Das war dann mal weg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das war dann mal weg ist eine vom ZDF produzierte Sendereihe. In jeweils 45-minütigen Dokumentationen werden Produkte und Phänomene besprochen, die aus dem Alltag verschwunden sind. Bisher wurden eine Pilotfolge und zwölf reguläre Folgen ausgestrahlt. Die Serie wird vom Programm ZDFinfo gesendet und dort in unregelmäßigen Abständen wiederholt.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In jeder Folge werden fünf bis sechs Produkte oder Phänomene beschrieben, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts den Alltag der Menschen in Deutschland geprägt haben, um die Jahrtausendwende aber weitgehend verschwanden, durch modernere Produkte ersetzt oder in ein Nischendasein verdrängt wurden.

Gestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die einzelnen Beiträge bestehen aus Zusammenschnitten von zeitgenössischen Fernsehbeiträgen (u. a. Werbung, Dokumentationen, Magazinsendungen, Nachrichten) sowie Erläuterungen durch Experten zum jeweiligen Gegenstand. Außerdem stellen Prominente ihre Erinnerungen an das Thema vor und ca. zehnjährige Kinder versuchen, dem Sinn der ihnen weitgehend unbekannten Gegenstände auf den Grund zu gehen.

Die Sendungen beginnen oft mit dem Satz „Nichts ist so alt wie die Zukunft von gestern. Damals genial - heute weg“.

Beteiligte Prominente[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Verlaufe der Beiträge treten u. a. folgende Prominente auf und erinnern sich an die besprochenen Produkte:

Übersicht der Folgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Folge Erstsendung Titel Themen und Produkte
0 Pilotfolge 11.9.2016 Das war dann mal weg Telefonzelle, Telegramm / Fernschreiber, Langspielplatte, Musikkassette / Walkman, Röhrenfernseher, Bildschirmtext
1 01 7.10.2017 Alltag Versandhauskataloge, Schreibmaschine, Prilblume, Kohleheizung, Paternosteraufzug, Teppichklopfer
02 7.10.2017 Auf Achse Parkuhr, Stadtplan / Landkarte, Super-8-Film, Rauchen in der Öffentlichkeit, Nachtzug
03 7.10.2017 Freizeit Aerobic, Briefmarkensammeln, Polaroid, Blitzlicht-Würfel, Rollschuhe
2 04 28.3.2018 Badekappe, Backenbart & Co. Badekappe, Backenbart, magnetischer Seifenhalter, Badezimmerschrank „allibert“, schwebende Trockenhaube
05 28.3.2018 Henkelmann, Hawaii-Toast & Co. Toast Hawaii, Kittelschürze, Henkelmann, Multifunktionstisch, Handkuss
3 06 25.12.2018 Modellbahn, Tamagotchi & Co. Modelleisenbahn, Bonanzarad, Yps, Tamagotchi, Dia-Rollfilm (Microlux)
07 25.12.2018 Testbild, Sendeschluss & Co. Testbild, Videotext für alle, Programmsprecher, TED, Sendeschluss, Störungs-Tafel
4 08 4.8.2019 Westpaket, Intershop & Kaderakte Bückware, Intershop, Kunstblumen, Kaderakte, Bundeshauptstadt Bonn, Westpaket, mehrere Kurzbeiträge
09 4.8.2019 Ostmark, Westsandmann & Transitstrecke Ostmark, DDR-Nationalhymne, Transitstrecken, Zonenrandförderung, DSG, ARD-Sandmann, mehrere Kurzbeiträge
10 8.9.2019 Verschwundene Berufe Blaudrucker, Ritzenschieber, Zapfensteiger, Ameisler, Abschnittsbevollmächtigter
5 11 9.5.2020 Wackeldackel, Fuchsschwanz & Co. Antistatikband am Auto, verbleites Benzin, Quick-out-Autoradio, Fuchsschwanz, Wackeldackel, Klopapierhut, heimische Autowäsche
12 9.5.2020 Lipsi, Partykeller & Co. Partykeller, Mettigel und weitere Party-Gerichte, Lichtorgel, Lipsi, Kegelclub

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]