 1992
1992 Elefant im Krankenhaus Karola Hattop 14. Oktober 1993 DEFA / DFF
1992 Verfehlung Heiner Carow 19. März 1992 DEFA-Studio Babelsberg GmbH / Von Vietinghoff Filmproduktion GmbH
1992 Das Land hinter dem Regenbogen Herwig Kipping
1992 Jana und Jan Helmut Dziuba 28. Mai 1992 DEFA / ZDF
1992 Die Spur des Bernsteinzimmers Roland Gräf 30. September 1992 DEFA / WDR
1992 Die Tigerin Karin Howard 15. Oktober 1992 DEFA / CineVox Filmproduktion GmbH / Dieter Geissler Filmproduktion GmbH
1992 Deutschfieber Niklaus Schilling 29. Oktober 1992 Peter Goedel Filmproduktion / DEFA-Studio Babelsberg GmbH / Visual Filmproduktion Elke Haltaufderheide
1992 Miraculi Ulrich Weiß 17. November 1992 CNS Filmproduktion C.M.S. GmbH / DEFA-Studio für Spielfilme
1993 Die Lügnerin Siegfried Kühn 18. Februar 1993
1993 Anna annA Jürgen Brauer
Greti Kläy
25. Dezember 1994 Fama-Film AG / Rhewes Filmproduktion GmbH & Co. KG / DEFA (Deutschland/Schweiz/Luxemburg)
1993 Zirri – Das Wolkenschaf Rolf Losansky 11. November 1993
1994 Herzsprung Helke Misselwitz 13. Juni 1994 DEFA / ZDF / Thomas Wilkening Filmgesellschaft mbH
1995 Novalis – Die blaue Blume Herwig Kipping 24. August 1995 DEFA / Thomas Wilkening Filmgesellschaft mbH

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Von der Zensur verboten
  2. a b c d e f g h i j k l m Film unterlag der Zensur, daher erst Jahre später uraufgeführt