Col de Champex

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Col de Champex
Himmelsrichtung Nord Ost
Passhöhe 1498 m ü. M.
Kanton Wallis
Wasserscheide Durnand → Dranse
Talorte Bovernier Orsières
Ausbau Passstraße
Profil
Ø-Steigung 9,7 % (872 m / 9 km) 6 % (530 m / 8,8 km)
Karte (Wallis)
Col de Champex (Kanton Wallis)
Col de Champex
Koordinaten 574317 / 97877Koordinaten: 46° 1′ 55″ N, 7° 6′ 25″ O; CH1903: 574317 / 97877
k
x

BW

x

xx

Der Col de Champex ist ein Pass im französischsprachigen Teil des Schweizer Kanton Wallis. Er befindet sich zwischen dem Weiler Les Valettes der politischen Gemeinde Bovernier und dem Dorf Som-la-Proz der politischen Gemeinde Orsières, die Passhöhe liegt auf 1498 m ü. M. Unmittelbar südlich des Sattels, nur 30 Meter tiefer, liegt das Dorf Champex-Lac mit einem kleinen See und der Postkartenidylle.

Die Tour über den Champex-Sattel ist für Motorradfahrer eine beliebte Strecke. Die Nordrampe oberhalb der Durnandschlucht hat rund 20 Kehren und die Ostrampe 9. Auf der Ostseite ergeben sich schöne Aussichten auf das Grand-Combin-Massiv.