Breitehöchi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

xBWx

Breitehöchi
Himmelsrichtung West Ost
Passhöhe 845 m ü. M.
Kanton Solothurn Basel-Landschaft
Wasserscheide Rickenbächli → Mümliswiler Bach → Augstbach → DünnernAareRhein Vordere Frenke → FrenkeErgolz → Rhein
Talorte Mümliswil Langenbruck
Ausbau Passstrasse
Wintersperre Keine
Gebirge Faltenjura
Profil
Ø-Steigung  % (289 m / ? km)  % (114 m / ? km)
Karte (Solothurn)
Breitehöchi (Kanton Solothurn)
Breitehöchi
Koordinaten 622908 / 244402Koordinaten: 47° 21′ 0″ N, 7° 44′ 30″ O; CH1903: 622908 / 244402
k

Die Breitehöchi ist ein Pass auf 845 m ü. M. am östlichen Ausgang des Guldentals im Kanton Solothurn in der Schweiz.

Die Passstrasse führt auf einer Nebenstrasse von Mümliswil (556 m) im Kanton Solothurn über die Sebleten und vorbei am Breiten (740 m) auf die Breitehöchi (845 m), passiert dann unmittelbar die Grenze zum Kanton Basel-Landschaft und führt weiter über Bachtelen (806 m) und Fraurüti (740 m) nach Langenbruck (731 m). Ein grosser Teil der heutigen Route verläuft auf Verkehrswegen des historischen Inventars.[1][2] Der Pass verbindet den Passwang mit dem Oberen Hauenstein und führt zwischen dem Helfenberg (1124 m) im Norden und dem Beretenchopf (1104 m) im Süden vorbei an der Helfenbergflue (966 m) durch eine Landschaft von nationaler Bedeutung im Faltenjura.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Inventar der historischen Verkehrswege der Schweiz (Bundesamt für Strassen ASTRA), IVS-Objekt: SO 653, Strecke: Mümliswil - Langenbruck, Bedeutung (NHG): lokal, Substanzgrad: Historischer Verlauf mit Substanz.
  2. Inventar der historischen Verkehrswege der Schweiz (Bundesamt für Strassen ASTRA), IVS-Objekt: BL 606, Strecke: Langenbruck - Breitenhöchi (- Mümliswil SO), Bedeutung (NHG): lokal, Substanzgrad: Historischer Verlauf mit Substanz.
  3. Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung (BLN) (Bundesamt für Umwelt BAFU), Objektname: Belchen-Passwang-Gebiet, Objektnummer 1012.