Taiwanische Davis-Cup-Mannschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chinese Taipei
Flag of Chinese Taipei for Olympic games.svg
Kapitän Tsai Chia-Yen
Aktuelles ITF-Ranking 34
Statistik
Erste Teilnahme 1972
Davis-Cup-Teilnahmen 39
Bestes Ergebnis 2R Asien/Ozeanien Gruppenzone I
(2005, 2006, 2009)
Ewige Bilanz 33:38
Erfolgreichste Spieler
Meiste Siege gesamt Jimmy Wang (22)
Meiste Einzelsiege Jimmy Wang (17)
Meiste Doppelsiege Lien Yu-Hui (9)
Bestes Doppel Hsu Huang-Jung / Wu Chang-Rung (5)
Meiste Teilnahmen Hsu Huang-Jung (20)
Meiste Jahre Hsu Huang-Jung (13)
Letzte Aktualisierung der Infobox: 6. März 2012

Die Taiwanische Davis-Cup-Mannschaft repräsentiert die Republik China, die heute auf Taiwan beheimatet ist, bei internationalen Mannschaftswettbewerben im Tennis als Davis-Cup-Mannschaft von Chinese Taipei. Der Davis Cup ist der wichtigste Wettbewerb für Nationalmannschaften im Herren-Tennis, analog zum Fed Cup bei den Damen.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit 1972 nimmt Taiwan am Davis Cup teil. 2005, 2006 und 2009 erreichte man mit der zweiten Runde der Asien/Ozeanien Gruppenzone I das bislang beste Ergebnis. Erfolgreichster Spieler ist Jimmy Wang mit 22 Siegen, Rekordspieler mit 20 Teilnahmen innerhalb von 13 Jahren ist Hsu Huang-Jung.

Aktuelles Team[Bearbeiten]

Folgende Spieler traten bislang im Davis Cup 2012 für ihr Land an:

Siehe auch[Bearbeiten]

Taiwanesische Fed-Cup-Mannschaft

Weblinks[Bearbeiten]