Nicolas Vogondy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicolas Vogondy (vorne) auf der fünften Etappe der Tour de France 2008 mit Lilian Jégou in einer Spitzengruppe
Nicolas Vogondy
Nicolas Vogondy und Christophe Moreau

Nicolas Vogondy (* 8. August 1977 in Blois) ist ein französischer Radrennfahrer.

Nicolas Vogondy begann seine Profikarriere 1997 bei dem französischen Radsportteam La Française des Jeux. Zu seinen größten Erfolgen zählen die zwei Titel als französischer Straßenmeister und der Etappensieg bei einer Bergankunft beim Critérium du Dauphiné 2010.

Erfolge[Bearbeiten]

2002
2006
2007
2008
2009
2010

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]