Osthouse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Osthouse
Wappen von Osthouse
Osthouse (Frankreich)
Osthouse
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Sélestat-Erstein
Kanton Erstein
Gemeindeverband Pays d'Erstein.
Koordinaten 48° 24′ N, 7° 39′ O48.4027777777787.6430555555556156Koordinaten: 48° 24′ N, 7° 39′ O
Höhe 151–157 m
Fläche 9,72 km²
Einwohner 941 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 97 Einw./km²
Postleitzahl 67150
INSEE-Code

Osthouse (dt. Osthausen) ist eine Gemeinde mit 941 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Bas-Rhin in der Region Elsass in Frankreich. Sie ist Mitglied der Communauté de communes du Pays d’Erstein. Das Dorf bildet mit Nordhouse, Sundhouse und Westhouse ein Viereck.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Wasserburg (Château d'Osthouse), ein Schloss
  • Kirche Saint-Barthélemy
  • Kapelle

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999
739 754 827 850 884 946

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Osthouse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien