San Mango d’Aquino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San Mango d’Aquino
Kein Wappen vorhanden.
San Mango d’Aquino (Italien)
San Mango d’Aquino
Staat Italien
Region Kalabrien
Provinz Catanzaro (CZ)
Koordinaten 39° 4′ N, 16° 12′ OKoordinaten: 39° 3′ 34″ N, 16° 11′ 38″ O
Höhe 450 m s.l.m.
Fläche 6 km²
Einwohner 1.526 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 254 Einw./km²
Postleitzahl 88040
Vorwahl 0968
ISTAT-Nummer 079110
Volksbezeichnung Sammanghesi
Schutzpatron San Tommaso d’Aquino
Website San Mango d’Aquino

San Mango d’Aquino ist eine Gemeinde mit 1526 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der italienischen Provinz Catanzaro, Region Kalabrien.

Panorama

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet der Gemeinde liegt auf einer Höhe von 450 m über dem Meeresspiegel und umfasst eine Fläche von 6 km². Die Nachbargemeinden sind Cleto (CS), Martirano Lombardo, Nocera Terinese. San Mango d’Aquino liegt 63 km westlich von Catanzaro.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts gegründet.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt etwa einen Kilometer von der A2 entfernt, an der er eine Anschlussstelle hat.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Mango d'Aquino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.