Amaroni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Amaroni
Kein Wappen vorhanden.
Amaroni (Italien)
Amaroni
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Catanzaro (CZ)
Koordinaten 38° 48′ N, 16° 27′ OKoordinaten: 38° 48′ 0″ N, 16° 27′ 0″ O
Höhe 365 m s.l.m.
Fläche 9 km²
Einwohner 1.810 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 201 Einw./km²
Postleitzahl 88050
Vorwahl 0961
ISTAT-Nummer 079003
Volksbezeichnung Amaronesi
Schutzpatron Heilige Barbara
Website http://www.comunediamaroni.it/

Amaroni ist eine italienische Stadt in der Provinz Catanzaro in Kalabrien mit 1810 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amaroni liegt 32 km südwestlich von Catanzaro am Nordhang der Serre. Die Nachbargemeinden sind Girifalco, Squillace und Vallefiorita.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Ort stehen zahlreiche mittelalterliche Häuser.

Partnergemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Amaroni unterhält eine Partnerschaft mit der Gemeinde Risch in der Schweiz.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.